Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Skyfun von Skyartec

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Skyfun von Skyartec   So 14 Sep 2014, 19:39

Ich möchte Euch den Skyfun von Skyartec, der auch von HobbyKing vertrieben wird nicht vorenthalten.
Eventuell ist dies auch für den Einen oder Anderen der Einstieg in die Welt der Pusher-Jet`s.
Der Skyfun ist im Verhältnis zu Radjet & Co. um einiges größer und kann schnell wie langsam geflogen werden. Das Flugbild, die Silhouette und die Erkennbarkeit sind, aus meiner Sicht, sehr gut.
Weiträumiges Fliegen, vertikal wie horizontal, stellen keine großen Probleme dar, wer einigermaßen gut sieht.
Es gibt den Skyfun als Kit ohne Komponenten, sowie RTF.
Die RTF-Version ist wirklich nur absoluten Neulingen zu empfehlen, da der Gähneffekt  noch vor Ende des ersten Akkus eintritt. Twisted Evil
Ich habe dem Skyfun ein etwas stärkeres Setup verpasst, sodass er schön flott geflogen werden kann.

Mein Skyfun hat folgendes Setup bei 3s:
- Motor: Turnigy 2836 3200KV EDF Motor (3s bis 5s)
- Regler: Scorpion Commander 55A
- Prop: 6x5 E
- Lipo: 3s 2200mAh 25C

Mein Skyfun hat folgendes Setup bei 4s:
- Motor: Turnigy 2836 3200KV EDF Motor (3s bis 5s)
- Regler: Scorpion Commander 55A
- Prop: 4.75x4.75 E
- Lipo: 4s 3000mAh 20C

Damit sind Geschwindigkeiten bis 180 km/h zu erzielen und zwar rein aus der horizontalen Beschleunigung. Nicht wie viele den brachialen Höhenunterschied nutzen, um ihren Jet auf Speed zu bringen, wir reden hier von reiner horizontaler Speed aus der horizontalen Abfangkurve heraus beschleunigt.
Geloggt wurden die Geschwindigkeiten mittels GPS-Logger.

Nimmt man das 3s Setup, steigt der Skyfun in Sekunden vertikal an die Sichtgrenze und beschleunigt den Jet nun aus großer Höhe, sind Geschwindigkeiten über 200 km/h locker drin, allerdings beginnt so bei ca. +220 das Ruderflattern, außerdem spielt da Profil des Jet`s nicht mehr mit, da er kein klassisches vollsymmetrisches Profil hat, sondern ein halbsymmetrisches. Dies wiederum lässt den Flieger im Langsamflug punkten. Bei leichter Thermik segelt der Jet ganz entspannt und stressfrei dahin.

Ich hab mein Setup gefunden, so macht er Spaß (auch wenn vielleicht noch ein Quentchen  mehr geht), denn so hält die Struktur ohne dass er sich zerlegt und man kann auch mal ganz entspannt ne Runde drehen.




Auf dem Bild seht Ihr noch das Stock - Setup von Skyartec Sleep

_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
 
Skyfun von Skyartec
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Skyfun von Skyartec

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Flugzeuge-
Gehe zu: