Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Lager wechseln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sirius1977



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 39
Ort : Fürth

BeitragThema: Lager wechseln   Fr 15 Apr 2011, 20:54

Hallo Freude,

Wie kann ich aus dem Lagerblock die Kugellager wechseln? Was für werkzeug verwendet ihr dafür?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke euch für eure ratschläge.

wie merke ich eigentlich das ein Lager defekt ist oder ob es noch sauber läuft.

gruss

Oliver
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Lager wechseln   Sa 16 Apr 2011, 06:21

Hallo Oliver,

es gibt entweder spezielle "Abzieher", die aber meist der normale Modellbauer nicht hat oder man nimmt einen Ausschlagdorn. Alternativ kann auch eine größere Hauptrotorwelle, die man nicht mehr zum Fliegen braucht (Blätter auswiegen, Lager ausschlagen etc.), zum Lager ausschlagen verwenden.
Ich lege dazu die Lagerböcke zwischen die leicht geöffneten Klemmbacken meines Schraubstocks und klopfe die Lager mit einem kleinen Hammer leicht heraus. Meist genügt ein kleiner Schlag und das Lager ist heraus. Klingt zwar gewaltvoll, aber mit dem notwendigen Gefühl geht das ohne Beschädigung und ohne dass sich die Kleinen ängstigen. Laughing

Lager tauscht man wenn sich schwergängig sind, hört man am mahlenden Geräusch der Lager und an der Klemmwirkung. Einfach mal einen Schraubendreher durchstecken und leicht schräg verkanten, wenn das Lager leicht und geräuschlos läuft, ohne zu hacken, dann ist gut.
Gute Lager halten bei uns Rundfliegern schon 200 Flüge. Die Empfehlung bei meinem Belt CP V2 ist der Austausch der Domlager nach 50 Flügen 3-D und nach 100 Flügen im Normalbetrieb...........ich hab die jetzigen Lager in meinem Belt CP V2 seit über 170 Flüge drin und die laufen tadellos........wird ein Langzeittest. Wink

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: Lager wechseln   Sa 16 Apr 2011, 09:44

Ich hab die Lager nie ausgedrückt oder raus gekloppt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], sondern immer Lager mit
Lagerbock zusammen ausgetauscht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.].
An sonsten, wie Peter schon geschrieben hat, wenn das Lager noch leicht und ruhig
läuft und nicht hackelt, ist es noch OK und muß nicht getauscht werden.


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Kippe



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 02.02.11
Alter : 42
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Lager wechseln   Sa 16 Apr 2011, 10:36

Huhu,

und wenn seh richtig klemmen ab in den Backofen Very Happy

Gruß Kalle
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Lager wechseln   Sa 16 Apr 2011, 16:16

Kippe schrieb:
Huhu,

und wenn seh richtig klemmen ab in den Backofen Very Happy

Gruß Kalle

Backe Backe Heli................ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
sirius1977



Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 39
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: Lager wechseln   Sa 16 Apr 2011, 16:35

Grüsst euch

Danke für die Tipps. Nun bin ich wieder etwas schlauer.

gruss Oliver
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager wechseln   Heute um 09:06

Nach oben Nach unten
 
Lager wechseln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mayday Emco Unimat SL
» zylinderkopfdichtung und froststopfen wechseln
» MTS-52 Kupplung wechseln
» Taumelscheibe Gimbal Lager ist lose
» Kugellager Pflege

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: