Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Charly78



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.02.15

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 19:00

Schon passiert, danke für den hinweis!
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 19:09

Mein gelbes KBar soll nun auch bald kommen. Bin schon gespannt.

Heut hab ich mal in die vielen böhmischen Dörfer der "Setup-Software" geschaut, und danach gesucht, was und wie man da alles so einstellen kann.

Allerdings hab ich einies auch nicht gefunden.

Weiß jemand, wo man beim Setup die Frequenz der TS-Servos einstellt?

Am Heck hab ich zwei Frequenzen gefunden ( ich glaub 250 und 333Hz, beides für mein HEckservo zu hoch, möchte lieber 150 oder 165Hz haben, also wird es wohl eher die Einstellung "analog" werden, bevor das Heckservo abfackelt. ), also auch nicht grad die große Auswahl..

Bei der TS hab ich da nichts gefunden.
Nach oben Nach unten
Charly78



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.02.15

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 19:14

Ich glaub bei der Taumelscheibe gibt es nur den Reiter Analog und Digital zum anwählen wenn ich mich nicht täusche...
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 19:27

Software starten, Setup aufrufen, Registerkarte "Heck" --> Auswahlfeld für versch. Servotypen als Heckservo

Software starten, Setup aufrufen, Registerkarte "Taum." --> Klick auf den Doktorhut --> dort kann man nur zwischen Analog- und Digitalservos wählen
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 20:15

Hallo Nico,

ja das mit der Einstellung "analog" und "digital" hab ich gefunden.

Da hilft dann wahrscheinlich nur messen, was da raus kommt.

Nicht alle Servos vertragen alle Frequenzen.

Vielleicht am besten welche einbauen, die möglichst hohe Frequenzen gut vertragen, z.B. 333 oder 560Hz.

Oder auf "analog" stehen lassen, müsste ja auch ehen, sonst gäbe es die Option ja nicht.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 20:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Sa 28 Feb 2015, 22:36

Der Link bezieht sich aber nur auf das Heckservo, nicht auf die TS.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 07:12

Machs halt generell so, wie der Uli schon sagt.
Lieber ein höherwertigeres Servo und etwas weniger Ansteuerfrequenz, dann passt das. Sagt auch schon der gesunde Menschenverstand und dazu bist Du noch "Fachmann".

Und was da rauskommt, ist jetzt schon absehbar.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 08:20

Peter B. schrieb:

etwas weniger Ansteuerfrequenz

genau dieses "etwas" ist aber leider nicht einstellbar.

Es gibt beim Mini für die TS nur je(anal./digit.) eine vorgegebene ( und nicht in den Specs genannte ) Frequenz, nach dem Motto " Friß oder sterb".

Nur beim Heck gibt es eine kleine Auswahlmöglichkeit.

Eigentlich schade. Aber wird schon. Fliegen tut das Ding ja wohl, einige haben es ja erfolgreich im Betrieb.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 09:20

Kreissäge schrieb:

Eigentlich schade. Aber wird schon. Fliegen tut das Ding ja wohl, einige haben es ja erfolgreich im Betrieb.

"Einige" ist gut Laughing
VStabi ist weit verbreitet und IMHO eines der am besten und längsten erprobte System auf dem Markt.

Wichtig ist, dass du die Servoeinstellung für das Heck vornimmst bevor du ein Servo anstöpselst

Mit den TS-Servos hatte ich nie Probleme. Ich habe Savöx, Turnigy-Mi und Graupner verbaut und fliege alle problemlos in der Digital-Einstellung.

Welche Servos willst du denn konkret einsetzen?

Grüße
Ralf
Nach oben Nach unten
Charly78



Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.02.15

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 09:30

Würde mich auch interessieren was für Servos ihr so einsetzt an der Kbar.
Ich bin noch auf der suche für meinen 700.
Ich dachte an HV BL Serevos, was meint ihr?
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 10:51

Kreissäge schrieb:
Der Link bezieht sich aber nur auf das Heckservo, nicht auf die TS.

Die TS Servos werden im Digitalmodus mit 144 Hz angesteuert, das ist die Standard Einstellung, stellst du auf Analog um werden die Servos mit 50 Hz angesteuert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ganze kann man in der .vbr Datei wohl auch manuell ändern, ist aber absolut nicht nötig !
Ich habe ganz unterschiedliche Servos (aber alle digital) an der TS mit dem KBar und die laufen alle prima.

Welche Servos willst du denn auf der TS mit dem Stabi fliegen ?
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 11:07

Charly78 schrieb:
Würde mich auch interessieren was für Servos ihr so einsetzt an der Kbar.
Ich bin noch auf der suche für meinen 700.
Ich dachte an HV BL Serevos, was meint ihr?

Deine Frage ist hier eigentlich falsch, es geht hier eigentlich um das KBar und nicht um die Servos im 700er.
Stell deine Frage doch im Servo Bereich und kannst auch gleich deine Überlegungen warum du HV und BL Servos einsetzen willst.
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 14:04

cluedo schrieb:
Kreissäge schrieb:
Der Link bezieht sich aber nur auf das Heckservo, nicht auf die TS.

Die TS Servos werden im Digitalmodus mit 144 Hz angesteuert, das ist die Standard Einstellung, stellst du auf Analog um werden die Servos mit 50 Hz angesteuert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ganze kann man in der .vbr Datei wohl auch manuell ändern, ist aber absolut nicht nötig !
Ich habe ganz unterschiedliche Servos (aber alle digital) an der TS mit dem KBar und die laufen alle prima.

Welche Servos willst du denn auf der TS mit dem Stabi fliegen ?

Ich würde am liebsten meine HV-Brushless Servos drin behalten. Keine Lust, schon wieder die Servos zu wechseln.

Sind die TS-920.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 14:57

Kreissäge schrieb:

Ich würde am liebsten meine HV-Brushless Servos drin behalten. Keine Lust, schon wieder die Servos zu wechseln.

Sind die TS-920.

Zu diesen Servos gibt es im Nachbarforum zwei sich widersprechende Aussagen in Bezug auf den Betrieb mit FBL:

Aussage 1: "Laufen bei mir allerdings nur mit 50Hz, höher ruckeln sie bei schnellem Pitch." - > Stabi ist hier ein MB

Aussage 2: "Wie gesagt ich flieg die 920 mit 200hz an der TS mit Brain und hab riesen Spaß damit. Mehr wie funktioniert einwandfrei kann man da ja nicht sagen."

Probiere sie einfach im Digitalmodus beim Setup auf dem Boden aus. Wenn dann was hakt oder die Dinger heiß werden, dann gehtst du auf Analogbetrieb...
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 15:28

Genau so wird es gemacht.

Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 01 März 2015, 18:14

Ich hab in meiner Aixel BLS HV am KBar, beim Erstflug und beim Einstellflug bisher keine Probleme.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 08 März 2015, 17:23

HAb da auch mal nbe Frae.

Mein KBar ist in dieser Woche angeommen. Auf den RJX-Kopf warte ich immer noch.

Aber das Stabi hab ich dann mal angeschlossen, und ein wenig probiert, um die Wirkunsweise zu verstehen, und die Programmierung kennen zu lernen.

Soweit hab ich das auch alles hin bekommen, lediglich die Einstellung des Heckkreisels beschert mir Probleme.

ICh dachte natürlich, über den Auxkanal könnte ich so was machen, wie beim Heckkreisel auch, nämlich von 0 nach +100 z.B. den Gain für HH-Modus einstellen, und von 0 nach -100 den Gain für den Normalmodus.

Aber er stellt das Gain ein von -100 bis + 100 für entweder N-M oder HH-M. Umschalten kann ich das nur mit der Software.
Entweder das Eine, oder aber das Andere.
Während des Fluges erscheint mir das, na sagen wir unpraktikabel Very Happy

Mache ich da was falsch? Hab ich was übersehen?

Eine Idee war, das mit einer Bank-Umschaltung zu machen. Nur weiß ich nicht, ob man die Bank auch während eines Fluges umstellen kann, oder nicht. Außerdem hätte das den Nachteil, das der Aux-Kanal dann für die Empfindlichkeit, also den Gain vom Heckkreisel nicht mehr zur Verfügung stünde, selbiger also nicht mehr einstellbar wäre.

Auf ewelcher Leitung steh ich da? Ich blick nicht durch.
Nach oben Nach unten
CorpseGuard



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 17.06.14
Alter : 35
Ort : Mülheim a. d. Ruhr

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 08 März 2015, 18:26

Schau mal hier!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 08 März 2015, 18:44

Hi Dennis,

so weit war ich schon, aber mit dem Aux-Kanal kannst Du dann nur entweder den Gain des Normalmodus,ODER den Gain des HH-Madus einstellen.

Die meisten Hecksysteme machen das anders, von 0( Senderseitig ) zur einen Seite, oder von 0 zur anderen Seite, schaltet sich nahe des Nulldurchganges der Modus um.

Ich dachte, das sei bei KBr auch so.
Nach oben Nach unten
CorpseGuard



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 17.06.14
Alter : 35
Ort : Mülheim a. d. Ruhr

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 08 März 2015, 20:42

Das hatte ich so noch garnicht bedacht. Ich Probier morgen damit mal rum. Wenn das nicht klappt werde ich wohl mein Tarot benutzen weil dort kann ich umschalten wie beim Kreisel.

Hab gerade was im Vstabi Forum gefunden. Es geht wirklich nur überm Bankwechsel.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   So 08 März 2015, 20:54

Einen klassischen Normalmodus, so wie bei gewöhnlichen Heckkreiseln, gibt es beim VBar und den Klonen nicht!
Man kann über die Bankumschaltung sowas "simulieren", wie es hier diskutiert wird: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bankumschaltung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Mo 09 März 2015, 05:41


Ok, jetzt glaub ich, hab ich´s begriffen.
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 15:31

So, Anfang der Woche kam nu endlich der RJX-Kopf, und nachdem Dieter mir freundlicherweise blitzschnell eine funktionsfähige passende Blattlagerwelle zugesandt hat, hab ich mich an den Umbau gemacht.

Nach einigem Rumprobieren lief dann auf dem Tisch erst mal alles in die richtige Richtung. Anfangs hatte ich da echt ein Problem, weil die TS entweder in Rollrichtung korrekt korrigierte, in Nichrichtung aber falsch ( Heli nach vorn kippen, TS geht auch nach vorn, umpf ) Dann geändert, Nick läuft, freu, aber Roll verkehrt. Umstecken, reversen, alles ein paar mal Probiert, bis da mal alles richtig steckte, aber dann mit nem mal, ging das.

Gestern hab ich alles nach Anleitung eingestellt und die Werte der TS mal so nach bauchgefühl so, wie ich dachte, das könnte gehen. Kopf fein säuberlich eingestellt.

Heute morgen dann dann mit aus beiden Ohren sprühenden Adrenalinspiegel abgehoben
und geschwebt. Es war nahezu windstill, entprechend still stand das Ding da.

Dann mal alle Richtungen leicht "angehaucht" und wieder abgesetzt. Ups, reagiert zackig. Egal, nochmal hoch und einfach los.

Was soll ich sagen er fliegt, eigentlich sogar wie auf Schienen. Looping, ... einfach ziehen, und ohne Korrektur geht er gerade dadurch.

Der Heli ist mir aber immer noch eindeutig zu wibbelig.
Kaum spürbare Knüppelbewegungen machen richtig was aus an Reaktion.
Aus dem Rundflug zurück zur Landung war dann eine echte Herausforderung.
Hin, her, vor her, zurück hin vor, zurück aber er will nicht stillstehen.
Hab ihn dann mit leichter Vorwärtsfahrt abgesetzt, weil ich ihn nicht mehr auf eine Stelle still stehend bekam. Also ist das ganze wohl immer noch zu extrem eingestellt. Aber immerhin, er hats überlebt, puh. Schweißnass gebadet war ich.

Aber jetzt brauch ich mal Rat:
Welchen Wert müsste ich nun wohin verändern, um ihn ruhiger zu bekommen?
Ich weiß nicht genau, was sich bei welchem Regler in welche Richtung wie ändert.

Macht es Sinn, Expo auf der TS zu erhöhen?( Steht jetzt bei 80% ) Und ja, Expo ist richtig rum eingestellt, also smooth um die Null-Lage.

Anbei mal ein screenshot von den Einstellungen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 15:44

Glückwunsch zum gelungenen Erstflug ohne Paddel cheers

Zu deiner Frage mal ein Zitat aus der Vstabi-Anleitung:

"Sie können Dual-Rate zur Anpassung der Wendigkeit und Expo zur Anpassung des Steuerverhaltens um die Knüppelmitte nutzen, auch in Kombination mit Flugphasen."

Wenn du Expo erhöhst, dann wird das Manöverieren um die Knüppelmitte herum auf jeden Fall feinfühliger.
Dual-Rate in der Landephase bringt natürlich auch was. Du reduzierst die Maximalausschläge (brauchst du beim Landen ja nicht) und verflachst zudem die Steuerkurve. Der Heli verliert dadurch deutlich an Agilität.

Das würde ich aber nur für die Start- und Landeflugphase nutzen, sonst fehlen dir nachher noch die Ausschläge beim zackigen Fliegen...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Heute um 02:51

Nach oben Nach unten
 
Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
» X525 V3 QuadCopter
» wie neues KBAR Mini Koala blau programmieren?
» ZT 323 - A oder ZT 323 - A ?? Kaufen oder nicht kaufen ?
» Frenzy 600 TT V2 EP oder HK 600 kaufen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: