Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Kamera vibrationsfrei fixieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mfrise



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.09.13

BeitragThema: Kamera vibrationsfrei fixieren   Mi 04 Dez 2013, 13:38

Hallo Leute,

Ich habe mir nun eine kleine Kamera zugelegt, die ich in Kürze an den Helikopter anbringen möchte.

Hier ist das Modell der Kamera : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nun ist aber die Frage, wo die Kamera genau platziert werden soll, sodass möglicht nichts im Weg ist, sie aber auch ohne Vibrationen aufnehmen kann.

Ist es möglich die Vibrationen zu verringern, indem die Kamera in Styropor oder Hartgummi eingebettet wird?

Der Heli ist ein HK500er mit 5s Akku, einem 12er Ritzel und einem 162er Zahnrad

Vielen Dank im Voraus,


MFG Matthäus Friedrich
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Mi 04 Dez 2013, 15:15

Hi,

Ich habe meine Cam auf dem Heckleitwerk und auch direkt unter die Bodenplatte in Höhe des Motors jeweils mit einem fingerdicken Stück Schaumstoff o.ä. und einem Kabelbinder befestigt. Keine Vibrationen oder
Rolling Shutter-Effekt.

Grüße Jörg
Nach oben Nach unten
Mfrise



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.09.13

BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Mi 04 Dez 2013, 15:23

Hallo Jörg,

Vielen Dank für deine Antwort.

Hast du eine ähnliche Kamera, oder ein hochwertigeres Modell, was die Vibrationen etwas abfängt?

Wie genau hast du die Kamera in dem Schaumstoff befestigt? Alles drumherum oder nur als ''Unterlegplatte''

Könntest du vielleicht ein Bild posten, auf dem ich erkennen kann, wie du die Kamera genau befestigt hast?


Gruß, Matthäus
Nach oben Nach unten
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Mi 04 Dez 2013, 15:39

Hepar schrieb:
Keine Vibrationen oder Rolling Shutter-Effekt.
Da würde mich doch mal interessieren welche Kamera ihr verwendet.
Ich habe die KeyCam #16 und da tritt eben immer besagter Rolling Shutter Effekt auf. Sad Sad
Nach oben Nach unten
hho2cv6



Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 25.10.13

BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Mi 04 Dez 2013, 17:42

Ich habe auch die Keycam #16. Die besten Ergebnisse habe ich erziehlt, wenn ich die kamera FEST am Heli montierte. Cam mit Spiegeltape (dem Guten) auf die Haube oder Leitwerk geklebt und zusätzlich noch mit Gummiband gegen Verlieren gesichert. Natürlich sollte der Heli so wenig Vibs wie möglich haben - auch ohne Kamera.
Der Shutter-Effekt entsteht meist durch Interferenzen mit der Rotordrehzahl. Wenns wobbelt, einfach mal die Drehzahl in kleinen Schritten ändern, dann verschwindet das Wobbeln von alleine.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Auf manchen Videos sieht man auch die position der Cam ganz gut.
EDITH:
PS: Es lohnt sich wirklich die Anschaffung der #16. Ich hatte fast alle Vorgänger, und der etwas höhere Preis der #16 ist absolut gerechtfertigt. Ausserdem gibts die auch mit einem 120°-Weitwinkelobjektiv. Das eignet sich super für die Luftfilmerei. Oder man holt sich eine Fisheye-Linse fürs Händy (beim freundlichen Chinesen so um 5 Euros und 3 Wochen Wartezeit) und klebt das vor die Linse, dann bekommt man das schöne Raumfeeling mit den runden Verzerrungen Laughing
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Mi 04 Dez 2013, 20:13

Meine Cam ist diese hier [url=http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__17200__HD_Wing_Camera_1280x720p_30fps_5MP_CMOS.html?strSearch=hd%20wing][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Auf dem Bild mit dem Heckrohr ist der Kabelbinder noch nicht festgezurrt!

Ich nutze die Cam auch unter meinem 250er ohne Probleme

Grüße
Nach oben Nach unten
Mfrise



Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 17.09.13

BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Do 05 Dez 2013, 14:55

Alles klar, vielen Dank für die Antworten und die Fotos, helfen mir sehr gut weiter.

So ähnlich wie Hepar es hat, habe ich es mir auch vorgestellt, unter dem Heli ist echt ein sehr guter Platz.

Schätze, da sind auch die Vibrationen nicht so stark....

Auflösung meiner Cam für Videos: 720 x 480


Gruß, Matthäus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kamera vibrationsfrei fixieren   Heute um 07:01

Nach oben Nach unten
 
Kamera vibrationsfrei fixieren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kamera vibrationsfrei fixieren
» Hinweis: Aktuelle Temperaturen und Kameras!
» Provisorische Airbrushkabine für Kleinteile...
» Sony Alpha 77 und die Qual der Wahl bei den Objektiven
» Kamera am Rb 7

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: