Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wie lange fliegt Ihr eure Helis?
Weniger als 1 Jahr
0%
 0% [ 0 ]
1 - 3 Jahre
10%
 10% [ 3 ]
1 - 5 Jahre
7%
 7% [ 2 ]
Länger als 5 Jahre
13%
 13% [ 4 ]
Fliege meine Helis nicht immer aber behalte sie (Sammler)
30%
 30% [ 9 ]
Fliege meine Helis eine Weile und verkaufe sie dann (Trendsetter)
0%
 0% [ 0 ]
Bin mehr der 3D Pilot
7%
 7% [ 2 ]
Bin mehr der Scaler
17%
 17% [ 5 ]
Bin der übliche Normalflieger ohne spezielle Ambitionen
16%
 16% [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 30
 

AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis   Fr 29 Aug 2014, 07:54

Mich interessiert mal das Nutzerverhalten hier im Forum, wie so der Trend bei den Usern ist.
Die Umfrage ist ja anonym und mehrer Antworten sind möglich  Wink

Ich gehöre ja eher zu der Sorte der Sammler, auch wenn ich einen Heli mal nicht mehr fliege, kommt er ins Lager (Dachboden) und bleibt flugfähig erhalten, falls ich mal wieder Lust auf das Modell habe. Aktuell sind bei mir ca. 10 Modell zum Soforteinsatz während der Saison vorhanden (Heli & Fläche)

Mich interessiert auch, wie die Materialermüdung und das Tauschverhalten wegen der Haltbarkeit bei den Einzelnen so ist. Ich meine jetzt nicht die 3D-Piloten, die wegen Crash oder Überbeanspruchung der Materialien sehr kurzfristig Teile tauschen müssen, sondern den großen Durchschnitt der Langzeitflieger und Scaler unter uns.
Bei mir haben einige Modelle ein paar hundert Flüge und auch Flugstunden runter. Da stellt sich doch die Frage der Materialermüdung langsam, auch wenn kein Crash und keine überdurchschnittliche Materialbeanspruchung betrieben wird.
Die Rotorblätter führen im Flug ja Schlag- und Schwenkbewegungen aus, die stetig auf den Rotorkopf / Blatthalter etc. einwirken usw.
Wie sind da eure Erfahrungen mit der Haltbarkeit usw.....
Soll hier ein allgemeiner Erfahrungsaustausch werden, damit sich ein größeres Gesamtbild mal abzeichnet.
Ich hab das hier absichtlich ins OT Board geschrieben, da kann man dann insgesamt über das Modell und die Komponenten diskutieren.
Würde mich über eine rege Beteiligung freuen.

Euer MOD

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis   Fr 29 Aug 2014, 08:31

OK, dann fang ich mal an:

zur Zeit fliege ich 2 HK-600GT. Flugstiel ist Rundflug, Loops, Rollen, Turns.
Inbetriebnahme des älteren Helis war ~Februar 2013

HK-600GT/1 hat jetzt 316 Flüge auf dem Buckel.

Ausgewechselt wurden bisher:

Nach 250 Flügen die TS weil es Spiel gab zwischen dem Oberen Ring und dem unteren.
Das führte zu zu viel "Eigenleben"
Da ist jetzt eine ander TS drauf, die ich noch "rumliegen" hatte.

Ansonsten die Zahnräder einmal mit Titan-Fett eingerieben vor dem ersten Flug.
Ab und zu etwas Fett an die Rotorwelle zur Schmierung der TS-Kugel und an die Heckwelle für die Gleithülse und am Heckgestänge in Bereich der Führungen.

Die Blätter ( Staubsauger - Carbon 600er ) sind seit dem Erstflug drauf.

Den Riemen habe ich nach 5 Flügen einmal ein wenig anders gespannt, seitdem nicht mehr anefasst, der ist im Winter wie im Sommer mit dieser Einstellung weiter betrieben worden und zeigt keinerlei defekte Stellen.

Nach etwa 200 Flügen hab ich die Kopfdämpfungsgummis gegen etwas härtere getauscht.

Ansonsten Laden, Fliegen, Laden Fliegen.......

Das Ding läuft bisher wie ein Uhrwerk.

HK-600GT/" hat jetzt ca. 200 Flüge drauf.

Ausgewechselte Teile:

Ebenfalls die TS, aber schon nach dem ersten Flug, die hatte dieses Spiel von Anfan an, und das auch noch deutlich mehr als die andere nach X Flügen. Da hab ich mir beim HK die vom 600er KDS besorgt, die es bisher gut tut.

Der Rest ist identisch mit dem 1er, bis auf Servoprobleme, die ich gerade versuche mit den Brushless-Servos zu lösen.

Wenn alles läuft wie ich es geplant habe, dann schaffe ich morgen die Verkabelung zu machen und Sonnta soll dann, Wetter vorausgesetzt, Erstflug mit den neuen Servos sein.

Blätter hier sind Helitec.

Mechanik ebenfalls wie ein Uhrwerk.
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis   Fr 29 Aug 2014, 09:41

Naja wenn’s anonym ist kann ich ja was schreiben Laughing

Ich gehöre eindeutig in die Kategorie der Scaler und Sammler.

Mein ältester Heli ist ein Belt-CP, mit dem hab ich fliegen gelernt. Der ist 5 oder 6 Jahre alt. Von dem was bei dem RTF Set dabei war ist fast nichts mehr übrig, aber ich habe die (Mechanik)Teile immer mit Originalteilen ersetzt.
Später bekam er noch in den Agusta Rumpf (blau) von E-Sky. Da habe ich dann noch eine Beleuchtung reingebaut.
Komponenten: Original-Motor, Turnigy AE-30, 3x MG933, 1x MG922, GA-250
Im Moment steht er, weil mir die Heckflosse vom Rumpf abgebrochen ist. (Beim Transport *grumml*)

Dann kam ich zu den HK-Helis:
HK 450 V2: Komplett mit HK-Komponenten aufgebaut:
Motor vom Belt, Turnigy Plush 40, 3x MG90 (ohne ‚s‘), MG922, GA-250.
Das ist mein Alltagsheli, der ist einfach unkaputtbar. *AufHolzKlopf*.
Je nachdem wie ich Zeit habe und das Wetter ist, kommt der auf bis zu 10 Flüge / Woche.
Ersatzteile: Öfter mal die TS, 2x Heckanlenkung, Kugellager.

Nach dem der erste HK so gut fliegt und ich ein bissl herumexperimentieren wollte, hab ich eine weitere HK 450 V2 Mechanik bestellt.
Da hab ich verschiedene Umbauten gemacht und Flybarless getestet.
Rausgekommen ist dann:
Selbstgebaute Heckhöherlegung, HK 4-Blatt Kopf, ZYX-Stabi und ein Apache Rumpf aus Balsa/Sperrholz drumherum.
Den fliege ich aber eher selten, der wurde ein bischen schwer…

Dann gibt’s noch eine Bell 206 mit HK 450 V2 Mechanik: ([Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können])
YEP 40, 3xMG933, 1x MG922 ZYX-S, HK 2Blatt Kopf. Die wird auch recht oft geflogen.
Erstzteile bisher: ein paar Kugellager (HRW, Kopf) und ein Heck.

Zwischendurch dachte ich mir: Mal was kleines Very Happy
HK 250 GT: Welche Komponenten drin sind, müsste ich jetzt nachschauen, auf jeden Fall alles von HK.
Den fliege ich aber eher selten, der ist mir zu klein.

Von den Flächenfliegern möchte ich jetzt gar nicht anfangen.
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis   Fr 29 Aug 2014, 09:52

Ich fliege ja erst seit Februar, von daher kann ich nun nicht gerade die Langzeiterfahrungen wieder geben.

Mein HK450V2 hat nun letzte Woche neue HRW Lager bekommen, das untere Lager war "schon" nach 300 Flügen am Kratzen. Wink

Ich muss aber eingestehen, seit dem ich den 500er habe verstaubt der 450er die meißte Zeit auf dem Stubenschrank, aus diesem Grund ordere ich jetzt auch neinen Rumpf bei HK. Ich hoffe, dass ich ihn dann wieder öfters fliegen werde.

Gruß

Flo
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis   Fr 29 Aug 2014, 16:17

HeliHüpfer schrieb:
Naja wenn’s anonym ist kann ich ja was schreiben Laughing

.....

Gilt natürlich nur für die Umfrage, Du Schelm. Wink Very Happy

Aber Danke für Diejenigen, die sich bei der Diskussion hier outen.... cheers

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis   Heute um 19:30

Nach oben Nach unten
 
Umfrage zur Nutzungsdauer eurer Helis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stabileres Flugverhalten für 450er Helis
» Getriebe - 450er Helis
» Tips zum fliegen lernen
» Verhältnis Drehzahl zu Vorpitch am Heckrotor
» Heli Anfänger--> Welchen HK 450 Heli

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: