Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Canopy für HK600GT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Canopy für HK600GT   Do 20 Feb 2014, 20:01

Hallo Leute,
ich möchte meinem 600GT gerne eine neue Haube anstelle des Joghurt Becher spendieren.  Shocked 
Habt ihr dazu lokale Quellen oder kommen eure Hauben auch aus dem fernen Osten Question

Zum Beispiel diese hier für 9,10$ incl. Vresand für 24,09$ (ca 17,50€).
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Do 20 Feb 2014, 21:06

Ich hab meine aus der Bucht. Manchmal kann man auch da relativ günstig was bekommen.
In Asien sicher billiger, aber wenn man den Versand rechnet, kommt man hier nicht immer wirklich viel teurer, und es geht auch schneller.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 21 Feb 2014, 05:59

Moin Lausschi,

das ist wie immer eine Ermessensfrage und ganz besonders hier bei den Hauben.
Persönlich finde ich, dass es bei den Hauben ganz deutlich wird, dass auch in Fernost Qualität richtig Geld kostet.
Bei den Billighauben merkst Du das schon am Formenbau, also der Aufbau Haube, Materialstärke und Stabilität. Manche Hauben sind teilweise so dünn und verzogen, die Lackierung könnte ich gemacht haben (ich kann nämlich nicht gut lackieren), denn die Spraydosentechnik beherrsche ich auch usw.
Teure Hauben aus Fernost dagegen zeigen wahre Qualitäten, siind gut verarbeitet, verzugsfrei, die Haptik passt und eine wirklich schöne Lackierung. Rechnet man dann den Preis des Versand, kann ich mir gleich um die Ecke beim Dealer die Haube bestellen lassen und hab dann die Möglichkeit, die Haube vor der Bezahlung zu sichten und zu reklamieren (was bei asiatischen Internetgeschäften immer schwierig ist)
Dazu würde ich die Haube nur allein bestellen, denn auch hier gabs in der Vergangenheit div. Probleme in Punkto Beschädigung bei der Lieferung, die ich bei unseren Wildfliegerkollegen mitbekommen hab.
Ich persönlich hab auch div. Billig-Canopy bestellt und die waren für den Preis ok, schmerzt auch nicht, wenn der Vogel im Acker steckt, man merkt die Mängel ja nicht, wenn man vorbei fliegt. Ich selber bevorzuge die weißen "Milkbottles", da ich das Geld lieber für einen Rumpf investiere, als für ne aufgepimpte Akkuabdeckung.
Als Scaler finde ich so ziemlich jeden Barbone Heli, mit ganz ganz ganz wenig Ausnahmen, hässlich.

Also, da wären wir wieder bei der eingangs erwähnten Ermessensfrage.
Was ist Dir persönlich wichtig und wieviel bist Du bereit dafür zu zahlen.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 21 Feb 2014, 07:11

Heli-Player schrieb:
Ich persönlich hab auch div. Billig-Canopy bestellt und die waren für den Preis ok, schmerzt auch nicht, wenn der Vogel im Acker steckt, man merkt die Mängel ja nicht, wenn man vorbei fliegt.

Ich hab für den 450er und 500er auch schon einige bestellt und die waren für meinen Zweck immer ausreichend. Da ist der Ärger nicht zu gross wenn's mal schief geht.
Wie HP schon sagt ... es ist immer Geschmackssache... bounce 

Na, sofern keine guten Alternativen mehr kommen werde ich demnächst mal eine bestellen.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 21 Feb 2014, 07:31

Very Happy  kannst einige gute Hauben hier beziehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

gibt auch einige verschiedene Farbmuster,, und bei 15€ war ich stets zufrieden  cheers 
mit der qualität  Smile 


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 21 Feb 2014, 12:24

Du kannst auch die Hauben vom 600E nehmen, die passen auch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 21 Feb 2014, 15:30

Jo, genau die hatte ich auch ins Auge gefasst. cheers 
Sieht auf jeden Fall besser aus als die vom RC Hangar und preislich wäre es incl. Versand ungefähr identisch.
Kannst du etwas zur Verarbeitung sagen  Question 
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 21 Feb 2014, 16:19

Du hast PM
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Mo 21 Apr 2014, 11:37

Ich hab die Haube auch drauf und bin mit der zufrieden. Für das Geld, kann man nicht meckern.

Nach oben Nach unten
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Mo 21 Apr 2014, 22:06

Wie angekündigt habe ich mir bei HK die Haube für den 600 Pro bestellt.
Passt super und auch von der Qualität gibt es für den Preis (19,50€ incl. Versand) sicher nichts zu meckern. Ja, es sind 1-2 Läufer beim näheren hinsehen zu erkennen, aber das stört mich keineswegs.  cheers  cheers 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Di 22 Apr 2014, 02:26

19,50€ incl. Versand ?
Gibt es die jetzt auch im Warenhaus Holland oder hast du die für den Preis aus HK ?
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Di 22 Apr 2014, 05:54

Frank M schrieb:
19,50€ incl. Versand ?
Gibt es die jetzt auch im Warenhaus Holland oder hast du die für den Preis aus HK ?

Wenn er sich nur die Haube bestellt hat und einfache "Int. Airmal (registered)" gewählt hat (bis 200gr.), dann haut der Preis schon hin. Versandkosten liegen da so um ca. 4,50 Euro je Wechselkurs.
Man(n) muss halt ca. 2 - 3 Wochen auf`s Päckchen warten.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Di 22 Apr 2014, 07:08

Heli-Player schrieb:

Wenn er sich nur die Haube bestellt hat und einfache "Int. Airmal (registered)" gewählt hat (bis 200gr.), dann haut der Preis schon hin.

genau so war es  Very Happy Very Happy 
Nach oben Nach unten
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Di 22 Apr 2014, 09:09

Danke für die info :-)
Bestell mir auch mal eine.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 16 Mai 2014, 21:10

Meiner ist auch mit einer neuen Haube umgestylt worden. Lageerkenung usw. ist jetzt top:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Vorversion ist ja oben im Bild zu sehen.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Fr 16 Mai 2014, 22:37

*sabber*

Hammergeil !

Und jetzt kommt natürlich die Frage ;-)
Was ist das für eine Haube und kosta ?
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Sa 17 Mai 2014, 08:09

Das ist ne TDR Haube für 550/600 von Microhelis, Kostenpunkt 45€. Die habe ich unlackiert bestellt und dann in neonrot mit 2K Klarlack lackiert / lackieren lassen. Die gibts auch fertig mit Design, dan aber für 95€. Das Fenster habe ich im PC entworfen und mit dem Plotter aus schwarzer Hochleistungsfolie geschnitten. Die silbernen Ecken sind Hologrammfolie.
Lander ist Eigenbau, am Stück laminiert, damit man ihn an Stelle des originalen Landegestells einfach drunter schrauben kann und nix am Chassis bohren muss.

Der Rückbau zum Original ist also in 10 min. passiert. Wenn man's will.......
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Sa 17 Mai 2014, 15:49

Danke dir.
Landegestell ist ein muss weil Haube sonst nicht passt oder haste nur wegen der Optik gemacht ?

Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Sa 17 Mai 2014, 21:48

Entweder das Landegestell oder die Haube unten ausschneiden....
Das Landegestell gefiel mir besser.

Baubericht Lander, guckst du hier
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Sa 17 Mai 2014, 22:30

TDR Styly Landegestell gibt es da auch allerdings auch mal eben 39,85
Tja, Schönheit hat seinen Preis :-)

Am TDR Landegestell gefällt mir das starre nicht, da ist nichts mehr was eine etwas ruppige Landung noch
ähnlich wie die HK/Align Kunstoff Kufenbügel abfedert.

Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   So 18 Mai 2014, 08:10

Bei meinem federt das schon noch ab, da es wie ein Kufenbügel aus eine Stück gemacht ist, wenn du dir den Baubericht ansiehst.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Frank M



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 04.08.13
Alter : 49

BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Di 20 Mai 2014, 07:08

Habe Ich
Haste gut gemacht :-)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Canopy für Hk 600Gt   Mi 30 Jul 2014, 07:53




Ich finde eine Haube muß nach was ausehen !!!Ich habe meine nach vorne Gesetzt so hat der Regler sowie der Motor gut kühlung das ist auch wichtig.Außdem hebt er sich von den anderen ab und sieht bissiger aus.Aber ist alles geschmacksache.Dir muß es gefallen und ist das wichtigste.

Gruß Harry Cool 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Canopy für HK600GT   Heute um 07:04

Nach oben Nach unten
 
Canopy für HK600GT
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Flybarless Systeme und Umbaumaßnahmen am HK600GT
» HK600GT aus DE Warehouse
» HK600GT Setup für Rund und leichten Kunstflug
» HK600GT .. kann wer die komponenten erkennen ?
» HK-600GT kein Erstflug wegen defekter BEC

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: