Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Do 14 Apr 2011, 18:05

Huhu so dann muss ich mich wohl erst mal Vorstellen.
Ich heiße Christian bin 26 Jahre alt und komme aus Hessen.
Mich hat das Helifieber seit ca. ein halbes Jahr gefasst.
Mal kurz zur Vorgeschichte ich habe mir so aus Juks einen 3 Kanal Heli bei uns im Hobby Laden gekauft naja dieser macht nicht so richtig Spaß habe mich dann angefangen im I-Net Schlau zu lesen und habe mir dann darauf hin einen 4 Kanal Koax Heli gekauft Carson Mini Tyrann dieser machte auch viel Spaß und mit dem Fliegen ging es dann auch so langsam aber leider fliegt er Draußen auch nicht so wirklich dann habe ich mir für Draußen ein Kestrel 500 SX geholt das ist ein FP 4 Kanal Heli dieser war aber garnix für Dausen und für drinnen auch nix da er zu Groß dafür ist also was machen wieder Tage lang im I-Net geschaut und habe mich dann für den KDS 450 S RTF Set entschieden dieser hat nur 249€ gekostet als er ankam erst mal alles eingestellt und dann damit Raus und Probier Schweben zulassen das gin auch genau 32 Sec. danach habe ich mich verknüpellt und Crash fast alles war Defekt also Ersatzteile Bestellt alles wieder zusammen gebaut wieder Probiert zu Schweben naja ging auch wieder schief aber war nicht ganz so viel Kaput. da ich ja meinen Heli der zu gefühlten 100% aus Plastik besteht, oft zusammengebaut habe halten die schrauben im Plastik nicht mehr so und das nach nur 2 Crashs, naja gut dachte ich mir da muss was höherwertiges her aus AlU und Carbon da ich aber nicht so viel Geld zu verfügung habe blieb ich dann bei HK hängen.

So an Alle die keine Lust haben so Viel zu lesen hier geht es los!

Bestellt habe ich bei HK:

1* HK 450 GT PRO
1* Turnigy Typhoon 450H 2215H Heli Motor 3550kv
3* Turnigy MG90S Metal Gear Servo 1.8kg / 13.4g / 0.10sec
1* HK450V2 Pinion Gear 3.17mm 11T/13T

Bereits Vorhanden:

1* 40A Regler KDS
1* KDS 590N Digital Servo
1* KDS 800 Gyro
1* 8 Kanal Empfänger auch von KDS

habe ich was vergessen glaube nicht naja Werkzeug Pitchlehre usw. ist ja klar!

So was ich jetzt eigentlich möchte ist zum einen mal so ein zwei Fragen beantwortet bekommen!
1. gibt es etwas bei diesem Heli was man unbedingt Austauschen muss wie gesagt mein Ziel ist erst mal nur Schweben zu üben?
2. Wie sollte die Kopfdrehzahl bei meinen Vorhaben sein mir schweben so 2900-300 upm vor?
3. was gibt es beim Aufbau besonders zu beachten?
so das war erst mal alles. alles andere Folgt dann! wenn möglich immer mit Bilder oder Videos erklären das ist für mich immer am einfachsten!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Do 14 Apr 2011, 19:20

Moinmoin!

Also, austauschen nach Bedarf, erstmal checken was nicht ok ist. Bei den 450er Helis ist ds meiste schon ok und gut zu gebrauchen. Dann natürlich alle Schrauben auf Schraubensicherung prüfen und die Drucklager in den Blatthalter mit technischer Vaseline fetten, die Dämpfungsgummis ebenso. Endkontrolle ist bei den HK-Helis Kundensache, das sind keine RTF-Kisten sondern eher Helis für Modellbauer. Aber da schrauben sowieso dazu gehört, ist das ok. Rotorblätter gut auswiegen ist bei den HK Latten Pflicht, die sind manchmal schlimmer debalanciert als Holzis.

Kopfdrehzahl für den Anfang so niedrig wie möglich, das macht den Heli weniger giftig. Beim GT Pro kann es sein, daß er unter 2400 mit dem Heck auf und ab schwänzelt, das sogenannte "wobbeln". Also Drehzahl runter bis er das tut, dann ca. 200 Umdrehungen rauf, paßt meistens. Dazu solltest du dir die passenden Motorritzel mit 10 und 11 Zähnen besorgen, mit dem 10er anfangen. Damit kommt man je nach Toleranz des Motors in den Bereich 2400 bis 2600 Umdrehungen bei ungefähr 70 % Gas im Schwebeflug. Der KDS Steller wird bei unter 60 % zum Heizgerät! Am besten, du montierst ihn deswegen umter dem Hauptgetriebe, da hat er ausreichend Kühlung.

Bei über 2300 Umdrehungen unbedingt andere Heckrotorblätter montieren. Die von Align sind dafür geeignet, die HK reißen dabei schonmal ab.

Dann viel Spaß hier im Forum und mit deinem HK-Heli Very Happy die sind nicht halb so schlecht wie sie gemacht werden, eher doppelt so gut clown

Kleine Frage am Rande, bist du Hip-Hop-Fan? Wegen der Schreibweise deines Nicks... bin nur neugierig!
Nach oben Nach unten
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Do 14 Apr 2011, 20:35

moin nexus

sicher das ganze heckgetriebe mit einer schraube gegen verdrehen.

ich mache dir morgen, wenn ich zu hause bin mal ein bild.

wie kommt schorch nur darauf, dass bei erhöhter drehzahl mal ein heckrotorblatt wegfliegt... Basketball Basketball Basketball

ansonsten sollte alles aus der schachtel so gut passen.

leider ist nicht jeder gt gleich, also kontrollieren.

lieben gruß

der konny
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Fr 15 Apr 2011, 00:42

Herzliches Willkommen, endlich mal noch einer aus Hessen. cheers

Soweit ich das sehe, sollte deine Zusammenstellung soweit Okay sein.
Wie schaut es denn mit Zubehör (Werkzeug) aus?
Du solltest dir auf jeden Fall einen 1/16 Zoll Inbus besorgen, da die Schrauben
beim HK zölliges Maß haben. Nen 1,5mm Inbus rutscht meistens durch.
Eine Pitchlehre und ein Drehzallmesser sollten auch zu deinem Werkzeug
Repertoir gehören.
Bei Problemen beim Aufbau und einstellen, werden wir dir selbstverständlich
zur Seite stehen.
Woher aus Hessen kommst du? Ich bin aus Frankenberg (Eder), nähe Edersee.

Viel Spass und Erfolg beim Hobby.

Grüße
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Fr 15 Apr 2011, 05:41

Hallo Christian,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei den HK-Schraubern. Da meine Vorredner das meiste bereits gepostet haben, empfehle ich Dir noch ein gutes Ladegeräte und günstige Turnigy Lipos vom HobbyKing 11,1V 3s 1P 2200mAh, damit bei den Übungen nicht der "Saft" ausgeht.
Ladegeräte kann ich Dir das nahe legen, dass ich selber hab, ist seinen Preis wert und Du bist bis 6s Packs gut gerüstet, balancieren, laden, entladen und prüfen kein Problem.
RC-Power X-Charge 220EQ
Ladegräte geht mit 220V und draußen über Autobatterie.

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Fr 15 Apr 2011, 08:40

Danke erstmal für die vielen Antworten.
Nein Hip Hop fan bin ich nicht wirklich.
Zwei Akkus und passenden lader habe ich schon mal sehen ob ich am am WE zum basteln komme habe nur ein 11 und 13 ritzel ansonsten das orginale was bein hk dabei ist hätte aber auch noch den 3200 KV motor von KDS.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Fr 15 Apr 2011, 09:18

Wird schon werden Wink fang erstmal vorsichtig an mit dem 11er Ritzel, wirst dann ja merken ob die Drehzahl reicht oder ob der Heli wobbelt. Mit der Zeit wirst du dir hochwertiges Zubehör kaufen, Ladegerät, Drehzahlmesser, Pitchlehre, gutes Werkzeug wie Inbusschrauber und Kugelkopfzange...´deine Wunschliste für Geburtstage usw wird immer gut gefüllt sein Laughing

Bei Problemen frag einfach. Wenn es mit der Antwort dauert liegt es am Wetter, wir sind dann alle draußen und fliegen unsere Helis.
Nach oben Nach unten
zoom



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 11.01.11
Alter : 47
Ort : Ternitz, NÖ

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Fr 15 Apr 2011, 13:00

Hallo Christian,

Auch von mir ein herzliche Willkommen aus dem Ösi-Land.

Jo, Schorch hat recht - nur ich bin drin den mein Heli kommt net weiter, der is immer no bei HK. pale

Nach oben Nach unten
http://zoom450.blogspot.com/
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Fr 15 Apr 2011, 22:28

Sodele habe heute mal ein bissel angefangen will es mal wie ein tagebuch schreiben mal sehen ob das was wird!

Habe heute Erstmal den Rahmen komplett auseinander genommen Löcher und Kanten entgratet mit schleifpapier 800 - 1000 und einen Entgrader 5mm für die Löcher.

so und dann taucht mir gleich wieder so eine Frage auf:
wo soll ich die Kugepfannen an die Servohörner befestigen ganz außen oder ein Loch platz?
wie soll ich die Kugepfannen an den Servohörner befestigen ? gedacht habe ich mir klein vorbohren so das ich die schraube überhaut reinbekomme ohne alles zu verbiegen und dann mit sec kleber sichern?

achso habe ich vergessen @Lars G. komme aus gegend zwischen Marburg und Gießen ist kleines Kuh Kaff!
Nach oben Nach unten
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 12:02

Huhu da bin ich wieder servohörner sind befestigt und mit einer m2 mutter gesichert bilder folgen. Habe nur noch keine idee wo ich den empfänger und regler inkl kabel verlegen bzw anbringen soll hatt da jemand eine idee???
Nach oben Nach unten
Malte



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 28
Ort : Clausthal

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 12:27

ich habs imo so gelöst:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


was hast du für einen Servo am heck?

reicht es den regler mit klett zu sichern o sollte ich noch nen kabelbinder drum machen?
Nach oben Nach unten
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 13:08

Als taumelscheibenservos habe ich die Turnigy mg90s vob hk und als heckservo den KDS N590 digital servo !
Nach oben Nach unten
Malte



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 28
Ort : Clausthal

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 13:11

und der kds passt in diese wahnsinns aufnahme?
Nach oben Nach unten
petbad



Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 60
Ort : 65326-Aarbergen-Kettenbach

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 13:27

Hallo NeXuS-PoWeR
Auch von mir ein willkommen.
Ich wohne im Rheingau-Taunus Kreis.
Ich habe hier mit Helfe der Heligemeinde erst vorkurzem einen HK-450-TT-Pro aufgebaut.
Ich kann nur sagen ...erste Sahne Very Happy
Letzte Woche hat das KDS 590N Digital Servo seinen Geist aufgeben !
Habe jetzt ein digital Servo von Multiplex drauf. Bin damit aber nicht so zufrieden.

Gruß Peter
Nach oben Nach unten
luki



Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 13:43

Malte schrieb:
ich habs imo so gelöst:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


was hast du für einen Servo am heck?

reicht es den regler mit klett zu sichern o sollte ich noch nen kabelbinder drum machen?

hi malte. hast du auch einen satelliten für den empfänger eingebaut? wenn ja,hast du da auch noch ein bild von?
alle kaufen den tt pro... ich glaub ich muss mir das nochmal überlegen.preislich ist da kein unterschied zum gt wenns den tt im de warehouse gibt...
Nach oben Nach unten
Malte



Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 28
Ort : Clausthal

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 14:33

ich hab den satelliten. ist aber noch nicht verbaut ... werd bei dann nen foto posten, wenn ich ihn angebracht habe.

der 450-tt pro ist halt originaler ... den gt gibts von align nicht u gibt es manche teile (die heckrohraufnahme) nur von hk ...
Nach oben Nach unten
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 15:36

Ja der servo passt pervekt da rein ja das der tt orginaler ist weiß ich aber bin noch anfänger und denke das der riehmenantrieb besser dafür ist!
Nach oben Nach unten
luki



Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 23.03.11

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 15:40

vor der gleichen entscheidung stehe ich auch grad... naja mal sehen.lieferbar sind sie eh beide nicht momentan. muss mich erstmal noch auf die suche nach einem roxxy 940-6 machen.
@ nexus: führst du dein tagebuch mit dem zusammenbau etwas weiter?vielleicht auch welche werkzeuge du benutzt etc. ist sehr hilfreich und interessant für anfänger wie mich...
Nach oben Nach unten
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   So 17 Apr 2011, 15:58

Ja werde ich machen bin ja auch anfänger mal sehen ob ich heute dafür noch zeit finde!
Nach oben Nach unten
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Mo 18 Apr 2011, 20:19

HUHU so da melde ich mich mal wieder also was waren meine Schritte:
1. Schritt: Außpacken schauen ob alles Ganz ist und vollständig ist.
2. Schritt: Rahmen Außeinandergenommen und Carbon Seitenteile und alle Aluminium Teile Entgradet mit 800 bzw 1000 Schleifpapier und alle löcher Entgradet.
3. Schritt: Taumelscheibenservo Eingebaut und Servohörner Außgerichtet.
4. Schritt: Heckrohr und Heckantrieb mit Rahmen Verbunden.
5. Schritt: Heckservo eingebaut und eingestellt.
6. Schritt Hauprotorkopf und Hauptzahnrad montiert.
7. Taumelscheibe Richtig eingestellt.
8. Motor Eingebaut und mal Anlaufen lassen wegen Vibrationen usw.

Und da kommen wir zu meinen Problem mal wieder. ist es normal das der Heli bei nur 20% Gas so extrem laut ist wie ein Bohrhammer? und ich habe am Heck Leichte Viebrationen. Kann das am Hauptzahnrad liegen?
Nach oben Nach unten
zoom



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 11.01.11
Alter : 47
Ort : Ternitz, NÖ

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Di 19 Apr 2011, 07:48

Hi,

Hast schon nachgesehen ob dein Zahnflankenspiel richtig eingestellt ist? Sind die Lager alle OK?
Nach oben Nach unten
http://zoom450.blogspot.com/
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Di 19 Apr 2011, 09:56

Die lager sind soweit ok außer du kannst mir sagen wie ich das prüfen kann ja das zahnflankenspiel ist das problem das zahnrad eiert nicht nur auf und ab sondern auxh nach vorn und hinten um um 1-2 mm und habe keine möglichkeit das ritzel gut zu positionieren hat einer eine idee wie ich das regeln könte?
Nach oben Nach unten
zoom



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 11.01.11
Alter : 47
Ort : Ternitz, NÖ

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Di 19 Apr 2011, 10:15

Wieso kannst du das Ritzel nicht positionieren? Hast du keine Langlöcher auf der Motorhalterung? scratch
Wenn die Lager keine Geräusche von sich geben wenn du den Rotor mit der Hand drehst oder du keine Reibung spürst sollten die in Ordnung sein.
Nach oben Nach unten
http://zoom450.blogspot.com/
NeXuS-PoWeR



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.04.11
Ort : nähe gießen

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Di 19 Apr 2011, 11:53

Doch schon aber da sich das hautzahnrad wenn ich es drehe ein spiel von ca. 2 mm habe kann ich das ritzel nicht einstelken entweder habe ich an der engstenstelle ein gutes zahbflankenspiel dann habe ich aber an der weitesten stelle kein kontakt des rituels mehr oder wenn ich es umgekehrt einstelle zu viel druck auf der engsten stelle!!!
Nach oben Nach unten
zoom



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 11.01.11
Alter : 47
Ort : Ternitz, NÖ

BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Di 19 Apr 2011, 11:56

na da wirst a neues HZR brauchen oder was meinst?
Nach oben Nach unten
http://zoom450.blogspot.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen   Heute um 21:21

Nach oben Nach unten
 
HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HK 450 GT PRO Aufbau + Einstelllung + Änderungen
» Schienenkuli Aufbau, ansehen :)
» Aufbau Motivsammlung Malerei
» LGB-Aufbau beim Westerntreffen in Stade 2009
» G5 - Kranwagen Holmes Aufbau

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: