Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy Plush 40a Flashen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Turnigy Plush 40a Flashen   Di 18 Feb 2014, 13:15

Grüße,

hat von euch schon Jemand den Plush 40a auf BLHeli geflasht ? Ich konnte hier im Forum leider nichts zum Thema finden. Die Tutorials die ich bisher gefunden habe, behandeln andere Regler. Bevor ich mich am Flashen versuche, wüsste ich gern ob hier Jemand ist den man im Zweifelsfall fragen kann.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Di 18 Feb 2014, 13:25

FoxTl schrieb:
hat von euch schon Jemand den Plush 40a auf BLHeli geflasht ? Ich konnte hier im Forum leider nichts zum Thema finden. Die Tutorials die ich bisher gefunden habe, behandeln andere Regler. Bevor ich mich am Flashen versuche, wüsste ich gern ob hier Jemand ist den man im Zweifelsfall fragen kann.
 
Ich habe das gemacht, bisher mit zwei Plush 40A.

Ich habe dazu einen Flash-Controller gebaut, welcher gleichzeitg als Programierbox dienen kann. Wegen der relativ vielen Programmieroptionen eines umgeflashten Plush-ESC ist es sehr mühsam diese per Sender einzustellen.

--> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
--> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
--> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mi 19 Feb 2014, 17:39

Bin gerade am grübeln ob ich meinen USBasp zum Flashen nutzen kann. Die drei Anschlüße sind vorhanden (GND,MOSI,MISO), nur scheint mir müsste dann auch noch die HEX-datei angepasst werden. Auf eine Programmierbox könnte ich wohl ersteinmal verzichten und die Einstellungen am Computer machen. Vielleicht kannst Du (IHR) mir mir sagen ob es mit meinem Programmer überhaupt möglich ist den Plush zu flashen, siehe Bild.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Fals ich doch zu faul bin das ganze durchzuziehen, welchen ESC mit Governor könnt ihr mir empfehlen, sollte möglichst billig sein. Ne Gaskurve zu programmieren sollte auch gehen, hab nur kein Plan wie man die erfliegt.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mi 19 Feb 2014, 17:55

FoxTl schrieb:
Bin gerade am grübeln ob ich meinen USBasp zum Flashen nutzen kann. Die drei Anschlüße sind vorhanden (GND,MOSI,MISO), nur scheint mir müsste dann auch noch die HEX-datei angepasst werden.

Nein, das geht nicht!
Die Plush-Regler haben einen Silabs-Controller, der kein AVR-Protokoll "versteht".

Entweder nimmt man den Silabs Toolstick (teuer) oder nimmt ein auf Arduino basierendes System. Dabei "übersetzt" der Arduino-Controller alles in "Silabs-Sprache". Das machen wohl die meisten Leute - mit Arduino Nano, Arduino Uno u. ä.

Es gibt dann noch die "Spezial-Lösung", bei der man einen FTDI-USB-Serial-Adapter mit einer Turnigy DLux-Progbox kombiniert:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe alles davon schon probiert und alles funktioniert. Die letztgenannte Lösung ist vermutlich die kostengünstigste und bietet den zusätzlichen Vorteil, dass man die ProgBox sozusagen "nebenbei" noch dazubekommt.

FoxTl schrieb:
Auf eine Programmierbox könnte ich wohl ersteinmal verzichten und die Einstellungen am Computer machen.
 
OK, aber dennoch musst du irgendwie mit dem Silabs-Controller auf dem Regler kommunizieren - per USBasp geht das nicht.

FoxTl schrieb:
welchen ESC mit Governor könnt ihr mir empfehlen, sollte möglichst billig sein.

Hobbyking YEP45A --> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und die ProgCard dazu: --> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die ProgCard ist bei dem YEP-Regler quasi Pflicht. Per Sender kann man nicht alles einstellen!
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mi 19 Feb 2014, 17:58

Wäre bitte einer der Moderatoren so nett dieses Thema in's Regler-Board zu verschieben?
DANKE!


bitte schön Nico... gruss HT
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: günstiger Programmierstick   Mi 19 Feb 2014, 23:15

FoxTl schrieb:
Auf eine Programmierbox könnte ich wohl ersteinmal verzichten und die Einstellungen am Computer machen.
 
Ich habe mich noch an einen recht günstigen Programmieradapter erinnert, der zum Flashen und Einstellen von ECSs mit Silabs-Chip (Turnigy Plush u.v.a.m.) geeignet ist:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Preis ist für so ein Teil wirklich günstig und diversen Berichten bei rcgroups.com und helifreak.com zufolge funktioniert er einwandfrei.

Dieser Stick ist ebenso geeignet, kostet aber etwas mehr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nachteilig ist aber bei beiden, dass sie per Post aus China kommen, so dass es entsprechend lange dauern kann.
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mi 19 Feb 2014, 23:56

Oder du bastelst ein bischen mit einer Wäscheklammer und einer Stiftleiste. Damit hab ich letztens meine AE-30 fürs Quad geflasht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Do 20 Feb 2014, 10:02

HeliHüpfer schrieb:
Oder du bastelst ein bischen mit einer Wäscheklammer und einer Stiftleiste.
 
 Question Question Question 
Und inwiefern ersetzt das einen für Silabs-Chips geeigneten Programmieradapter? Genau das war nämlich die Frage...
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Do 20 Feb 2014, 11:32

Da ich die langen Lieverzeiten vermeiden möchte...

edit by MOD:
E-Bay Link gelöscht....  Evil or Very Mad 


Ist das Teil für meine Zwecke zu gebrauchen?
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Do 20 Feb 2014, 12:36

FoxTl schrieb:
Da ich die langen Lieverzeiten vermeiden möchte...

Ist das Teil für meine Zwecke zu gebrauchen?  
 
Ja, es wäre prinzipiell zu gebrauchen. Es muss die passende Software aufgespielt werden und drei Kabel müssen angelötet werden. Das wäre dann alles.
Allerdings steht da nicht, welcher USB-Seriell-Controller drauf ist. Beim Original ist es ein FTDI FT232RL, aber hier könnte es auch irgendein Fake oder Klon oder billigerer Ersatzchip sein. Das muss nicht gleich zu Problemen führen, aber es kann ggf. Probleme geben...

Hinweis: ebay-Links sind hier nicht erlaubt!
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Do 20 Feb 2014, 14:23

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Die Software wird doch sicher vom Pc aus aufgespielt oder ? je nach dem wie sich der Preis entwickelt, werde ich das Teil wohl kaufen, vielleicht hab ich ja Glück. Den Ebay Link kann ich leider nicht mehr entfernen, werde in Zukunft natürlich darauf verzichten. Der Verlinkte ESC von Hobbyking, ist leider ausverkauft. Sollte der Ebay Programmer zu teuer werden bestell ich mir den von Hobbyking, nen deutschen Händler für diese Programmer (zu normalen Preisen) konnte ich nicht finden.

Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Do 20 Feb 2014, 15:02

Kannst den YEP45 und die Karte auch in UK bestellen, sollte auch innerhalb von 7 bis 10 Tagen bei dir sein. Ist sogar 4 Dollar günstiger sehe ich gerade.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Do 20 Feb 2014, 15:26

FoxTl schrieb:
Die Software wird doch sicher vom Pc aus aufgespielt oder ? je nach dem wie sich der Preis entwickelt, werde ich das Teil wohl kaufen, vielleicht hab ich ja Glück.
 
Ja, die Software wird über den USB-Port des Gerätchens vom PC aus aufgespielt.
Und genau da könnte (!!!) ggf. der Haken an dem angeboten Programmer sein, denn der darauf verbaute USB-Seriell-Controller (auf der Unterseite, im Bild nicht erkennbar) benötigt einen Treiber. Bei den üblichen FT232RL-Chips ist das kein Problem, bei irgendwelchen seltsamen Klonen/Fakes oder manchen Ersatzchips kann das aber u.U. Probleme bereiten.

FoxTl schrieb:
Der Verlinkte ESC von Hobbyking, ist leider ausverkauft.
 
Ja, das kommt häufiger vor, aber der kommt auch regelmäßig wieder rein. Einfach immer wieder mal nachschauen!

FoxTl schrieb:
Sollte der Ebay Programmer zu teuer werden bestell ich mir den von Hobbyking,

Welchen genau meinst du?

------------------

flosch1980 schrieb:
Kannst den YEP45 und die Karte auch in UK bestellen, sollte auch innerhalb von 7 bis 10 Tagen bei dir sein. Ist sogar 4 Dollar günstiger sehe ich gerade.

Ob sich das aber noch lohnt, wenn man die fetten 11 € Versandkosten berücksichtigt, muss jeder für sich selbst entscheiden...

Aber das gehört jetzt auch nicht mehr zum Thema - bleiben wir bitte beim Plush und den Möglichkeiten diesen zu flashen.
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Sa 01 März 2014, 15:30

Es ist vollbracht, der ESC ist geflasht. Jetzt geht es um die Einstellungen in BLHeliTool, welche einstellungen müssen im Basic/Advanced Setup vorgenommen werden. Zur Erinnerung 3s Setup, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Govenor Mode soll an sein.

danke für die Hilfe (:
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Sa 01 März 2014, 19:19

FoxTl schrieb:
Es ist vollbracht, der ESC ist geflasht.

Dazu die wichtigste Frage zuerst: Welche Firmware-Version ist denn geflasht worden?

FoxTl schrieb:
Jetzt geht es um die Einstellungen in BLHeliTool, welche einstellungen müssen im Basic/Advanced Setup vorgenommen werden.
 
BLHeliTool ist leider nur bis zur Firmware-Version 10.4 verwendbar.
Die aktuelle Firmware 11.2 wird (noch?) nicht unterstützt. Der Autor von BLHeliTool plant zwar ein Update, kann aber keinen genauen Zeitplan angeben.

Ersatzweise kann für die Einstellung per PC auch die Software BLHeli-Setup verwendet werden. Diese ist auf dem aktuellen Stand.

Bei mir ist ein Plush 40A mit BLHeli-Setup für einen 6-poligen BL-Motor (ähnlich wie deiner) so eingestellt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

 
WICHTIG:
Die Werte für "PPM Min Throttle" und "PPM Max Throttle" sind die beiden Grenzwerte für den Gasweg! Diese müssen immer individuell angelernt werden, manuell per Sender, siehe hier auf Seite 4: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach dem erstmaligen Einlernen des Gaswegs wird der Regler ausgelesen (Schaltfläche "Read Setup") und danach die Optionen nach Wunsch eingestellt, z.B. so wie auf dem Bild.
Danach kann man sein Setup auch abspeichern für zukünftige Verwendung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
 
Die Bedeutung aller Optionen ist in der zuvor verlinkten PDF-Datei erläutert.

Die Zahlenwerte bei "Governor Target RPM" und "Motor / Gear Setup" funktionieren bei "normalen" BL-Motoren wohl nicht richtig. Dies scheint für mCPX BL und ähnliche BNF-Helis vorgesehen zu sein und kann irgnoriert werden.

Die Zahlenwerte bei "Beep Strenght", "Beacon Strenght" und "Beacon Delay" sind reine Geschmackssache und sollten individuell ausprobiert werden.
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Di 25 März 2014, 20:35

Grüße, nachdem ich Heut zwei Akkus geflogen bin, ist mitten im dritten Akku der Motor ausgefallen. Hab den Verdacht es liegt entweder am Regler oder an der Funke. Das gleiche ist mir schon einmal passiert, dachte aber das wäre der Liposchutz. leider noch 10.4 aufm Regler, kann das daran liegen oder hat sonst wer ne Ahnung was die Ursache sein Könnte. Fühlt sich an wie ein Kurzer Verbindungsabbruch, kann ich mir bei meinem FrSky Modul/Empfänger aber eigentlich nicht vorstellen, ist ja durchgehend gut bewertet.

Gibt es Für die 9XR hochwertige Potis, musste schon den am Pitschknüppel mit Heißkleber Fixieren. Davor hat der Poti irgend welchen Schwachsinn ausgegeben, was dazu führte das zb. 85% als Steuersignal ausgegeben wurden, obwohl der Knüppel mittig war. So hab ich übrigens meinen ersten Heli beim Gyro einstellen verloren.

Nochmal zum Regler, irgendwie bricht die Drehzahl beim Pitschen stark ein, hab zwar noch wenig Erfahrungen mit der ganzen Thematik aber der Heli fühlt sich irgendwie schwammig an. Auf stärkere Pitschstöße reagiert der Heli erst nach ca. ner Sekunde. Hab 2400 UpM am Kopf, bei 2800 das gleiche spiel. Ich meine auch zu hören das der Regler nicht so gegen regelt wie er sollte.

Am Rande, welche Teile vom 450se v2 kann ich bedenkenlos bestellen. Meine neue Original HRW passt nicht perfekt in die Lager, hat deutlich Spiel was sich durch ein furchtbares Quietschen bemerkbar macht. Gibt es zum Thema schon nen Beitrag ? Mein (Turnigy Head Lock & Standard Gyro) Funzt bis heute nicht wie er soll, GA-250 MINI-MEMS und 401B AVCS sind bald hier.





Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Di 25 März 2014, 20:52

FoxTl schrieb:
leider noch 10.4 aufm Regler, kann das daran liegen oder hat sonst wer ne Ahnung was die Ursache sein Könnte. Fühlt sich an wie ein Kurzer Verbindungsabbruch, kann ich mir bei meinem FrSky Modul/Empfänger aber eigentlich nicht vorstellen, ist ja durchgehend gut bewertet.

Vielleicht ist es ein Brownout am Empfänger. Dagegen hilft ein Kondensatoren-Pack - oder ein stärkeres BEC.

FoxTl schrieb:
Nochmal zum Regler, irgendwie bricht die Drehzahl beim Pitschen stark ein, hab zwar noch wenig Erfahrungen mit der ganzen Thematik aber der Heli fühlt sich irgendwie schwammig an. Auf stärkere Pitschstöße reagiert der Heli erst nach ca. ner Sekunde. Hab 2400 UpM am Kopf, bei 2800 das gleiche spiel. Ich meine auch zu hören das der Regler nicht so gegen regelt wie er sollte.

Welche Werte exakt sind denn eingestellt?

All die OT-Fragen solltest du bitte in den entsprechenden Fach-Boards stellen! Sonst gibt es Ärger, wenn wir hier den Thread verwässern.
Nach oben Nach unten
Uups



Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 12.11.11
Ort : 63579

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mi 26 März 2014, 06:14

Moin.

Habe mal nach der Manual gegoogled.  In der steht nichts von Governor-Mode,
demnach ist das ein Steller und kein Regler. Ein Steller benötigt eine Gaskurve.
Falls Du schon eine geproggt hast, solltest Du die vielleicht etwas anpassen.

Oder Du fragst Nico per PM ob er ihn Dir flasht.

MfG Jürgen
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mi 26 März 2014, 09:26

Uups schrieb:
In der steht nichts von Governor-Mode,
demnach ist das ein Steller und kein Regler. Ein Steller benötigt eine Gaskurve.
Falls Du schon eine geproggt hast, solltest Du die vielleicht etwas anpassen.

Der Regler ist ja bereits auf die alternarive Firmware BLHeli umgeflasht!
 
FoxTl schrieb:
Es ist vollbracht, der ESC ist geflasht.
 
Damit hat er dann auch Governor und all den anderen Krempel, der zu einem guten Regler dazugehört.

Allerdings läst sich dadurch natürlich die Hardware nicht aufrüsten. Daher bleibt es beim 3A-BEC und ich kann mir vorstellen, dass das evtl. zu schwach ist (hängt natürlich von der Ausstattung des Helis ab). Daher mein Rat ein Kondensatoren-Pack einzubauen oder besser gleich ein stärkeres externes BEC.

Und das beschriebene eigenartige Regelverhalten hängt natürlich von den Einstellungen ab. Da warte ich jetzt mal auf die Rückmeldung des Fragestellers...
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Fr 28 März 2014, 09:24

Kann die alten Einstellungen nicht mehr auslesen, da jetzt rev. 11.2 aufespielt wurde. Nur leider dreht der Motor jetzt nicht mehr (zuckt nur noch), Timing is medium low, glaube ich. Habe alle Einstellungen aus dem Bild von deinem Setup übernommen, außer gear setup, da kann ich bei mir kein 450er auswählen. Werd Heute meine drei Lipos im Stand leer machen, testen ob er wieder aus geht. Kein bock meine neuen Aligin Blätter zu schrotten. Ich poste nacher am Pc mal nen screen.
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Fr 28 März 2014, 09:26

Also wenn ich den Motor zum laufen bekomme, teste ich  Sad 
Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Sa 29 März 2014, 08:43

Motor geht wieder, Ursache war der Sanftanlauf. Hatte den Wert zu weit runter (0,094) jetzt auf 0,25 dreht er so, wie ich mir das vorstelle. Mit etwas Glück schaffe ich es heute die drei Akkus im Stand zu testen. Hier noch der Screen von meinem aktuellen Setup.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Sa 29 März 2014, 09:10

Als allererstes rate ich hier, das BEC aufzurüsten. 3A sind schnell zu wenig. Das könnte auch die Ursache dafür sein, das er auf Pitch-Stöße so träge reagiert. Da laufen nämlich alles Servos gleichzeitig zur Arbeit.

Welche Servos verwendest Du?

Nach oben Nach unten
FoxTl



Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 10.02.14

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mo 31 März 2014, 18:47

Servos : 3x 939MG 1x TGY-306G-HV alle von Hobbyking. 3A BEC sollte reichen, die Aligin Regler in deren 450er haben auch nicht mehr. Könnte die hohe Stellzeit der Grund sein. Naja, wenns nochmal vorkommt hau ich nen BEC rein. Vielleicht sind bei mir die einstellungen nicht passend zum Motor, Governor Mode, P-Gain, I-Gain und Range verstehe ich nicht wirklich. Trau mich aber auch nicht da groß was zu verändern.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Mo 31 März 2014, 19:06

FoxTl schrieb:
Vielleicht sind bei mir die einstellungen nicht passend zum Motor, Governor Mode, P-Gain, I-Gain und Range verstehe ich nicht wirklich. Trau mich aber auch nicht da groß was zu verändern.  
 
Solange du mit nützlichen Informationen so zurückhaltend wie bisher bleibst, wirst du wohl auch nicht allzu viel Hilfe bekommen...
Man muss dir jedwede Info mühsam aus der Nase ziehen und ich habe inzwischen auch einfach keine Lust mehr.  Evil or Very Mad 

Vielleicht kann/möchte dir ja jemand anders noch weiterhelfen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy Plush 40a Flashen   Heute um 11:08

Nach oben Nach unten
 
Turnigy Plush 40a Flashen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy Plush 40a Flashen
» HK 500 Setup komplett vom Turnigy?
» Empfehlung bewährter 450er SETUPS (allgemein)
» Turnigy Plush 40 A Anlaufmodi
» Turnigy 9x Knüppel-Kalibrierung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: