Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel   So 12 Jan 2014, 13:50

Hallo,

ich habe nun in meinem Rex 450 Sport V2 den YEP 45A und den Turnigy H 2223 3500Kv verbaut.

Ritzel ist ein 13er und Hauptzahnrad ist das Stock mit 150 Zähnen.
Eingestellt hab ich im Gov-Mode 75% Gasgerade. Nun ist mir aufgefallen, dass ich ein leichtes Heckzittern habe, was mit dem alten Motor 450MX 3400kv, dem 15er Ritzel und dem alten Align Regler 35A nicht da war.

Sollte ich vielleicht mit der Drehzahl höher gehen auf 80% oder so, da sich ja die Übersetzung geändert hat?
Oder soll ich am Regler mal P und I - Gain höher stellen?
Oder einfach nur die Gyroempfindlichkeit in der Funke ändern? Was meint Ihr?

Grüße Jörg
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel   So 12 Jan 2014, 14:51

So ohne dabei gewesen zu sein, ist das eh immer schwierig.
Ich würde am Regler erstmal nix ändern. Die PI Werte haben mir bisher keine Probleme gemacht.

Schnelles Heckzittern ist der Gain fürs Heck zu hoch. Erfliege Dir erstmal den optimalen Wert. Wenn es vorher kein Problem gab... sollte es eigentlich so auch wieder funktionieren.

Die Drehzahlen würd ich erstmal so einstellen, wie sie vorher gewesen sind und mich nah an dem Setup orientieren. Bisher hatte ich kein Heckzittern, was vom GOV ausgelöst wurde.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel   So 12 Jan 2014, 16:43

Hepar schrieb:
Oder soll ich am Regler mal P und I - Gain höher stellen?
 
Wozu? Inwiefern sollen Manipulationen am Regelverhalten des ESC das Heckpendeln/Heckzittern direkt und zielführend beeinflussen?
Es mag Einfluss haben, aber ich bezweifle, dass man das zielführend und gerichtet einsetzen kann.
Lass davon die Finger - es verursacht am Ende mehr Probleme als es löst!

Hepar schrieb:
Oder einfach nur die Gyroempfindlichkeit in der Funke ändern? Was meint Ihr?
 
Das ist wohl der erste Schritt und erscheint grundsätzlich vernünftig.
Um welchen Gyro geht es denn eigentlich?
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel   So 12 Jan 2014, 16:49

Hi,

verbaut ist der GP 790 Gyro.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel   So 12 Jan 2014, 17:03

Eine andere Möglichkeit ist die Gaskurve, also den Gaswert um 2-3% Punkte rauf oder runter. Es kann auch gut möglich sein, dass Du mit dem neuen Motor in Resonanzfrequenzen geraten bist, die der Gyro übel nimmt.
Versuchs mal, mit mehr oder weniger Drehzahl. Hat auch schon oft geholfen.
Aber ist auch nur reine Spekulation.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel   Heute um 15:03

Nach oben Nach unten
 
Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Leichtes Heckzittern nach Motor und Regler wechsel
» Fragen zum Feintuning des CC Ice 100
» Hobbywing Platinum V3 ( 100A ) mit Turnigy 600 Series 1220KV
» HK- 600 heckzucken im hh mode
» Aeolian Motor xp-35a-sw

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Einstelltips-
Gehe zu: