Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 16:29

Hallo Ralf,

danke für die Tips.

Dual Rate war mir im Zusammenhang mit der Feinfühligkeit um die Mitte jetzt gar nicht so präsent.

Ich dachte, mit 80% Expo ist die Kurve schon sehr sehr flach, und hoffte, das sei feinfühlig genug.

Aber selbst bei kleinsten Ausschlägen so um 1 - 2 mm weg von der Knüppelmitte rollt er jetzt schon dreimal so schnell wie vorher beim Paddel mit Vollausschlag. Und das beim "Bauchsender" mit recht langen Knüppeln. Rollknüppel eine Strichholzbreite nach rechts, und er dreht mit V-max um die Längsachse. Ich hab dann bei einer Rolle mal Vollausschlag gegeben, aber dadurch hat sich die Rollrate nicht weiter erhöht.
Kurz von der Mitte entfern wird also die Max. mögliche Rollrate bereits erreicht. Das ist mir zu heftig. MAn möchte ja auch mal "nur" geschmeidig sanft um die Kurve, also fliegen, nicht "hacken".

Man sagte mir mal, ein FBL könne man auch so einstellen, das der Heli so träge wird wie ein Koax.

Ganz so muss es nicht sein, aber mich würde schon interessieren, welchen Wert man dafür nun wohin stellen muss, um z.B. genau das zu erreichen.
Mir fehlt dazu leider offensichtlich trotz der Pop-up Erklärungen in der Software jedweder Zusammenhang.
Nach meinem Verständnis wird der Heli ruhiger und träger, wenn man den ersten und dritten Regler möglichst hoch, und den mittleren möglcihst niedrig stellt. Ob das aber wirklich so ist, ich weiß es nicht.

Allerdings weiß ich, das wenn der so extrem zappelig bleibt, ich ganz schnell wieder auf Paddel zurückrüste.
Von "entspanntem" Fliegen konnte da nämlich nicht die Rede sein. Höchste Konzentration für ne einfache Runde mit nem Looping um ner Rolle, das kenn ich vom Paddel anders. Da ist Fliegen megaentspannend, was leider heute morgen so gar nicht der Fall war.

Einzig positiv fiel mir das Heck auf, das steht deutlich besser, als vorher mit dem GA-250 oder dem KDS 820.
Das Heck dreht sich auch deutlich feinfühliger, ähnlich wie es vorher war, nur stoppen tut es besser, deutlich besser.
Preislich liegt man dann ja immer noch weit unter einem guten "High-End" Heck-Gyro.

Wenn die Taumelscheibe jetzt auch noch ruhig zu bekommen wäre, wär das natürlich der Brüller.


Ich würde wahrscheinlich so ein KBar als Heckkreisel einsetzen, auch beim Paddelheli.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 16:39

Kreissäge schrieb:

Aber selbst bei kleinsten Ausschlägen so um 1 - 2 mm weg von der Knüppelmitte rollt er jetzt schon dreimal so schnell wie vorher beim Paddel mit Vollausschlag. Und das beim "Bauchsender" mit recht langen Knüppeln. Rollknüppel eine Strichholzbreite nach rechts, und er dreht mit V-max um die Längsachse. Ich hab dann bei einer Rolle mal Vollausschlag gegeben, aber dadurch hat sich die Rollrate nicht weiter erhöht.
Kurz von der Mitte entfern wird also die Max. mögliche Rollrate bereits erreicht. Das ist mir zu heftig. MAn möchte ja auch mal "nur" geschmeidig sanft um die Kurve, also fliegen, nicht "hacken".

Bei dieser Beschreibung vermute ich allerdings, dass da noch der Wurm drin ist. Das ist so nicht normal.

Ich verwende z.B. gar kein Expo oder Dual-Rate und fliege damit sehr entspannt. Genauso entspannt lande ich auch.

Hast du mal die Prozentwerte in der VStabi-Software für die verschiedenen Kanäle kontrolliert? Das ist im Setup ich glaube im Sender-Tab. Bei manchen Sendern ist Vollausschlag nämlich mehr als 100% und das könnte z.B. dein Phänomen erklären. Du müsstes dann über die Einstellung der Servowege im Sender dafür sorgen, dass deine positiven wie negativen Vollausschläge tatsächlich nur 100% bzw. -100% betragen.


Zuletzt von Cosmicos am Fr 03 Apr 2015, 17:01 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 16:59

Habs im TAB "Sender gefunden", mom, ich kontrollier das grad mal.
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 17:16

Ralf, Du bist der Beste. cheers  cheers  cheers  cheers  cheers

Ich glaub das war es.

Was bei mir im Sender 100% im Servomonitor ist, ist für das KBar viel zu viel.

Schon nach wenig Knüppelausschlag war es so, das der Monitor in der Software 100% anzeigte.

Habs grad geändert. Das hab ich echt nicht geschnallt beim Einstellen. War immer davon ausgegangen, das der Servomonitor schon stimmen würde.

Hammer.

Jetzt bin ich gespannt, wie er geht.

Nu erst mal schnell ab auf die Wiese, der Akku ist ja noch fast voll.

Melde mich in 15 Minuten wieder.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 17:46

Kreissäge schrieb:

Ich glaub das war es.
[...]
Nu erst mal schnell ab auf die Wiese, der Akku ist ja noch fast voll.
Melde mich in 15 Minuten wieder.

Freut mich! Bin gespannt...
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 17:49

Alter Falter.

Wie auf schienen und super gut.

Ralf, Du hast einen gut bei mir. Jetzt gehts. Echt geil.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 17:50

cheers
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 17:57

Das war jetzt echt mal ein Erlebnis. Kein Eigenleben,  Kein Aufbäumen, kein Unterschneiden, gar nicht. bleibt liegen wie man ihn hinlegt, hammergeil.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 18:02

Ja, nicht wahr!
Und das sogar bei Wind Cool

Ich erinnere mich auch noch gut an meinen Erstflug mit VStabi. Genau wie du schreibst "läuft wie auf Schienen". Man kann sich voll und ganz auf seine Kurven, Figuren etc. konzentrieren.

Ich möchte es nicht mehr missen.

Viel Spaß!
Ralf
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 18:16

Man, ich war so skeptisch, das es überhaupt geht. Erst am Kabel die Ernüchterung, dann kam der Kopf mit ner völlig unbrauchbaren Blattlagerwelle an.

Aber jetzt wo es so eingestellt ist, geht das echt easy going.

Hat was. hab grad ein zweites KBar bestellt, kommt in den nächsten Hubi. Very Happy

Vielleicht bau ich den Scaler auch noch um, aber ich schreck vor dem Aus- und Wiedereinbau der Mechanik.

Fliegen tut er ja gut.

Ich glaub, da muß jetzt noch ein neuer Heli her.

Falls noch jemand einen gebrauchten, aber funktionsfähigen Rumpf für einen 600er hat, könnt mich interessieren.

Mal in der Börse hier anfraen:-))

Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Fr 03 Apr 2015, 18:58

Ach ja, noch was vergessen:

edit by MOD:
Kommentar gelöscht, steht ja schon im Servoboard!
Nach oben Nach unten
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:10

Hallo Leute,

hab jetzt grad für meinen 450 Copterx DFC mein gelbes KBar mini bekommen.
Wie muss denn die Leuchte anzeigen,wenn ich das KBar dor montiere wo sonst der Heckkreisel sitzt.
(Kabelausgang Richtung Heckrotor)

edit by MOD:
OT gelöscht, hat hier nichts verloren.
Steht alles in diesem Thread > [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruss

Franz-Josef
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:22

colliefreund schrieb:
hab jetzt grad für meinen 450 Copterx DFC mein gelbes KBar mini bekommen.
Wie muss denn die Leuchte anzeigen,wenn ich das KBar dor montiere wo sonst der Heckkreisel sitzt.
(Kabelausgang Richtung Heckrotor)

Alle erlaubten/nötigen Einstellungen für das gelbe KBar habe ich hier zusammengefasst.

colliefreund schrieb:
Als zweites hätte ich noch eine Frage zu einem 500er Heli.

Möchte mir einen zum üben aufbauen. Paddel oder FBL....das ist hier die Frage.

Welchen Helitypen könnt ihr mir denn empfehlen ?

Das gar nichts mit diesem Thread zu tun und daher solltest du bitte diese Fragen im richtigen Bereich stellen - sonst gibt's Schimpfe von den Moderatoren!
Nach oben Nach unten
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:26

Vielen Dank für die Info....

Ich hab das KBar mit den original Spekrum Sat`s probiert (DSM2 & DSMX)
Keiner hat funktioniert.

Kann jemand bestätigen das die gelben von HK gehen, bzw bei welchem fuktionieren die original Spektum-Sat*s

Gruss

Franz-Josef
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:35

colliefreund schrieb:
Ich hab das KBar mit den original Spekrum Sat`s probiert (DSM2 & DSMX)
Keiner hat funktioniert.

Kann jemand bestätigen das die gelben von HK gehen, bzw bei welchem fuktionieren die original Spektum-Sat*s

Ich habe in einer "Experimentierlaune" selbst schon diverse Satelliten ausprobiert, meistens OrangeRx oder LemonRx, und nie Probleme gehabt.
Ein Bekannter hat auch behauptet, dass es mit Spektrum-Sats "einfach nicht geht". Aber als ich es dann probiert habe war es überhaupt kein Problem...

Meiner Beobachtung nach machen es leider die meisten Leute schlicht falsch, d.h. sie sind ungeduldig und lesen nicht bzw. folgen nicht exakt den Anweisungen im PC-Programm, Reiter "Empfänger".
Kannst du für dich ausschließen es selbst ggf. falsch gemacht zu haben?
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:45

Am blauen KBar gehen auf jeden Fall sowohl die originalen Spektrum Sats mit DSm2 als auch die mit DSMx
Die Kombis hab ich selbst geflogen
Nach oben Nach unten
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:45

Hallo nochmal...

bin wie folgt vorgegangen.
-Software mit Treiber installiert
-KBar mit USB Kabel an PC angeschlossen und Programm gestartet
-neues Setup gewählt
-bei Empfänger Spekrum Sat ausgewählt
-auf Binden geklickt
-an KBar kurz die Spannung entfernt und wieder angelegt
-Sat blinkt einmal kurz auf
Das wars

Gruss

Franz-Josef
Nach oben Nach unten
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:47

Hallo Martin....

Dankeschön
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 15:50

Nun kann man ja in der PC-Software fünf verschiedene Einstellungen für Spektrum-Satelliten auswählen.
Hast du dort auch die "richtigen" Satelliten gewählt?
Oder im Zweifel vielleicht mal andere Einstellungen ausprobiert?
Nach oben Nach unten
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 16:01

Habs mit Spektrum 11ms & 22ms und Spektrum Satelliten (1oder2) ausprobiert
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 16:18

Tja, da es bei Martin und mir keine Probleme beim Binden gab/gibt ist es zumindest keine grunsätzliche Problematik.
Mir fällt jetzt spontan auch nichts weiter ein.

Ich habe aber mal gelesen, dass es Probleme geben kann (angblich), wenn die Satelliten "frisch", also bisher noch nie gebunden, sind. Angeblich soll es dann helfen, wenn man die Satelliten einmal "normal" mit einem normalen Empfänger bindet.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 16:41

Genau so wie Nico es beschreibt würde ich es auch mal versuchen.
Meine Sats waren alle vorher schon mal an einen normalen Empfänger gebunden.
Nach oben Nach unten
colliefreund



Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 11.01.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 16:49

OK....

die Vorgehensweise war richtig ?

Die Sat`s waren schon an einem normalen Empfänger gebunden.

Spannung weg
Spannung da
Binden klicken
dann müsste der Sat doch schnelle blinken.....

Stimmt das ?
Nach oben Nach unten
Kuntabunt



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 17:04

sender binden gedrückt und angeschaltet ?

wurde noch nichts zu gesagt.... so ging´s bei mir....

fg
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Di 07 Apr 2015, 19:41

Kuntabunt schrieb:
sender binden gedrückt und angeschaltet ?

wurde noch nichts zu gesagt.... so ging´s bei mir....

Bei mir war es immer schnurzpiepegal, ob der Sender selbst schon im Bindemodus war oder nicht - durch die beschriebene Methode gingen immer die Satelliten in den Bindemodus und blinkten, bis ich den Sender einschaltete und das Binden abgeschlossen war.
Das hatte immer funktioniert, sowohl bei OrangeRx, LemonRx als auch Originalen von Spektrum und auch sowohl mit dem "klassischen" blauen KBar als auch dem gelben KBar.
Ich weiß nur nicht mehr, ob ich wirklich von jeder Marke sowohl DSM2 als auch DSMX ausprobiert hatte...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?   Heute um 05:02

Nach oben Nach unten
 
Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
» X525 V3 QuadCopter
» wie neues KBAR Mini Koala blau programmieren?
» ZT 323 - A oder ZT 323 - A ?? Kaufen oder nicht kaufen ?
» Frenzy 600 TT V2 EP oder HK 600 kaufen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Gyros-
Gehe zu: