Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
nieda113



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   Mi 23 März 2011, 17:53

Hallo Leute, das Suchen hat ein Ende!!!!
Endlich habe ich einen 10T oder 11T usw. pinion gefuden , und zwar bei:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hbe mal je zwei 10, u. 11t geordert.
ich hoffe euch damit geholfen zu haben lol!

GrussJV
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   Mi 23 März 2011, 19:02

Super, danke! Deinem Link fehlt nur ein "l" am Ende, mit der Endung html funktioniert er dann auch.
Nach oben Nach unten
christian_k



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 25.06.11

BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   So 11 Sep 2011, 07:23

Guten Morgen forum!

Ich hätt mal eine Frage zu dem Turnigy Motor!

Ich fliege derzeit mit 5 oder 6s Lipo und messe meine Rotorkopfdrehzahl mit einem Turnigy Drehzahlmesser.

Laut einem Kopfdrehzahlrechner sollte der Turnigy mit 1800kv bei 6s und 70% Regleröffnung ca Kopf : 2072 U/Min
Heck : 9697 U/Min
machen.

Ich messe mit meinem Drehzahlmesser aber bereits bei 65% Öffnung ca 2400U-min...

wie kann das sein? Messe ich falsch oder stimmt mein Drehzahlmesser nicht? oder dreht mein Turnigy Motor um soviel höher?


Danke
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   So 11 Sep 2011, 09:54

Sad ja, der Turnigy Thyphoon hat bis zu 1900 KV Sad ich betreibe den Motor mit max. 5S Lipos , suche das 11er Ritzel noch. ... zurzeit das 12er montiert Surprised

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
christian_k



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 25.06.11

BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   So 11 Sep 2011, 12:47

hmm aber trotz 1900kv komm ich bei 70% auf nichtmal 2200U..

Schön langsam trau ich meinem Drehzahlmesser nichtmehr. ich halte gerade nach einem neuen / genaueren Auschau!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   So 11 Sep 2011, 13:38

Die Drehzahlrechner können sehr viele Umstände nicht berücksichtigen und sind nur dazu da, Anhaltspunkte zu haben. Eingestelltes Timing, Widerstand der Endstufen im Regler, Fertigungstoleranzen des Motors, Blechdicke des Statorpakets, Leichtgängigkeit der Mechanik, Luftwiderstand der Rotorblätter, all das und noch mehr hat Einfluß auf die reale Drehzahl im Heli.

10 - 20 % Abweichung muß man bei den Drehzahlrechnern schon einkalkulieren.

Ob dein Drehzahlmesser genau mißt, kannst du selbst überprüfen. Einfach eine gute alte Glühbirne einschalten und den Drehzahlmesser aus Sicherheitsabstand drauf halten. Bei Einstellung auf 2-Blatt sollte er nun dank der 50 Hz Netzfrequenz 3000 Umdrehungen anzeigen. Tut er dies ohne Schwankungen, ist er mehr als genau genug.
Nach oben Nach unten
christian_k



Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 25.06.11

BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   So 11 Sep 2011, 19:33

hi Schorch!

Ich hab heute den "Lichttest" gemacht!

der Drehzahlmesser zeigt konstant 3000U/min an!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   So 11 Sep 2011, 21:54

Dann arbeitet er genau, Christian, und du kannst seiner Anzeige vertrauen. Wie gesagt, die Drehzahlrechner rechnen nicht praxisnah und man kann nur Näherungswerte damit ermitteln. In der Realität hat man meist 10 - 20 % mehr Drehzahl am Rotor anliegen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV   Heute um 10:36

Nach oben Nach unten
 
HK 500 tuning mit Typhoon 500 1800KV
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy Typhoon 500H Heli Motor 1800kv
» Tuning und Ausstattung
» welches Ritzel?
» Tuning für den FW-06
» VW Golf III 16V Tuning (Fujimi)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: