Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Wo kommen diese Teile hin ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
genius-1



Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 06.12.13

BeitragThema: Wo kommen diese Teile hin ?   Sa 14 Dez 2013, 13:47

Hallo Flieger,
ich baue gerade meinen ersten HK 450 GT Pro auf und habe Teile in der Heckrotor Tüte mit den ich nichts anfangen kann.

Es handelt sich um einen Bolzen aus Alu ca. 5 mm lang und 2 mm Durchmesser mit einem Rand auf der einen Seite.
Desweiteren habe ich zwei kleine schwarze ich würde sagen Unterleg dinger (vieleicht für die Heckfinnen Befestigung).

Ich hoffe ihr könnt mit der Beschreibung etwas anfangen, hätte gern ein Foto eingefügt wenn ich wüsste wie es geht.

Dank im vorraus.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   Sa 14 Dez 2013, 17:56

Dieser Bolzen, ist das nicht die Verdrehsicherung des Heckrotorgehäuses?  scratch 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
genius-1



Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 06.12.13

BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   Sa 14 Dez 2013, 19:07

An so etwas habe ich auch schon gedacht.
Nach oben Nach unten
SirHenry1607



Anzahl der Beiträge : 211
Anmeldedatum : 22.06.12
Alter : 47
Ort : Delligsen

BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   So 15 Dez 2013, 09:48

Das ist sie....
Auf jeden Fall verbauen  cyclops 
Nach oben Nach unten
jor244



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 28.12.13
Alter : 56
Ort : 48691 Vreden

BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   Mi 15 Jan 2014, 10:06

Der kleine Bolzen kommt hinter die Heckstütze.
Heckstütze wieder abschrauben und dann erscheint ein kleines Loch.
Man kann den Bolzen wenn alles richtig steht mit dem Finger reinstecken.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   Mi 15 Jan 2014, 15:18

Heckstütze = Heckfinne....
und die Unterlegscheiben kommen unter die Schrauben mit denen die Heckfinne am Heckrotorgehäuse festgemacht wird. Und die Verdrehsicherung sitzt halt unter der Heckfinne in dem Loch des Heckrotorgehäuses und im Heckrohr, wenn die genau übereinander sitzen, wie schon HP und Helge geschrieben haben.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
genius-1



Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 06.12.13

BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   Mi 15 Jan 2014, 17:53

Danke für eure Hilfe !!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wo kommen diese Teile hin ?   Heute um 15:07

Nach oben Nach unten
 
Wo kommen diese Teile hin ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» woher kommen diese Marken ?
» Wo befindet sich diese Lok?
» Teile entchromen
» CFK Frästeilherstellung
» Leonie Swann - Glennkill [Glennkill #1]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: