Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy Sk3 1600 für 500'er

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Mi 22 Jan 2014, 11:14

Hallo zusammen,

habe mir o.g. Motor zugelegt und festgestellt, dass dieser gar keine Einkerbung für die Madenschraube hat ?!

Normal ? Hält das ohne ? Muß ich selber eine Kerbung vornehmen ?
 confused 

Danke !

VG
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Mi 22 Jan 2014, 11:36

Hallo Torsten,

ja ds ist bei dem Motor so, habe vor zwei Wochen auch einen bei meinem 500er verbaut.

Aber ich habe damals einfach ein altes Ritzel genommen, ganz vorne auf die Welle geschraubt, so dass die Madenschraube gerade fest sitzt, das Ritzel in den Schraubstock, und dann mit dem Dremel eine Abflachung eingeschliffen hält wunderbar.

Ist zwar kein Muss, aber ich gehe lieber auf Nummer Sicher.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Mi 22 Jan 2014, 12:15

Was mir aber noch aufgefallen ist:

Ich hatte vorher einen Turnigy 3126 mit 1600KV im 500er, der hatte mit einem 12er Ritzel und einer Regleröffnung von 70% eine Kopfdrehzahl von ca 2500.
Leider zog der Motor solche Peeks bei Kunstflugübungen, dass der Akkuwarner, eingestellt bei 3,3V, gar nicht mehr aus dem Piepsen herauskam. Deswegen wollte ich den SK3 mal ausprobieren.
Der SK3 benötigt für die Kopfdrehzahl von 2500 U/Min ein 13er Ritzel und eine Regleröffnung von 95 %. Auch ja bei beiden Motoren wurde ein YEP 60A eingesetzt.

Da ich jedoch gut mit 2400 U/Min auskomme, bin ich auf 85% Regleröffung (Govener fast) runter.
Ob sich die Umstellung gelohnt hat, wird das Frühjahr und der Sommer zeigen.
Erste Ausflüge haben gezeigt, dass mit den Turnigy 6S 3000mA 20C flotte Rundflüge gut zu machen sind ohne dass sie dicke Backen machen.
Sportlicher Rundflug mit Figuren, harte Turns und Pitchpumpen gehen besser mit dem 30C Akkus.
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Mi 22 Jan 2014, 12:43

Hallo Andreas,

danke für die Infos ! Ich sehe das ähnlich und werde auch eine Fläche einschleifen.

Genauso dein Setup bezüglich Regler und Ritzel was für Rundflug und leichten Kunstflug völlig ausreichen sollte.

VG

Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Mi 22 Jan 2014, 13:06

Denkt dran den Motor beim Schleifen abzudecken / abzukleben sonst habt ihr den Metallstaub an den Magneten und in den Lagern im Motor hängen.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Do 27 Feb 2014, 22:50

kann mir einer von euch sagen, was für ein timing der motor hat? in der anleitung steht dazu nichts.
danke!
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Fr 28 Feb 2014, 12:33

Ich hab beim YEP alles auf Standard stehen lassen und funktioniert.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
rundflug



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 09.12.12
Alter : 36
Ort : Northeim

BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Fr 28 Feb 2014, 16:48

Hallo!

Die Kerbe kann man sich auch sparen, stattdessen etwas Loctite ins Ritzel und auf die Motorwelle gesteckt. Hält....
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy Sk3 1600 für 500'er   Heute um 01:23

Nach oben Nach unten
 
Turnigy Sk3 1600 für 500'er
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy Sk3 1600 für 500'er
» Turnigy 500 H3126 / 1600KV - Einstellwerte am Regler und Erfahrungsberichte
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse
» Turnigy vbar600 FBL stabi
» Turnigy BLS

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: