Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse   Sa 16 Aug 2014, 20:31

Möchte drei Bluebird BMS -660 DMG Plus als Taumelscheibenservo in meinen 700 einbauen.
Was meint Ihr, ist das zu empfehlen für normalen Rundflug ?Alternativ könnte ich mir ein Futaba 3151 Servo auch vorstellen.Fliege mit Flybarless System.
Schönen Abend noch,Gruß Harry drunken 
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse   Sa 16 Aug 2014, 21:22

Ich denke, für ein FBL sind diese Servos zu langsam.
< o. gleich 0,1S sollten sie schon machen. Jedenfalls hört und liesst man das allerorten.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse   So 17 Aug 2014, 07:25

Moin Harry,

ich bin ja ein Fan von den Blue Bird Servos (ehrlich), aber das 660er zieht einfach zuviel Strom im Flybarlessbetrieb. Die bringen so manches Setup an ihre Grenzen und öfters mal darüber  Surprised 

Passender statt der 660er wären die 616er BMS, aber hier zieht ein Servos ebenso bis zu 7A in der Spitze !

Klick > BMS 616 DMG

Solltest Du diese Servos nehmen (BMS 616), dann musst du ein gutes reduntantes System aufbauen, damit diese Spitzen nicht zum Brown out führen.

Ich könnte Dir alternativ statt der BMS Servos die KDS 680 (Taumelscheibe) und das KDS 690 (Heck) empfehlen.
Diese Kombo arbeitet in meinem X50E FBL seit 180 Flügen ohne Probleme und beginnen jetzt allmählich mit leichtem Spiel im Gebtriebe, wobei das ein sehr guter Wert für günstige Servos im Flybarlessbetrieb ist.
2 Wildfliegerkumpel fliegen diese Servos ebenfalls mit positiver Bewertung im KDS 700, sowie im T-Rex 700.  Wink

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse   So 17 Aug 2014, 08:51

Crying or Very sad  Harry
das Futaba S 3151 ist definitiv zu schwach und zu langsam !!!  Shocked also keine alternative  Evil or Very Mad

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse   So 17 Aug 2014, 09:13

Ich hab diese am 700er auf der TS:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Allerdings hab ich erst 2 Flüge damit gemacht, kann also noch nicht viel zur Zuverlässigkeit etc. sagen.
Ich habe die bei 6 Volt am 20A Amax BEC.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse   Heute um 01:14

Nach oben Nach unten
 
Blue Bird 660 als Taumelscheibeservo für 700 Klasse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» BMS - Blue Bird Servos
» Blue Panorama
» Nachbau der Württembergischen Klasse C
» AMG Mercedes C-Klasse DTM 2009 "Gary Paffet"
» Blue Thunder "Das fliegende Auge" 1:32 von Kitech

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: