Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
19Markus81



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 09.08.14

BeitragThema: Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?   Sa 09 Aug 2014, 15:07

Hallo zusammen,

fliege derzeit einen HK250GT umgebaut mit dem HK FBL-Kopf. An der Taumelscheibe habe ich 3 HKSCM9-5 Servos die wohl auch ihren Dienst tun. Trotzallem fliegt immer ein ungutes Gefühl mit - man liest überall, dass man bei FBL lieber Metal Gear Servos nutzen sollte. Nun habe ich mich auf die Suche nach einem relativ günstigem digitalen Servo gemacht und bin auf das ES09MD von Emax gestoßen. Das Maß passt so dass auch das Nick-Servo unter die Haube passt ohne sie ausschneiden zu müssen.

Hätte 2 Fragen:
1. Sollte ich die HK-Servos überhaupt tauschen oder ist das unbedenklich? Wie ich gehört habe, sollen die das gleiche Getriebe wie die HXT900 haben und die werden doch auch gerne im 450er verbaut? Das beim Crashfall das Getriebe kapput geht ist mir egal, nur beim Fliegen selbst müssen sie selbstverständlich halten.

2. Hat jemand Erfahrungen mit den Emax ES09MD Servos oder evtl. eine Alternative dazu?

Viele Grüße
Markus
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?   So 10 Aug 2014, 14:48

Hi,

die HKSCM9-5 habe ich auch hier rumliegen. Ich habe sie aber nicht in meinen 250er FBL eingebaut, da sie auf mich keinen vertrauenswürdigen Eindruck machen - ich würde sie max. in einer kleinen Schaumwaffel/Parkflyer nutzen. Aber wenn sie bei dir bisher ihren Dienst tun und du sie regelmäßig auf Spiel checkst, ok!

Ich fliege im 250er FBL die HK 922-MG. Aber hier besteht das von dir erwähnte Problem mit dem Nickservo! Das HK 922-MG baut nämlich sehr tief! Ich hab dieses Problem umgangen, in dem ich das Servo in die Seitenplatte, vor dem Zusammenbau, von innen nach aussen gesteckt habe. So hatte der Haubenhalter wieder mehr Platz um die Haube aufstecken zu können. Das HK 922-MG gibts im UK - Warenhaus für € 6.02!

Das von dir er wähnte Emax ist bestimmt nicht schlecht und hat sehr gute Werte - besser wie das HK 922-MG!
Aber auch gut doppelt so teuer.

Wenn du aber was schön kleines und zuverlässiges möchtest, kann ich noch die Savöx SH-0253 empfehlen. Ich fliege sie im 450er. Preis liegt so bei ca. € 18.00. Im 250er von der Größe her absolut ideal.
Nach oben Nach unten
19Markus81



Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 09.08.14

BeitragThema: Re: Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?   Di 12 Aug 2014, 15:56

Hi,

danke für den Tipp, ich werd die HK-Servos auch mal probieren und sie von innen durchstecken!

Vielen Dank!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?   Heute um 17:37

Nach oben Nach unten
 
Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Servos HK250FBL -> HKSCM9-5 tauschen gegen Emax ES09MD oder Alternative?
» Strafanzeige gegen Amazon
» Neuer HK450 GT Pro
» Welche Servos mit welchem Regler?
» HK-47011 DMG MI Servos

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: