Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 YEP 120 LV mit 12A BEC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: YEP 120 LV mit 12A BEC   Di 28 Jan 2014, 13:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schaut an... 120LV mit 12A BEC...
Ist der neu?! Oder hab ich den übersehen?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Di 28 Jan 2014, 15:27

Respekt!
Den kannte ich auch noch nicht. Aber wo haben die das BEC versteckt  scratch , der Regler sieht nicht größer aus, als mein KETO-BEC allein.  geek

Wer testet den und schaut, ob das Dingens auch die 12A bringt?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Di 28 Jan 2014, 15:38

Hab ich auch noch nicht gesehn, ständig was neues :-)

Auch noch wählbare Stromstärke via Jumper, kann man ja auch ein HV Setup befeuern, wenn mans braucht.
Der 90er hat auch so ein BEC mit eingebaut hab ich grad gesehn, der ist auf jeden Fall neu und wurde vor kurzer Zeit beworben.....
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Di 28 Jan 2014, 16:51

ja, wäre was für den 550 gewesen. Aber die 150A sind da mit YEP/Amax gut aufgehoben.
Ich wollte es nur nicht vorenthalten.

Sicherlich ne Annäherung an die aktuellen YGE Modelle...
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Di 28 Jan 2014, 16:58

Ich habe das Ding vor zwei Wochen bestellt. Das mit dem 12A BEC hörte sich einfach zu verlockend an  cheers 

Ich habe für das Teil mit Buddy-Code sage und schreibe 36$ bezahlt, das sind nach heutigem Kurs ca. 26 €. Das nenne ich mal einen guten Preis.

Geplant ist der Einsatz im HK600... ich werde berichten!
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 10:57

Mein YEP 120 LV ist am Freitag angekommen und macht soweit einen guten Eindruck.
Ich werde ihn vermutlich heute Nachmittag in meinen Aeolus 600 einbauen und das BEC als primäre Stromquelle nutzen. Das sollte es ja schaffen.
Als Backup kommt noch ein Elko-Pack und ein Stützakku rein (Akku parallel mit Schottkys).

Der Regler wird dann im Governor-Mode gemeinsam mit dem VStabi Drehzahlregler und einem Phasensensor betrieben. Ich werde berichten wie das so läuft...
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 11:02

Nur einem Missverständnis vorzubeugen, den Regler als Steller im Airplane Mode proggen, aber das weißt Du ja... Beim ersten drüber lesen dachte ich aber...
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 11:06

Stimmt, habe ich komisch ausgedrückt. Es gibt da ja ein sehr gutes Video vom YGE 90LV + Vstabi-Governor, nach dem man vorgehen kann. So werde ich es auch versuchen...
Nach oben Nach unten
Maddin123



Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 14.04.13

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 15:00

Ja die YGE Videos sind super, hat bei mir so auch bei allen Helis funktioniert. Die Vstabi Governor Empfindlichkeit kannst du gleich so bei 40 Punkten ansetzen und dich dann von da aus rantasten. Bei dem Standardwert von 25 Punkten hast du das Gefühl, dass er in der Luft abstirbt.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 19:46

Habe gerade die Goldies an den Regler gelötet und auch direkt die Sensorleitung für den Phasensensor mit vorgesehen. Das war offenbar überflüssig  Shocked 

In der deutschen YGE 120LV Anleitung las ich nämlich gerade, dass der Original-Regler über einen RPM-Ausgang für V-Bar verfügt. Nach einer kurzen Recherche in den Discussions des YEP konnte ich dann folgende erfreuliche Aussage finden:

"Yes, this ESC has 2 BEC cables, the red cable is the BEC voltage output cable. The signal cable which close to the battery negative pole (black line terminal) is slave cable. The brown slave cable is negative pole, the red one is the BEC voltage output cable, orange cable is the RPM speed signal cable which is used to connect VBAR speed control."

Klasse! Das war mir gar nicht bewusst!
So kann ich mir den Phasensensor und die Extraleitungen sparen!

Ich habe übrigens auch die BEC-Spannung gemessen. Bei 8V Einstellung erhalte ich 8.2V (ohne Last). Wenn ich den Jumper zur Spannungswahl vom Regler abziehe, dann bricht die Spannung übrigens ein. Der Jumper muss also auf jeden Fall gesichert werden (Heißkleber) oder - noch besser - man drückt die beiden Beinchen zusammen und setzt einen Lötpunkt drauf.


Zuletzt von Cosmicos am Do 13 Feb 2014, 19:49 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 19:49

Dann berichte mal weiter, obs wirklich so ist......
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 19:52

nettworker schrieb:
Dann berichte mal weiter, obs wirklich so ist......

Jo, werde ich machen. Die Aussage wurde aber in den Discussions schon mehrfach bestätigt... Wird dann wohl stimmen  cheers 
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 19:58

Auch noch sehr interessant:

"Aus Sicherheits- und Haftungsgründen schreiben wir einen
Pufferakku für die Empfangsanlage vor. 4 Zellen NiCd/NiMh
oder 2 Zellen LiPo mit mindestens 800mAh parallel zum
Empfänger oder FBL-System.
" (YGE 120LV Anleitung).

OK, das hatte ich ja sowieso vor aber schon interessant, dass YGE offenbar für das interene BEC seine Hand nicht ins Feuer legt... affraid 
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 21:02

Im Zuge der zweiten Leitung gab es bei Nutzung des internen ReglerGov Mode noch ein Hinweis:
Man sollte die Signalleitung des zweiten Kabels auf dessen Masse legen, um Absteller beim YGE zu vermeiden... ich such den Link mal raus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 21:19

Das mit dem Verbinden von Signalleitung und Masse scheint sich aber nur auf Opto-Regler zu beziehen - also ohne internes BEC!

Das trifft dann auf den YEP 120LV NICHT zu... sonst macht's PENG... Very Happy 
Nach oben Nach unten
Saschi



Anzahl der Beiträge : 847
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 41
Ort : Freudenberg

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 21:20

korrekt... ich war bei den HV gedanklich... man möge mir es verzeihen... der 700 steht aufm Tisch mit nem YEP HV...
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Do 13 Feb 2014, 21:29

Kein Problem... is ja auch schon spät  Razz 

Ich grüble gerade darüber nach, ob ich bei der Signalleitung vom YEP (für den Drehzahlregler) einen Spannungsteiler für's VStabi brauche??? Bei meiner letzten Schaltung mit HV-Regler war das nötig...

Ich denke, dass der YEP LV ein TTL-Signal auf das Sensorkabel gibt, dann wäre ja kein Spannungsteiler nötig.

Kann das jemand bestätigen?
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Mi 19 Feb 2014, 16:05

So, heute hatte ich endlich mal wieder etwas Zeit, um den Aeolus mit dem YEP120LV fertig zu konfigurieren und einen Probeflug zu machen.

Folgendes habe ich realisiert:


  • Redundante Stromversorgung mit Schottkys. Primär 2s Lipo und als Stütze das YEP BEC. Je nach Flugzeit tausche ich die Rollen noch aber im Moment scheint es mir so sinnvoller zu sein.
  • Governor des VStabi läuft nun in Verbindung mit dem internen Drehzahlsensor des YEP 120LV ebenfalls problemlos. Bei der Programmierung des Reglers konnte man das Video vom YGE90LV (auf vstabi.info) 1zu1 als Anleitung nehmen. Die deutschen Anleitungen für die YGE-Regler passenen ebenfalls 1zu1 (YGE120LV und VStabi-Anleitung). Spannungsteiler war nicht nötig, der Drehzahlsensor gibt 5V unabhängig von der gewählten BEC-Spannung aus  Very Happy 


Die ersten beiden Akkus habe ich mit LowRPM und Spinblades verbraten. Das war ein schönes, sanftes Cruisen bei 1300 RPM - hat echt Spaß gemacht.

Zur Temperaturentwicklung kann ich noch nix sagen, Alarm gab es aber nicht.

So schaut es nun aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: YEP 120 LV mit 12A BEC   Heute um 19:28

Nach oben Nach unten
 
YEP 120 LV mit 12A BEC
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: