Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 V1 750

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 17:24

so der Zweiblatt Heck Schnurbler läuft, gaaanz leichte Schwingungen sehe ich an der Finne, am HR selber nüscht Smile ....so lasse ich es im Mom.

Denke so kann ich Euch den Maiden kommende Woche machen:) 

Das HR wirkt genau wie beim 500er mit E-Heck wie ein Lautsprecher:lol: 
...wenn BL piepst...kommt es eigentlich vom Chasis geek ....muß
ich noch verschießen...Watte etc. Wink 

ABER, der Heck BL hat was!....hört sich wie eine kleine Turbine an Cool 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 17:48

HA....da ich den Ersthüpfer gerne ohne Haube machen will, brauche ich zusätzliches Gewicht vorn Wink .....nimmst einen 3 Zeller...zu wenig...OK
4 Zeller....zu wenig Suspect ...5 Zeller brauchts affraid 
( 5S/3000 m/Ah

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe die Akkus dann ganz zum Motor hin und die Haube dazu gesteckt.....
passte fast Cool .....die Regler vielleicht an die Seite und 10 S würden gehen cheers 
Nach oben Nach unten
ronk



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 17:55

Hallo Harald,

was meinst du, würde der Riemenantrieb auch nen richtigen Motor (um die 450-500 kV) nebst 12S (von mir aus auch ganz kleine, so um die 3000mAh) vertragen? Bin mittlerweile ganz fasziniert von den niedrigen Strömen bei mehr Spannung...
Bei Gelegenheit stelle ich nochmal ein paar Bilder vom XOL rein, der fliegt zwar auch nur mit 6S, aber der Riemenantrieb ist beeindruckend.

Gruß, der Ronny
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 18:09

He Ronny....Scherzkeks ...richtige Motor lol! ....der BL aufm Bild
bringt 2000 Watt und Drehmoment mit Wink ...und ist bis 10S ausgelegt,
im Direktantrieb......könnt sogar sein, das er 12 S mit Untersetzung
packt/macht !?

450 / 500 U/Min könnte eng werden, wegen der Untersetzung!

Aber es gibt genügend 10 - 12 S BL´s aus Flächenbereich Wink 
Die sind billiger und auch gut, vor dem Riemen habe ich eigentlich
keine Bedenken....solange man keine 4000 oder 7000 Watt drüber jagt Twisted Evil 

Denke da werden wir uns aber noch zur gegebenen Zeit unterhalten Smile 
Nach oben Nach unten
ronk



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 19:21

Hallo Harald,

nönö, das war schon ernsthaft gemeint... so 4-6kW sind doch eigentlich ganz gängig im Helibereich. Selbst der Hobbyking- Helimotor SK3 für die 700er hat doch 3800W Dauerleistung, oder?
Aber hast schon recht, erstmal muß der Kollege in die Luft, alles andere findet sich.
Ich hab ja auch noch den XOL von microhelis, wenn es soweit ist schauen wir uns die Antriebslösung von dem nochmal an.

Also, lass' es ruhig angehen und pass' ja auf, wenn du die Mühle auf nem harten Hallenboden startest. Wenn der Kopf auch noch ungedämpft ist, hast du die besten Voraussetzungen für nen gepflegten Chickendance...

Gruß, der Ronny
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 19:59

4 - 6 KW Shocked ....ich glaube ich überarbeite ihn nochmal scratch .....
so das für sowas [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Platz hat lol! 

Ja werde aufpassen!.....wird schon passen Wink .....ich vertrau da auch auf mein FBL Smile 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   So 01 Dez 2013, 21:35

kurze Info noch, habe gerade nochmal alles geprüft....was auch gut war!

Der einzelne TS-Mitnehmer ( über der TS ) machte wieder Probl. Vib´s Rolling Eyes 
....hatte ich ja schon bei Dreiblatt Koax.
Doch diesmal war´s Gott sei Dank einfacher Smile ....einen längere Schraube mit
einer etwas dickeren Mutter an dem gegenüberliegen Blattlhalterrwellenloch
( Zentralstück ) und gut war´s Very Happy 

Dann nochmal beide BL´s zusammen hochlaufen lassen, fühlt und hört
sich SUPER an cheers ....jetzt werde ich langsam bounce ....der
Maiden muß her !
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 06:10

GM Harald,

da hat der Ronny nicht ganz unrecht mit der Leistung. Ich hab hier auch 2 SK3 Helimotoren für meinen 550er Raptor und meinen HK600GT, da ist die Maximalleistung auch bei 3880 Watt bzw. 4200 Watt.
Und mit dem "Chickendance" würde ich auch aufpassen, denn kenn ich von meinem eingemotteten Eco8 nur zu gut.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 08:58

GM Peter, bitte nicht falsch verstehen Smile ....ich will niemand irgendwas
vorschreiben!!....Empf. vielleicht Wink 

Die normalen Heli BL sind in der Regle 10 Poler und auf Drehzahl ausgelegt,
dadurch könnte es mit der Riemenuntersetzung eng werden Crying or Very sad 

Es kann auch sein, das ich mit meinem BL völlig daneben liege !?

Wird sich diese Woche zeigen Smile 

Lest Euch vielleicht nochmal den Bericht durch Wink 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
ronk



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 17:06

Hallo Harald,

danke für den Link, jetzt sehe ich schon klarer. Also, ich fliege auch eher mit gemäßigten Drehzahlen. Wenn dein Heli mit 1300 ordentlich um die Ecke geht, dann reicht das auch. Drehzahlen von 1800 oder mehr an so einem großen Heli will ich auch nicht. Müssen wir mal in Ruhe klären, wann sich welcher Motor bei welchem Einsatz empfiehlt. Ganz kurz, ich sehe es nun so, daß dein Motor nicht irre schnell dreht, aber dafür ordentlich Wumms dahinter ist. Richtig so? Wäre auch eigentlich genau mein Ding... Cool 

Gruß, der Ronny
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 17:10

Hallo Harald,

war einfach nur so eingeworfen, klar dass das hier kein Speed-Banshee Projekt ist.
Mein HK 600 GT flog lange Zeit mit dem Typhoon Motor und der hat nur ca. 1500 Watt Shocked 
Es ist halt Adventszeit und da ist Spekulatius eine Leckerei..... lol! 

Mach mal dein Ding so weiter, passt schon....

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 17:34

Wir wolln ihn fliegen sehn wir wolln ihn fliegen sehen, wir wollen, wir wolln ihn fliegen sehn cyclops 

lol! 
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 17:52

@ Ronny, jau, genau so ist es....jetzt hast es verstanden Wink 

@ Peter, neeeee Du...is noch nicht Weihnachten Laughing Laughing 

@ Hepar, nicht nur Du Wink ....ich auch!

so dann mal kurze Info zu heute, war wohl nix..Satz mit X Sad Crying or Very sad 

Habe die billigen FBL Blätter montiert und bin mal los....hat sich ab einer
bestimmten Drehzahl geschüttelt wie die Sau....habe dann abgebrochen!
.... war selbst mir dann zu heiß.

Ich habe es verm. und eben heute die Bestätigung erhalten Rolling Eyes 
das Zentralstück vom HRTK ist nicht 100% .....denke deshalb bekomme ich auch
den Dreiblatt Heckrotor nicht 100%tig gewuchtet!?

Ist aber alles halb so schlimm!....ist ja nicht so, das wir nur einen RTK haben Laughing 
( aber der 600er CP-Koax sieht jetzt ganz schön gerupft aus Sad Crying or Very sad Sad )

Neuer Versuch wird also mit dem Dreiblatt RTK vom 600er gemacht und Zweiblatt
HR. Wenn er dann fliegt gibt´s Video Smile 

Muß halt jetzt alles nochmal einstellen usw. ob das alles diese Woche noch klappt....
ich tu mein möglichstes.

Zu dem RTK nochmal, wenn er gepasst hätte, wäre es für mich selber cheers 
gewesen!.....aber CNC ist eben CNC Wink ....deshalb sehe ich das nicht soooo
eng Smile 
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 18:50

Schade, habe mich schon auf das Video gefreut; aber naja, einen 3Blatt zu wuchten ist aber auch nur was für Masochisten lol!
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mo 02 Dez 2013, 18:54

HeliHüpfer schrieb:
Schade, habe mich schon auf das Video gefreut; aber naja, einen 3Blatt zu wuchten ist aber auch nur was für Masochisten lol!
ich steh drauf Twisted Evil lol! .....nee, ist halb so wild....wenn Du die
Blätter im Set kaufst Laughing 

Die HeliTec sind SUPER gewuchtet Wink .....bringt nur nütsch, wenn der
RTK nicht passt geek 

Mal schaun wie lange mein Termin morgen geht....vielleicht reichts noch zum testen!?
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Di 03 Dez 2013, 12:42

so Jungs, mein Termin ist verschoben worden Smile ....also bin ich nochmal los
geflitzt bounce ...AIRBORN cheersVery Happy Very Happy 

zwar noch leichte Vib´s...( verm durch die Billig FBL Latten ) aber für kurzen
Test noch vertretbar. 

HECK: mit Zweiblatt ( und 500er Blätter ) würde halten, aber zur Fairness
leiht mir Peter zwei 600er HR-Blätter ....geplannt waren/sind ja 3x 500er Wink 

KEIN Chicken Dance, meine Heli´s sind anständig erzogen Laughing ....
obwohl ich ganz langsam abgehoben bin.

Zweiter kurzer Testflug mit Haube....(da hatte ich ein bisschen Sorge
wegen dem Resonanzraum ) waren umsonst!
Kein unangenehmes Geräusch Cool 

Wie ich vermutet habe, SAU Agil um die Rollachse affraid, obwohl ich nur
30 / 30 Nick/Roll im Swashmix hatte.

Ich werde jetzt zur Sicherheit die org HK RTW gegen ein vom ST..( kommen heute oder morgen ) wechseln....meine 620er HeliTec montieren und die
HR-Blätter von Peter.
Dann gibt´s VIDEO Smile ....aber nur von/in Halle....draußen ist es mir
wirklich zu kalt Evil or Very Mad .....diese Woche Question ...ich versuche es, wird aber
sportlich!
Nach oben Nach unten
ronk



Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 30.11.13

BeitragThema: Re: V1 750   Di 03 Dez 2013, 12:47

Herzlichen Glückwunsch Harald!

Was hattest du nun für Hauptrotorblätter drauf, 600er? 3Stück? Freu' mich schon auf Videomaterial!

Gruß, der Ronny
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Di 03 Dez 2013, 13:14

He Ronny, ja war Dreiblatt RTK Wink  ...und normale 600er Blätter...rein
rechnerisch mit ca 1300 -1400 U/Min am Kopf

Dem Daten Log von den Turnigy´s Regler glaube ich irgendwie nicht so ganz Suspect ...der zeigte mir 5232 ( am Motor ) an scratch 
...auch der Heck BL soll über 8000 U/Min gehabt haben.....rein
rechnerisch aber max 7800 U/Min....alles ein bisschen geek 

Wobei solche Spielereien eher Nebensache sind Wink 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Di 03 Dez 2013, 19:30

Ich sag nur .......... Gratulation

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Di 03 Dez 2013, 20:05

Danke Peter, denke, das mit dem Video bekomme ich gepacken Exclamation Question 

ST-Welle ist drin...( ich sag´s ja ungern Laughing ...aber vom Rundlauf auf Anhieb
TOP....NULL Vib´s! )....also hatte die HK-Welle auch einen Schuß Rolling Eyes 

Auch hatte ich einen Montagefehler im Heckrotor Embarassed ....kommt davon
wenn man nur Koaxe gebaut hat lol! .....nun bringt er in die richtige
Richtung mehr Druck Wink 
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: V1 750   Mi 04 Dez 2013, 05:51

Harald 365 schrieb:
Danke Peter, denke, das mit dem Video bekomme ich gepacken Exclamation Question 

Ich komm auch gerne Filmen Very Happy 

ST-Welle ist drin...( ich sag´s ja ungern Laughing ...aber vom Rundlauf auf Anhieb
TOP....NULL Vib´s! )....also hatte die HK-Welle auch einen Schuß Rolling Eyes 

Hehe, kommt mir bekannt vor, ich dachte dass passiert nur mir. Wellen kauf ich nur noch beim Dealer um die Ecke, denn wenn davon Eine einen *hüpf hat, tausche ich die auch gleich wieder um.
Schön dass es hier quasi auf Anhieb rund läuft.


Auch hatte ich einen Montagefehler im Heckrotor Embarassed ....kommt davon
wenn man nur Koaxe gebaut hat lol! .....nun bringt er in die richtige
Richtung mehr Druck Wink 

Bei Modellbauern sind das keine Montagefehler, sondern das Umsetzen innovativer Ideen.......... lol! 

Super dass es schon so rund läuft, die Heckblätter sind ja im Anflug. Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mi 04 Dez 2013, 08:37

GM Peter, danke für´s Honig schmieren Laughing ....Montagefehler u.s.
....ich schrieb ja schon mal....bin nicht unfehlbar Smile 
Nach oben Nach unten
schweiger



Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 24.06.11
Alter : 44
Ort : Ganderkesee

BeitragThema: Re: V1 750   Mi 04 Dez 2013, 12:40

Da hat sich der Treat an mir vorbei geschlichen und ich muss staunen was sich alles getan hat!

Gratulation cheers  einen ganzen Haufen davon!

Anmutig oder hübsch finde ich ihn nicht aber endlich mal was außergewöhnliches! Das sowohl vom Technischen wie auch vom Optischen Design.

Was mir nicht so gut gefällt ist die Taumelscheibenführung, ich befürchte das es da zu Problemen kommt. Die Aufhängung nur am Sevohorn erscheint mir zu wenig. Vielleicht habe ich da aber auch nur die Konstruktion noch nicht durchschaut.

Ansonsten bin ich begeistert!

Viel Erfolg weiterhin.

Schönen Gruß
Mario
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mi 04 Dez 2013, 16:00

Hallo Mario, da siehste mal Smile....es gibt zwei Lager Wink ....
die einen sagen WOH affraid  GEIL!
die anderen, wissen es noch nicht wie oder was Laughing 

Das war mir aber von Anfang an klar!....Geschmäcker eben Smile ...ist doch
auch OK.

Die TS-Führung, also entweder sehe ich das zu locker oder Ihr
meint, das hier irrwitzige Kräfte auf die Führung kommen scratch 

Der Servoarm ist aus 3mm Delrin nicht so wie der normale, der nur 2mm
hat Wink .....der Rest ist eine TS-Führung wie es jeder Heli hat Smile

ABER, wenn ich mich hier täusche, lasse ich mich gerne überzeugen Smile 

So Video wird ca 17:30 - 18:00 online sein cheers  ...wenn YT so weitermacht!
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: V1 750   Mi 04 Dez 2013, 17:37

so YT war sogar heute schnell Cool 

zuerst mal das Setup:

3x 620er Helitec Hauptrotor
2x 500er Heckblätter

5S /4000 m/Ah Turnigy Compakt
Untersetzung 3,33 : 1 = ca 1300 - 1400 U/Min

nachgeladen rund 2100 mAh = ca 24-25 A, wobei der Akku schon 4 Tage lag,
vorerst mal zufrieden.Smile 

zum Schwerpunktausgleich habe ich nochmal einen 3S ( 190 Gr. ) dazu gepackt.

Glaube jetzt habe ich alles scratch .....nun viel Spaß Smile  ...vergesst die Lautsprecher nicht Wink .....und HD ist möglich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: V1 750   Heute um 19:15

Nach oben Nach unten
 
V1 750
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic :: Eigenbau Konstruktionen-
Gehe zu: