Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 FrSky Empfänger Frage!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 15:36

Hallo zusammen,

ich nutze die Turnigy 9x mit dem FrSky Sendemodul.

Habe damals diese Kombo hier gekauft:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nun habe ich meinen Hangar erweitert :-) und benötige einen weiteren Empfänger.
Passt da nur der V8FR-II Empfänger oder kann ich auch einen anderen von FrSky nehmen???

Und die zweite Frage, bekomme ich den auser beim König noch irgendwo relativ günstig her??

Möchte nicht wieder 8 Wochen auf die Lieferung warten und im EU-Warehouse gibts den nicht Evil or Very Mad

Gruß
crx3480
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 15:48

Nein, es passen auch:

Dieser

oder

Dieser, wie oben, nur ohne Telemetrie

und auch

Dieser , ähnlich wie Deiner, aber mit Telemetrie

Für die mit Telemetrie kannst Du verwenden:

Den HUB, mit den entsprechenden Sensoren Bordseitig, und das LCD-Display Senderseitig, oder

ein entsprechendes Kabel zwischen Modul und Trainer-Port für die sprechende Telemetrie, letzteres jedoch nur bei der 9XR Pro.

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

Ach ja, ein Tip noch:

Die neuen NICHT-Telemetrie-Empfänger kann man anstelles des Buttons, mit einem Jumper binden, und zwar so, dass das Sendermodul im Telemetriemodus ist, obwohl der Empfänger keine Telemetrie kann.

Da sollte man auch tun ( zur Not, halt neu binden, denn dadurch ersparst Du dir bei Mischbetrieb (einf Hubi/Flieger mit T-Emfänger und eins ohne ) das ständige Umschalten der kleinen Dip-Switches auf dem Sendermodul, denn das ist erstens lästig, weil man jedesmal wieder aus und einschalten muss, und es tut den Miniswitches auch nicht gut.

Wenn Du den nicht telm. empfänger im Nicht Telem. Modus des Sendermodules gebunden hast, unterhält es sich nicht mehr mit dem Sendemodul, wenn dies mal auf Telemetrie steht.

Also besser alles im T-Modus binden, und gut ist, nie wieder Umschalten.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 15:52

crx3480 schrieb:
Nun habe ich meinen Hangar erweitert :-) und benötige einen weiteren Empfänger.
Passt da nur der V8FR-II Empfänger oder kann ich auch einen anderen von FrSky nehmen???

Du kannst alle FrSky-Empfänger der V-Serie, der D-Serie (z.B. D4R, D8R etc.) und auch der neuen X-Serie (X6R, X8R) verwenden, X-Serie nur im D8-Modus.

crx3480 schrieb:
Und die zweite Frage, bekomme ich den auser beim König noch irgendwo relativ günstig her??

Günstig ist relativ, aber bei Giantshark.co.uk bekommt man vieles von FrSky.
Und da GB zur EU gehört ist das alles ohne Zoll-Formalitäten und auch relativ zügig (meist 4-6 Werktage).
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 16:12

In D ist Engel-MT Vertragshändler von FrSky.

Wie die Lieferbarkeit ist, weiß ich auswendig nicht. Kann man online nachsehen.

Würde mich aber nicht wundern, wenn Giantshark mehr Auswahl hat.
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 16:14

crx3480 schrieb:
Hallo zusammen,



Möchte nicht wieder 8 Wochen auf die Lieferung warten und im EU-Warehouse gibts den nicht Evil or Very Mad

Gruß
crx3480

HK hat umgestellt, nix mehr Malaysian snail-Mail. Jetzt versenden Sie mit Singapore Airlines.

Meine Letzte Lieferung im September hat 11 Tage gedauert von Bestellung bis Haustür.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 18:42

Und hier noch der Belgische Kollege:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mo 06 Okt 2014, 21:51

Hey Ihr seid Klasse, schneller als der Blitz :-)

Vielen Dank für die vielen Infos. Vorallem mit den Binde-Einstellungen.

6 Kanal muss es mindestens sein, also fallen die 4CH Dinger raus.

Bezüglich der Lieferzeit ist es bei mir immer genau umgekehrt wie man es brauch.
Hab 2x dringend was benötigt und jedesmal 6 bzw. 8 Wochen warten dürfen Evil or Very Mad

Das letzte Mal Anfang August bestellt und eine Woche später in Urlaub gefahren weil ich ja wusste/dachte das es eh ewig dauert. Und zack kam die Post während wir weg waren Evil or Very Mad

Naja mal schauen. Am besten bestell ich gleich ein paar Ersatzteile und warte eben ein paar Tage länger. Dann lohnt es sich.
Brauch ja auch noch nen Regler.

Gruß
crx 3480
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Mi 08 Okt 2014, 21:00

Also wenn Du den 8-Kanal ohne Telemetrie brauchst, also DEN hier, dann kannst Du von mir einen kaufen.

Die Dinger hab ich immer "on stock", Nachschub aus HK ist eh unterwegs.

Hab noch einen neuen in Originalverpackung, und einen neuen ohne Verpackung.

Für 21,--€ incl. Versand innerhalb Deutschland ist er Dir.

Vorzugsweise per Paypal, alles weitere wenn Du möchtest per PN.

Der unverpackte 19€, ist aber auch NEU und noch nie eingebaut oder geflogen worden.
Allerdings auf Funktion getestet, mehr nicht.
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Do 09 Okt 2014, 11:05

@Kreissäge

Hast PM, der Link hat leider nicht funktioniert.

Gruß
crx3480
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Do 09 Okt 2014, 12:18

crx3480 schrieb:
6 Kanal muss es mindestens sein, also fallen die 4CH Dinger raus.

Das muss übrigens nicht automatisch so sein!
Wenn man z.B. mit einem FBL-Stabi-System fliegt, dann kann man u.U. alle Servos und den Regler daran anschließen und das Stabi selbst per S.Bus mit dem Empfänger verbinden.
Und im S.Bus-Modus reicht auch ein S.Bus-fähiger 4-Kanal-Empfänger aus (z.B. dieser [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] weil im S.Bus-Betrieb sowieso die Kanäle 1 - 8 übertragen werden.

Diese Kombi (4CH-Rx + Stabi im S.Bus-Betrieb) wird hier von einigen Leuten genutzt.
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Do 09 Okt 2014, 13:33

@Nico

Hey interessante Info, hab ich noch garnicht gewusst.
Man lernt eben nie aus Smile

Momentan ist es noch kein FBL, daher wird es dennoch der V8FR-II

Trotzdem vielen Dank an dich.

Gruß
crx3480
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Do 09 Okt 2014, 18:31

@crx3480

Hast Rück-PM

VLG

Nach oben Nach unten
flyaway



Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 24.12.12
Alter : 53
Ort : Zweibrücken

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Fr 10 Okt 2014, 10:27

Hallo Nico,

der D4R-II hat aber nur PPM Ausgang und kein SBus,und ein PPM-fähiges Flybarlesssystem kenne ich noch nicht.Ich nutze das PPM Signal z.B. an meinen Quadcoptern.
SBus fähig sind meines Wissens nur die X-Serie von FrSky.

Gruss
Jürgen
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Fr 10 Okt 2014, 11:21

flyaway schrieb:
der D4R-II hat aber nur PPM Ausgang und kein SBus

Das ist richtig - ich habe da ein bischen was durcheinander gebracht. Der D4R-II hat "nur" CPPM und der neue X4R-SB kann dann S.Bus.

flyaway schrieb:
und ein PPM-fähiges Flybarlesssystem kenne ich noch nicht.

Doch, das gibt es.
Hier nutzen einige den D4R-II im CPPM-Modus und leiten das Summensignal an ein Mikado VBar (oder OEM-Version/Klon) weiter. In der PC-Software kann man das Teil entsprechend auf Summensignal konfigurieren.
Ich weiß nicht ob auch alle anderen Stabis solche CPPM-Summensignale interpretieren können, aber zumindest BeastX behauptet das und ich vermute mal, dass entsprechende OEM-Produkte/Klone das dann auch können.

Soll angeblich alles problemlos funktionieren.
Wenn ich mich korrekt erinnere, dann setzt das Forums-Mitglied "Saschi" den D4R-II im CPPM-Modus mit einem Mini VBar ein.
Nach oben Nach unten
Cosmicos



Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 30.11.13
Alter : 49
Ort : Selters

BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Fr 10 Okt 2014, 14:14

Nico_S_aus_B schrieb:

Wenn ich mich korrekt erinnere, dann setzt das Forums-Mitglied "Saschi" den D4R-II im CPPM-Modus mit einem Mini VBar ein.

Ich ebenfalls Very Happy
Funktioniert problemlos.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FrSky Empfänger Frage!    Heute um 13:13

Nach oben Nach unten
 
FrSky Empfänger Frage!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy 9X und Spektrum Modul + Empfänger Frage
» Acoms Hayabusa 2,4 Ghz Empfänger
» Empfänger fehlt?
» 2 Fahrtregler an einen 2,4 Ghz Empfänger???
» Erfahrung mit OrangeRX R910 Empfänger

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: