Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK600GT Leerlaufstrom Motor und Mechanik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: HK600GT Leerlaufstrom Motor und Mechanik   Do 21 Aug 2014, 11:48

Hallo

Immer wiede liest man über kurze Flugzeiten, schwergängige Mechanik und Zahnradspiel.
Habe mal Strom gemessen ohne Haupt- und Heckrotorblätter um Daten zum Motor und Mechanik Energiebedarf zu bekommen.

Motor = Plettenberg 25-08
Regler = YEP100, PWM 16kHz, 0° timing
Messgerät: Turnigy 130A Watt Meter and Power Analyzer  
Optischer Drehzahlmesser, ebay
6s Lipo ~23V

Hauptrotordrehzahl        Motorleistung ohne Mechanik (Ritzel, sonst nix)  Motorleistung mit Mechanik
~1300 .............................50- 55W...........................................................100-105W
~1950 .............................95-100W...........................................................150-155W

Leite daraus ab das der Motor drehzahlabhängig Leistung bezieht (50->100W, wie erwartet), die Mechanik eher konstant Leistung (~50W) verbratet.
Da jeder einen anderen Motor verbaut hat wäre es interessant ob die Mechanik im etwa selben Bereicht arbeitet (oder bei mir irgendetwas zu schwergängig ist  affraid ).

Mfg
hk_user
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: HK600GT Leerlaufstrom Motor und Mechanik   Do 21 Aug 2014, 20:19

Very Happy  passt doch alles soweit,, nur würde ich das TIMING auf minimum ca 20° einstellen,,, schliesslich ists ein 10poliger Motor,,,
 Very Happy

ausszug aus der anleitung:
Sollten Sie einen Jeti – Master – Regler einsetzen muß der Regler für 10-polige Motoren eingestellt werden
( Stufe 4 /30° für 6- und mehrpolige Motoren); Frequenz 8,6 Khz PWM !!!
.

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
 
HK600GT Leerlaufstrom Motor und Mechanik
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 380 Brushed Motor
» Flybarless Systeme und Umbaumaßnahmen am HK600GT
» Shockflyer Motor ESC Problem
» Belt CP Motor in HK 450
» Der erste Verbrennungs-Motor

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: