Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx   Do 05 Dez 2013, 13:23

Hallo Zusammen,
ich habe nun bestimmt 15 Minuten damit verbracht die Geräte zu binden.
Am Fubar hängt ein DSMx Satelitt und das TM1000 hängt per Y-Kabel am RXC. Ich gehe nun in der Software hin drücke Binden schalte das System aus drücke den Bindknopf am TM1000 schalte ein Satelitt und tm1000 blinken nun schalte ich den Sender an und halte den Trainer Knopf zum Binden fest. Im Display erscheint "Binden" kurz darauf übertragen was dann was länger dauert. Dann startet die DX8 aber weder das TM1000 noch der Satelitt leuchten.
Achja in der Software habe ich bereits DSMx Sat 22ms und Spektrum Sat 1 oder 2 versucht beides klappt nicht!

Irgendjemand der das am laufen hat? Und mir sagen kann was verkehrt ist?

auf Wunsch thread-Titel geändert ---> by HT
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx   Do 05 Dez 2013, 15:27

Ne leider nicht, wäre aber nett wenn du es hier postest.
Muß mich damit auch noch auseinandersetzen.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx   Do 05 Dez 2013, 17:17

Jetzt geht's ich sag aber nicht was es war Very Happy 
Ich mach ein paar Bilder der Verkabelung sonst versteht man es nicht!
Poste ich spätestens morgen!
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx   Fr 06 Dez 2013, 09:43

Das erste Problem ist ja schonmal das TM1000. Entweder man brauch zwei Helfer zum binden, nämlich einer der den Bindknopf am TM1000 drückt und einen weiteren der das Teil erst dann einsteckt wenn das FUBAR im Bindemodus ist oder aber wir machen das folgendermaßen.

Dazu brauchen wir ein Y-Servokabel und einen Bindstecker. Den Bindstecker sowie das TM1000 stecken wir in das Y-Kabel. Die Signalleitung entfernen wir am Y-Kabel welches dann in RXB gesteckt wird. Das ist extrem wichtig! Mit der Signalleitung bindet das TM1000 nicht. Ich nehme an das liegt daran das darüber die Empfangsqualität übermittelt wird. Beim FUBAR geht dies jedoch nicht!

Hier nochmal ein Bild um das zu verdeutlichen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun gehen wir in der Software in den Bindemodus. Sobald die Satelliten blinken stecken wir dann das Y-Servokabel in RXB. Das TM1000 blinkt nun auch. Nun starten wir den Sender im Bindemodus und alles sollte sich ordnungsgemäß verbinden! Ich habe alle möglichen Modi getestet so funktioniert es immer!

VG
Bebo
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx   Fr 06 Dez 2013, 17:08

Supi danke Bebo, das wird ich sicher mal brauchen cheers 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx   Heute um 02:06

Nach oben Nach unten
 
V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» V-STABI + TM1000 + Spektrum Satelitt DSMx
» Spektrum AR6210 DSMX an Robbe Roxxy 940-6
» Spektrum Sendertasche
» Turnigy vbar600 FBL stabi
» Spektrum DX3S

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: