Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ   Sa 14 Dez 2013, 17:28

Hey Männer,

hier wie bereits im Chat angedroht ein Bild und ein Video von meinen beiden Problemchen.

Die Blatthalter haben Spiel obwohl die Gummis neu sind und beide Schrauben bombenfest.
Das HRZ kommt dem Heckantriebszahnrad sehr nahe. Berührt sich zwar net, ist aber auch net wirklich viel Luft drin...

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

HZR Einbau sollte stimmen. Rotorwelle ist richtigrum drin. Wie krieg ich das ein Stück höher?
Und wie könnte ich das Spiel aus den Blatthaltern bekommen?
Fragen über Fragen. Very Happy

Grüße
Thorsten
Nach oben Nach unten
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Re: Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ   Sa 14 Dez 2013, 17:42

Ohmann...Problem HRZ gelöst...bei nochmaligem Zerlegen und Vergleichen mit nem anderen Teil, was ich hier liegen hab, ist mir aufgefallen, dass das Lager nicht bündig ist oben mit dem Zahnrad. Reingedrückt, zusammen gesetzt und zack. HRZ Höher und genug Luft zum HRZ... Shocked 
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ   Sa 14 Dez 2013, 18:06

OK, das Problem ist gelöst, aber mir fällt auf dem Foto auf, dass die drei Motorkabel dicht am Empfänger vorbei führen (das ist doch der Empfänger unter dem Kabelsalat?).
Das ist nicht ungefährlich, weil Regler, Motor und die Motorkabel hochfrequente elektromagnetische Wechselfelder ausstrahlen. Für die Betriebssicherheit wäre es besser, wenn die "stahlenden" Komponenten und der Empfänger möglichst viel Abstand hätten.
Das nur mal als Anregung.
Nach oben Nach unten
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Re: Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ   Sa 14 Dez 2013, 18:16

Danke für den Hinweis! Richtig, ist der Empfänger. Da ich nen neuen Motor reingebaut hab, ist das erstmal noch provisorisch. Wird noch geändert! Smile

Spiel an den Blatthaltern hab ich nu weg bekommen...Passscheibe zwischen Drucklager und den anderen Lagern. Nu rastets leicht...das hat mir der Dieter ja auch schon gesagt. Aber ich seh irgendwie keine andere Möglichkeit. Ist nun exakt so wie in der Anleitung. Passscheiben sogar nur 0,2 statt 0,3 mm...
Nach oben Nach unten
Heliot



Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 17.09.12
Alter : 39
Ort : Eichenzell

BeitragThema: Re: Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ   Sa 14 Dez 2013, 19:00

So noch zwei Übeltäter gefunden...die inneren Lager der Blatthalter. Also die letzten vorm Zentralstück...sind beide rauh und kratzig. Und genau die hab ich net da. Mist aber auch...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ   Heute um 06:43

Nach oben Nach unten
 
Spiel im Blatthalter und Frage zum HRZ
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK 450 - Blatthalter - Blattlagerwelle - Spiel
» Spiel bei neuer Taumelscheibe
» Motor spiel in Lagern?
» Servos woher kommt das Spiel
» Link - Mit dem Kreuzfahrtschiff die Ems entlang - Spiel der Meyer Werft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: