Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Corona DS-329MG (Midi Size Servo)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   So 05 Jan 2014, 06:52

Hallo Zusammen,

ich habe mir für meinen 500er "Nicht-HK-Heli"  Embarassed  neue Servos bestellt.
Die Auswahl fiel auf die o. g. Corona DS-329MG

Die Servodaten entsprechen dem Durchschnitt für diese Heligröße und sollten lt. Datenblatt auch für FBL geeignet sein, sofern der Heli nicht mehr mit Paddel geflogen wird.
Derzeit ist aber noch der Paddelkopf verbaut.

Servodaten

Operating Voltage: 4.8V / 6.0V
Operating Current: 300mA / 400mA
Operating Speed: 0.12sec.60º/ 0.11sec.60º
Stall Torque: 3.8kg.cm / 4.5kg.cm
Size: 32.5 x 17 x 34.5mm
Weight: 32g
Dead Band: ≤3uSec
Operating Travel: 40º/one side pulse traveling 400us
Potentiometer: 5 slider/Direct Drive
Ball bearing: MR106
Gear: Metal
Connector wire: 300mm
Operating Temperature Range: -20J+60J


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Geliefert wurde die Servos in kleinen Kartons mit dem jeweiligen Zubehör.
Eine kleine Sichtung des Getriebes ergab, dass ausreichend Fett verschmiert wurde, aber nicht immer an der Stelle wo das Fett hingehört.
Hier half ein Zahnstocher, um das Fett dorthin zu schmieren, wo es hingehört.
Erste Testläufe am Servotester ergaben ein angenehmes Laufgeräusch. Alle 3 Servos laufen schön synchron, die Haltekraft lag bei 5V bei 3kg und bei 6V bei 3,4kg. Die Stellgeschwindigkeit kann ich nicht exakt messen, aber sie kommt mir subjetiv dem Datenblatt entsprechend vor. Im direkten Vergleich mit den TGY-MG930 sind die Corona einen Tick schneller.
Die mitgelieferten Servohörner sind allerdings nicht sonderlich der Hit und ich empfinde sie etwas zu weich. Im Vergleich mit den Turnigy oder Align, KDS etc. sind die vom Corona "weicher" und elastischer.
Hier sollten im FBL-Betrieb andere Servohörner verbaut werden.
Im eingebauten Zustand arbeiten die Servos auf den ersten Eindruck ganz ordentlich, laufen schön synchron, die TS ist über den gesamten Pitchbereich immer schön gerade.

So dass war der erste Eindruck, wenn ich ein paar Flüge mit den Dingern hinter mir hab, berichte ich weiter.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   So 05 Jan 2014, 09:50

Leg doch bitte mal einen Augenmerk auf den Gehäusekunststoff.

Ich hatte bei den kleinen Coronas am 450er öfters das Problem, das sie an den Verschraubungen trotz Gummis gebrochen sind. Anscheinend war der Kunststoff zu hart. Ich habe danach keine mehr gekauft / getestet.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   Fr 10 Jan 2014, 06:17

Ein weiterer kurzer Zwischenbericht.  Very Happy 

Ich bin die Tage ganz kurz zu 3 Testflügen gekommen und wie schon am Servotester, sind die Servos rückstellgenau und auch ausreichend kräftig für meinen 500er Heli.
Sie sind auch gefühlt schneller, als die alten analogen Servos, die ich drin hatte.

Mein Heli ist jedenfalls agiler als vorher und man hat nach 2 Flügen schon Vertrauen zu den Servos aufgebaut.

Ist aber erstmal nur ein erster, kurzer und auch teilweise subjektiver Eindruck, da die Langzeittests noch anstehen.

Ich halte Euch bzgl. dieser Servos auf dem Laufenden.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   Do 16 Jan 2014, 10:44

@networker
Richtigl, ich habe genau dieses Servo am Heck verwendet und nach kurzer Zeit sind die Halterungen gebrochen.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   Do 16 Jan 2014, 19:38

Ich hab den Hinweis schon gelesen und achte auch drauf (mache ich bei jedem mir unbekannten Servo), aber momentan hab ich noch zuwenig Flüge drauf, um hier eine Rückmeldung zu posten.............. Geduld Gentleman  bounce 

Aber trotzdem Danke für den Hinweis.  Smile 

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   So 20 Jul 2014, 07:39

Kurze Zwischenmeldung  Exclamation 

Mittlererweile haben die Servos über 150 Flüge runter und verrichten ihren Dienst als Taumelscheibenservo ohne Problem oder Auffälligkeiten.
(Push-Pull-Mechanik mit Paddelkopf)

Sie Servos haben kein auffälliges Getriebespiel, sind so exakt wie zu Beginn, kein Brummen o. dgl. Auch die Gehäuse haben weder Risse noch sonst. Auffälligkeiten.

Ab 300 Flüge berichte ich nochmal, aber ich hoffe es bleibt so.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Corona DS-329MG (Midi Size Servo)   Heute um 07:02

Nach oben Nach unten
 
Corona DS-329MG (Midi Size Servo)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Corona DS-329MG (Midi Size Servo)
» Servo - HobbyKing 929MG
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Vorstellung: HK 450 Pro TT mit Setup und Erstflug Video
» Vorstellung und Fragen zu Servogrößen beim 450er

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: