Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kehlbohle



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.01.14

BeitragThema: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 16:37

hy leute bin echt ratlos habe einen hk450 tt pro bei schnellen stick bewegungen bleibt der heckservo stehen.
Ich habe den servo getauscht im Heck das fbl zyx getauscht nach microbeast selbes problem und das heck arbeitet nicht .
Die servos auf der taumelscheibe laufen alle und haken nicht.

esc Plush 40 a
3x 306g
1x 515m

vieleicht weiß einer Rat bitte um hilfe  Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Maddin123



Anzahl der Beiträge : 78
Anmeldedatum : 14.04.13

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 17:40

Hast du Probleme im Flug? Oder bisher nur Trockenübungen?
Denn das was du beschreibst ist normales Verhalten, das Heck befindet sich beim FBL ja im HH Modus
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 17:53

Du hast ein 3A Bec im Plush, kann es sein, das das für dein Heckservo bissl schwach ist bei 'Knüpplerühren' ?
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
kehlbohle



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.01.14

BeitragThema: Heckproblem   Do 08 Mai 2014, 18:43

beim flug hält das heck nicht und ein Heckservo war ausgefallen und tod.
Neuen servo angeschlossen und nachdem war das problem so wie beschrieben.
Der esc hat ja 3 a nur aber warum sind die taumelscheibenservos nicht betroffen bei strommangel.
Steuerbefehle werden im Fbl System richtig ausgelesen aber der servo bleibt stehen.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 18:50

Falsche Ansteuerfrequenz, würde ich so aus dem hohlen Bauch raus tippen.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
kehlbohle



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.01.14

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 19:16

ansteuerfrequenz 333 hz richtig eingestellt
Nach oben Nach unten
kehlbohle



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.01.14

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 19:17

daran liegt das nicht
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 20:27

Hast du nen Servotester?
Den würde ich mal dranhängen und den Servo testen. Fehlersuche Stück für Stück.

Stell mal im FBL System den Servo auf analog und teste.

Häng mal nen Kondensator mit in den Stromkreis und teste.

Irgendwo muss der Hase ja im Pfeffer liegen, wenns beim Zyx und bei Beast gleich ist. Das läst eigentlich den Schluss zu, das es am Servo, an den Servoeinstellungen liegt oder am Strom liegt.

Das die TS Servos laufen mag daran liegen, das die evtl. mit weniger Strom auskommen....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 20:33

nettworker schrieb:
Irgendwo muss der Hase ja im Pfeffer liegen, wenns beim Zyx und bei Beast gleich ist. Das läst eigentlich den Schluss zu, das es am Servo, an den Servoeinstellungen liegt oder am Strom liegt.

Das sehe ich auch so. Meiner Ansicht nach ist hier wohl das Servo höchstwahrscheinlich die Fehlerquelle. Vielleicht ist das Servo auch schlicht und einfach defekt.
Mehr kann man angesichts der sehr dünnen Informationen kaum sagen.
Nach oben Nach unten
kehlbohle



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.01.14

BeitragThema: heckservo   Do 08 Mai 2014, 20:41

ich habe es mit drei servos probiert und an ein anderen heck angeschlossen da funktionieren sie
Nach oben Nach unten
kehlbohle



Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 20.01.14

BeitragThema: servotyp   Do 08 Mai 2014, 20:46

der heckservo den ich noch ausprobiert habe ist der selbe wie an der taumelscheibe tgy 306 g warum sollte der mehr strom verbrauchen als die 3 von der taumelscheibe
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 21:27

die Wegbegrenzung im FBL fürs Heck auf 0 gedreht?
Nach oben Nach unten
Pietbaer



Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 30.06.12
Alter : 50
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Do 08 Mai 2014, 22:57

- Heck richtig eingestellt im Normal Modus
- Wege richtig eingelernt am Beast ohne das es anläuft
- Mittenimpuls auf 1520µs eingestellt
- dann empfindlichkeit erfliegen

usw.

Das hört sich an als das dein Heckservo permanent auf Anschlag läuft.

Gruß Peter
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Fr 09 Mai 2014, 09:18

Pietbaer schrieb:
...
Das hört sich an als das dein Heckservo permanent auf Anschlag läuft.
Das Servo direkt am Empfänger anstecken, und schauen ob es sich bewegt.
Mögl. Weise hakt oder klemmt das Heck mechanisch?
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Sa 10 Mai 2014, 08:15

kehlbohle schrieb:

Ich habe den servo getauscht im Heck das fbl zyx getauscht nach microbeast selbes problem und das heck arbeitet nicht .
Die servos auf der taumelscheibe laufen alle und haken nicht.

esc Plush 40 a
3x 306g
1x 515m

Hier steht was anderes, hier hast du geschrieben, das du ein 515M am Heck hast und das kann durchaus mehr Strom brauchen als ein 306er. Wenn du überall 306er drin hast, hat sich diese Vermutung erledigt. Denn mehr als vermuten können wir leider nicht, ohne den Heli vor uns zu haben.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt   Heute um 02:09

Nach oben Nach unten
 
hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hk 450 tt pro heck schnelle stick bewegung servo stoppt
» HK450MT Umbau auf TT-Heck?
» HK-600 Heck wobbelt vertikal im Schwebeflug
» Heck wird schwammig....
» Heckeinstellung 250er, Heck dreht etwas raus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: