Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
franz2704



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Mi 04 Jun 2014, 14:32

Hallo Helifreunde, habe die neue Programming Box dlux. Frage wie schreibe ich die neu ausgewählten Werte in meinen neuen Turnigy Regler 120 A  dlux. Habe alle Werte eingegeben, dann folgt als letztes Default Setting No?

Kann Left, UP, Down oder Right angeben, ich bekomme nie eine Bestätigung dass er die Werte in den Regler schreibt?

Wäre nett, wenn mir einer einen Tip geben könnte.

Übrigens bin gewechselt von Roxxy 9100-6 auf den Turnigy Controller dlux 120 A, nachdem schon der
2. Roxxy durch Überhitzung mir jeweils eine Notlandung bescherte. (Align T-Rex 600 mit Turnigy 600er Motor).
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Mi 04 Jun 2014, 20:15

Very Happy  als letztes Default Setting No

dann übernimmt der regler deine geproggten Werte und schreibt sie.  cheers 
bei Default YES werden die ursprünglichen Werkseinstellungen wieder hergestellt  Cool

und eine bestätigung bekommste leider nicht........... Crying or Very sad 

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
franz2704



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Mi 04 Jun 2014, 22:39

Danke Hubi Tom.

Gruß
Franz
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Do 05 Jun 2014, 07:29

Zitat; (Align T-Rex 600 mit Turnigy 600er Motor)

Hi Franz,, ohne jetzt den genauen Motor zu kennen,, ebenso deinen Flugstil, möchte ich behaupten das etwas anderes nicht stimmt ( Ritzel ??,,, Gas -> Pitchmanagement?? )
Das der 100A Roxxy seinen dienst quittiert halte ich schon für erstaunlich  Shocked 
vielleicht schreibst du mal was genaueres zu deinem Setup  Very Happy 

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
franz2704



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Do 05 Jun 2014, 09:40

Hallo Tom,
finde es äusserst nett, dass Du Dich für meine Konfiguration und mein Problem mit dem Roxxy interessierst.

Bin noch ziemlich neu (Herbst 2013) im Helifliegen, ausser Rundflüge (schnelle Rundflüge, kreisen, Achten, schweben)
ist zur Zeit nicht mehr drin mit dem T-Rex 600, aber ich übe fleissig.

T-Rex 600 FBL mit Helicommand Rigid V2.
Ritzel 15 Zähne, 6s 5000  Turnigy Lipo'S, Motor Turnigy 600 4030 1100KV, 8Pole
fliege mit der Multiplex Royal  7  2,4 ghz

DTC Governor Mode 2000 RPM beim Rundflug, zur Landung nutze ich häufig den Stellermode.

Pitch    P1 -2 Grad  am Rotorblatt gemessen
          P2 +4
          P3 +5         Schwebeflug
          P4 +6-7  
          P5 +7-8 Grad

( Pn = Multiplex-Einstellungen)

Einstellungen im Roxxy BL-Control 9100-6 eben noch schnell ausgelesen:

Batterytype = Lipo
Cut Off Voltge = Auto bei 3V Lipo Spannug
Cut off Type = Soft off
Motor Direction = Reverse
Advance Timing (Motor-Timing) 15o
Acceleration = Normal
Start Power = Lowest
Response of Gavernor = Normal
Gevernor = On
Motor Pole Number = 8
Gear Ratio 12:1
letzt max Drehazl 1943


Vielleicht wirfst Du auch noch einen Blick auf meine Programmierung
ESC Turnigy dlux 120 A für die oben erwähnte Konfiguration, ist sie so in Ordnung

Battery-Type Lipo
Cut-off Voltage 3,2 V
Rotation Reverse Normal
Acceleration Low
Timing High
Under Voltage Reduce Power
Switch Frequency 16 KHZ
GernorMode On

Freue mich schon auf Deine Antwort.

Viele Grüsse
Franz
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Do 05 Jun 2014, 11:27

Shocked  oha,, der Stromfresser ist der Motor,, klar das der 100er ROXXY damit überfordert war....  Rolling Eyes 
trotzalledem würde ich den GOV auf 18 - 1900 u einstellen,, du fliegst ja kein 3D ergo brauchste die hohen drehzahlen nicht,, ( evtl sogar ein 14er Ritzel verwenden,, drückt deinen stromverbrauch bei 1800/u um über 10% nach unten,, fliegst auch länger damit  Cool 

deine regler sind soweit ok,, vom proggen her..
allerdings würde ich das TIMING beim DLUX NICHT AUF HIGH,, sondern MEDIUM stellen

( kleine merkregel  zum TIMING: MOTORPOLE mal 2 ergibt das Maximale TIMING,, also: 8Pole x2 ergibt 16° )
also: drehzahl etwas runter und Timing auf Medium und es sollten keine Hitzeprobleme beim DLUX zu erwarten sein.... Happy Heliflight....
 cheers

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
franz2704



Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.11.13

BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Do 05 Jun 2014, 12:19

Hallo Tom,

vielen Dank, hast mir den Roxy gerettet. Ich wollte ihn schon in die Tonne kloppen.

Werde ihn vielleicht in einem kleineren Heli oder in einem grösseren Flächenflieger einsetzen.

Gruss

Franz

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben   Heute um 02:09

Nach oben Nach unten
 
Turnigy Programming Box dlux wie Werte in den Regler schreiben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy 500 H3126 / 1600KV - Einstellwerte am Regler und Erfahrungsberichte
» Turnigy 85A Brushless Regler
» Turnigy K-Force 100A Regler
» Regler HK SS Series 50-60 A
» Hobbywing Platinum V3 ( 100A ) mit Turnigy 600 Series 1220KV

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: