Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   Sa 08 Feb 2014, 22:14

Hallo
Bei meinem Projekt Bo-105 würde ich gern wie im Original den Hauptrotor linksdrehend und den Heckrotor nach links setzen.
Heck ist kein Problem. Dank microhelis. Ich hab mir den Hauptrotor angesehn und glaube das man den nicht umbauen kann das die Anlenkung vorlaufend ist. Kann ich sie nachlaufen einbauen und dann mit der virtuellen TS-verdrehung korriegieren. Hab das microrondo das ermöglicht +-90°.
Rechtsdrehen brauch der Kopf diese Funktion überhaupt nicht.

Das Freilauflager müsste durch drehen seine Funktion erfüllen.Hab ich aber noch nicht ausprobiert.

Hab leider noch keine 500er Bo mit linksdrehendem 4-Blattkopf und links montiertem Heck gefunden.


Gruß

Björn
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 11:47

Moin.

Welchen Kopf meinst Du?

MfG Jürgen
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 11:51

Hi

Kopf: Aligin T-Rex 500 4-Blattkopf H50145T

Es hat mir gestern Abend keine Ruhe gelassen.
Ich hab ihn so umgebau. Was denkt ihr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Anlenkung ist jetzt minimal vor dem Blatthalter. Würde dann bedeuten das die virtuelle Verdehung dann so 88-90° verdreht werden muss.

Ich hab die Blatthalter gedreht(schrift nach unten). TS-mitnehmer hab ich so gelassen wie sie waren.

Theoretisch möglich oder nicht ???

Gruß
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 12:02

Jetzt bin ich verwirrt.
So wie der jetzt ist hat der ca. 0° Vorlauf. Du wolltest doch aber linksdrehend...?

So wie ich das von hier aus sehe, könnte man doch die Gestänge gerade stellen und dann wäre doch die Anlenkung ca. 90 ° vorlaufend bei linksdrehendem Betrieb.
Oder verstehen wir unter links- und rechtsdrehend verschiedene Dinge?
Oder gibt es zwingende Gründe die TS-Verdrehung virtuell zu machen? Es sieht jedenfalls mit geraden Gestängen eleganter aus...
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 12:10

Hm
Wie bekomm ich den das überhaupt hin ohne das die Mitnehmer im Weg sind. Hast du das schonmal mit geradem Gestänge gesehn ? Die anlenkung muss doch 90° vorlaufen.
Jetzt steht die Anlenkung minimal vor dem Blatthalter. Kopf dreht gegen den Uhrzeigersinn.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 12:25

homte schrieb:
Wie bekomm ich den das überhaupt hin ohne das die Mitnehmer im Weg sind. Hast du das schonmal mit geradem Gestänge gesehn ?

Ich kann das auf dem Foto nicht gut erkennen, weil Kontrast und Schärfe nicht so dolle sind...
Ist das TS-Mitnehmersystem so klobig ausgeführt, dass es bei geraden Gestängen nicht passt?

Aber man könnte natürlich den Mitnehmer modifizieren. Bei diesem Kopf ist seine ausschließliche Aufgabe nur die Mitnahme des drehenden Teils der TS. Daher könnte man z.B. die Hebelarme durch deutlich kürze Modelle ersetzen, falls es daran hängt.

homte schrieb:
Die anlenkung muss doch 90° vorlaufen.
Jetzt steht die Anlenkung minimal vor dem Blatthalter. Kopf dreht gegen den Uhrzeigersinn.
 
Ja, aber mit geraden Gestängen wäre doch eine 90° vorlaufende Anlenkung realisiert, oder? Zumindest annähernd...
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 12:44

Hi
Ja der Mitnehmer passt dann einfach nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 12:48

homte schrieb:
...der Mitnehmer passt dann einfach nicht mehr.
 
Tja, blöde Fehlkonstruktion...
Bei anderen Scale-Köpfen sind wesentlich kleinere und daher nicht so störende Mitnehmer verbaut.

Wenn du nicht den Mitnehmer umkonstruieren willst, dann musst du das eben so machen wie schon von dir geplant: schäge Gestänge, 0° Vorlauf, virtuelle TS-Verdrehung über Stabisystem.
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 13:26

Erlich gesagt weiß ich noch nicht wie ich den umkonstruieren soll. Bei 600er CopterX ist der Mitnehmer nicht mit dem Kopf verbunden. Man könnte ihn abschneiden. Erlässt sich ja auf der Welle spannen. Dann müsste aber auch das Zentralstück eingechnitten werden das man es auf der Welle spannen kann.
Keine so gute Lösung find ich.

gruß
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 13:35

Da ich den Kopf nicht vor mir habe, kann ich da auch nur allgemein rumraten.
Eine naheliegende Lösung wäre der Einsatz anderer Hebel (eigentlich dürfte auch nur einer ausreichen, wie bei vielen anderen Scale-Köpfen), ggf. ein Hebel, der entsprechend gekröpft ist.
Das ist bei anderen Köpfen alles viel vorausschauender konzipiert...
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 13:58

Ich glaub meine Idee ist doch nicht so schlecht.

Würde dann ungefähr so aussehn.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Dann könnte ich den Mitnehmer so verdrehn wie ich das will.
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 19:39

So
Ich hab den Mitnehmer vom Zentralstück getrennt.
Gestänge ist jetzt senkrecht unter den Blatthaltern. Ich musste die 4 Kugelköpfe an der Taumelscheibe durch längere ersetzen weil sie anschlugen. Jetzt sieht das schon mal gut aus. Die virtuelle Verdrehung reduziert sich auf ca.45 °.

Den Kopf muss ich noch einschneiden und vielleicht eine größere Schraube einsetzen damit das Zentralstück auf der Welle klemmt.



Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 19:47

Mach doch mal bitte ein Bild, damit wir uns das besser vorstellen können!
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 20:33

Hi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Muss die stelle an der ich getrennt habe noch nacharbeiten. Ist noch etwas unschön.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   So 09 Feb 2014, 20:51

Na, das sieht doch ganz gut aus! Das hätte Align auch gleich so lösen können...
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   Mo 10 Feb 2014, 22:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Hi
So jetzt ist er fertig. Linksdrehen. Hab die virtuelle TS-verdrehung auf -40° eingestellt. Es schlägt nichts an.

Durch den Schnitt am Zentrahlstück lässt sich der Kopf bombenfest auf der Welle befestigen.

Wieder was gelernt und Geld gespart. Kopf kostet zu Zeit nur 60€.

Jetzt gehts ans Heck. Übersetzung ändern und hoch legen.

Danke an Nico_S_aus_B für die Denkanstöße.

Gruß
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   Mo 10 Feb 2014, 22:35

homte schrieb:
Danke an Nico_S_aus_B für die Denkanstöße.
 
Gern geschehen!
Du hast das aber auch sehr schön umgesetzt! Sieht wirklich gut aus und Align sollte sich daran mal ein Beispiel nehmen...
Nach oben Nach unten
homte



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.01.13
Alter : 38
Ort : Saarland

BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   Di 11 Feb 2014, 15:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hi
So hab das Heck mal auf links gemacht. Das Freilauflager hab ich ausgepresst,umgedreht und wieder eingepresst.
Es funktioniert.

Die Heckblätter hab ich nur draufgemacht damit man besser sieht was ich gemacht habe.
Die neuen RJX 70mm Blätter,Alublatthalter,Alu Servohalter usw sind leider noch unterewegs.

Als nächstes ist die Heckübersetzung dran.
Hauptrotor soll ja um die 1600-1800U/min. machen und das Heck über 10 000 damit man keine 600er Heckblätter braucht.



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend   Heute um 17:01

Nach oben Nach unten
 
Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Align 500er 4-Blattkopf linksdrehend
» Nun also doch: HK450GT im Align MD 500E Rumpf
» Heckrotorwelle Align
» Welchen (hochwertigen) Regler für 500er?
» Align BL 450MX 3400kv Motor defekt?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: