Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Quad- Winterprojekt Groß

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Andiheli



Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 07.10.11
Alter : 42
Ort : Hanau

BeitragThema: Quad- Winterprojekt Groß   Sa 15 Feb 2014, 11:09

Hi zusammen, habe nachts nich geschlafen sondern überlegt und überlegt, vielleicht kennt das ja jemand und das ist dabei herausgekommen.Vorweg, das ist nen schnellbau um zu sehen ob der überhaupt abhebt etc. Ich werd den noch umbauen um Gewicht einzusparen und nen Gimbal
pflanz ich da auch noch dran.Mein kleiner X650F steht zum vergleich mal daneben
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aluarme aus VK- Rohr 20x20x2 470 lang, allseitig aufgebohrt mit nem Schälbohrer
beim letzten Arm ist mir die Bohrmaschine verreckt mit ner großen Flamme,
ich hab echt gedacht jetzt brennt mein keller ab...die centerplates sind erstmal Plexyglas und das Landegestell sind Verlegerohre für Kabel, alles was ich so im keller gefunden habe...
an Setup hab ich verbaut
4x Turnigy Multistar 4822-490Kv 22Pole
4x 14x5.5 Propeller von RC Timer
4x Hobby King 40A ESC 4A UBEC geflasht
1x FC von DJI auch bei HK erhältlich
1x Lipo Turnigy 6S 5000mAh
1x Lipo 3S 1250mAh fürs Licht
Gesamtgewicht 2938 Gramm noch ohne Gimbal und Kamera, ein bissl schwer zu schwer:D und von Motorachse zu Motorachse diagonal 980 mm
Das kommentar meiner besseren hälfte"du musst immer alles in groß haben" ich bin wohl größenwahnsinnig!
Gestern war ich dann mal draussen um das ding mal zu testen,funke an, akku dran, blinken und töne abwarten und und, ich gebe gas und der kopter wollte wohl immer zur seite fallen aber ohne mich, also mal nicht so sanft gasgeben und das dingen hebt ab wie ein ufo bei ca. Mittelstellung des gasknüppels bleibt das fliegende kreuz einfach stehen, etwas drift weil wind aber höhehalten wie angespaxt(Atti-Mod) Ich hab die gains noch nich verstellen müssen.

kritik und verbesserung erwünscht ansonsten hats bauen spass gemacht und das teil wollte gestern einfach nicht landen vonwegen akku leer....
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Quad- Winterprojekt Groß   So 16 Feb 2014, 23:22

Hallo Andi, das mit dem Größenwahn kenne ich bzw. bekomme ich in letzter Zeit auch immer zu hören  lol! .....wie bist mit den BL´s zufrieden?
Nach oben Nach unten
Andiheli



Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 07.10.11
Alter : 42
Ort : Hanau

BeitragThema: Re: Quad- Winterprojekt Groß   Mo 17 Feb 2014, 15:22

hi Harald, ich bin mit denen recht gut zufrieden auch was verarbeitung angeht, sie laufen ruhig und ohne rumgepfeife, das die glocke offen ist wäre ein nachteil bei mir
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quad- Winterprojekt Groß   Heute um 13:10

Nach oben Nach unten
 
Quad- Winterprojekt Groß
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Quad- Winterprojekt Groß
» Touristik - Museumsbahn Großgmain
» 1.5.09 - Großtauschtag in Ried im Innkreis
» Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250
» Kaiser Wilhelm der Große

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: