Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Assan GA250 programmieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hawkeye



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.09.13
Ort : NRW

BeitragThema: Assan GA250 programmieren   Do 20 Feb 2014, 06:59

Ich wünsche einen guten morgen ins Forum

Ich habe ein Problem beim programmieren meines Gyros Assan GA250. Ich würde gerne zu Beginn meines 600er-Abenteuers meinen Heli im Normalmodus fliegen. Hintergrund hierfür ist der "Windfahneneffekt" welchen ich gerne nutzen würde.
Nun zu meinen Fragen, die mir hier hoffendlich, durch Euer fundiertes Wissen, beantwortet werden:

- Laut deutscher Anleitung soll "...der Sender gemäß Hersteller auf den Betrieb für Gyros mit HH-Funktion eingestellt sein..." Auch wenn ich
 erst einmal Normalmodus fliegen möchte  Question 

- Welche(n) Mittenfrequenz (Servotyp) muss ich für folgenden Heckservotyp einstellen Question  BlueBird BMS-621DMG+HS

- Wie Hoch sollte das Delay eingestellt werden Question 

Ich hoffe das mir geholfen werden kann und sage schon mal im voraus Danke an Euch

Lieben Gruß
Thomas
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Do 20 Feb 2014, 07:15

Zu 1. Der Sender soll nur beim Einschalten auf HH Mode stehen, damit der Gyro richtig initalisieren kann. Nach dem Einschalten und binden kannst du dann ruhig wieder in den Normalmodus stellen.

Zu 2. Auch nach googlen konnte ich keine Angaben finden, würde es dann in der Default Einstellung belassen.

Ansonsten mal hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] eine Email hinschicken und nachfragen.


Mfg

Flo
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Do 20 Feb 2014, 08:28

Very Happy  einstzellung beim BlueBird BMS-621DMG+HS :
1520ms und 250hz ansteuerfrequenz,,, das Delay auf 2 !!! fertig
und richtig,, beim einschalten erstmal im HH-Mode initialisieren lassen und dann in den Normalmode umschalten  Very Happy

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Hawkeye



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 04.09.13
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Do 20 Feb 2014, 10:13

SUUPER! Bin gerade auf der Arbeit und konnte erst jetzt, in meiner Pause, Eure Antworten sehen. So wie immer, Ihr seit schnell und kompetent. Macht echt Spass hier. cheers 

Danke und euch einen schönen Tag
Nach oben Nach unten
calli450



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 13:33

Moin zusammen Smile
bin gerade meinen heli zusammenbauen:) meine Frage auf welche Frequenz stelle ich den ga 250 Gyro ein?! Habe einen Tgy 306 g!
Wo kommen die Stecker rein in den Orange rx dsmx 8 Kanal?! Bin am verzweifen Sad

Gruß calli450
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 15:53

calli450 schrieb:
...meine Frage auf welche Frequenz stelle ich den ga 250 Gyro ein?! Habe einen Tgy 306 g!

Bei dem Servo kannst du bis zu 333 Hz bei 1520 µs einstellen, aber um das Material etwas schonender zu behandeln würde ich mal bei 250 Hz/1520 µs bleiben! Das reicht völlig aus!

calli450 schrieb:
Wo kommen die Stecker rein in den Orange rx dsmx 8 Kanal?!

Die Frage verstehe ich nicht...  scratch 
Die Anschlüsse sind doch beschriftet.
Oder meinst du was anderes? Wenn ja dann musst du die Frage konkreter stellen - aber bitte nicht in diesem Thread, weil es hier laut Titel nur um die Programmierung des GA250 geht.
Nach oben Nach unten
calli450



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 15:59

Hi Nico Smile
danke für die Werte! Der ga 250 hat ja 2 Stecker einen roten und schwarzen die in den Empfänger rein müssen!
Kanal 4 u 5 sind bei mir ruder u gear was wohl für das gain benutzt wird.
So meinte ich das Razz

Gruß calli 450
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 16:10

calli450 schrieb:
Der ga 250 hat ja 2 Stecker einen roten und schwarzen die in den Empfänger rein müssen!
Kanal 4 u 5 sind bei mir ruder u gear was wohl für das gain benutzt wird.
So meinte ich das

Aha, dann habe ich es jetzt verstanden:

Bei Spektrum/JR lautet die Kanal-Reihenfolge T A E R, also Throttle, Aileron, Elevator, Rudder, Gear, Aux.
Bei einem 6-Kanal-CP-Heli mit 120°-TS-Anlenkung Typ H3 müssen dann die Gyro-Stecker so angeschlossen werden:

Kanal 4: Heckservoanschluss des Gyro (schwarzer Stecker)
Kanal 5: Kreiselempfindlichkeit (Gyro-Gain, roter Stecker)
Nach oben Nach unten
calli450



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.06.14

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 18:39

super danke dir:)
ich habe ja bei meiner dx6i einen 2 wege schalter für den gyro! 0 und 1 woher weiss ich welcher hh ist und normalmode ist?! habe unter den gyro einstellung geschaut, da kann man nur die % ändern!

gruß calli450
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 19:02

calli450 schrieb:
... dx6i einen 2 wege schalter für den gyro! 0 und 1 woher weiss ich welcher hh ist und normalmode ist?!

Ich habe keinen Spektrum-Sender, aber im HH-Modus leuchtet die blaue LED des Gyros dauerhaft, während sie im Normal-Modus aus bleibt. Daran kann man leicht erkennen, in welchem Modus man sich befindet.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 894
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Di 12 Aug 2014, 20:01

calli450 schrieb:
super danke dir:)
ich habe ja bei meiner dx6i einen 2 wege schalter für den gyro! 0 und 1 woher weiss ich welcher hh ist und normalmode ist?! habe unter den gyro einstellung geschaut, da kann man nur die % ändern!

gruß calli450

Musst proggen

0 bis 50 Normal Mode
50 bis 100 HH Mode
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Assan GA250 programmieren   Heute um 11:31

Nach oben Nach unten
 
Assan GA250 programmieren
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Assan GA250 programmieren
» Assan GA250 und Turnigy 9X 9Ch
» ASSAN GA250 Support Seite für Servos?
» KDS N590 an GA-250
» Assan GA250 - Keine Reaktion nach Akkuwechsel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: