Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 MD500E von HK hübsch machen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: MD500E von HK hübsch machen   Mo 20 Okt 2014, 21:44

Moin,

ich möchte hier mal einen Thread aufmachen in dem ich versuche den Hughes Rumpf von HK etwas aufzuhübschen. Die Hughes ist meine allererstes Scale Projekt und ich möchte an ihr einfach mal ein paar Sachen testen und probieren.

Hier erstmal der Ist-Stand (kleine Anmerkung, die Hughe ist beim Erstflug abgestürzt, deshalb ist das Landegestell und das Heckrohr geflickt)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 20 Okt 2014, 21:48

Hier habe ich dann mal versucht vorhandene Konturen mit einem schwarzen Dokumentenstift nach zu zeichen, normalerweise nimmt man dazu wohl ganz feines Klebeband aber ich wollte halt mal sehen wie es überhaupt aussieht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 20 Okt 2014, 21:50

Als nächstes bevor es an das Anfertigen vom Cabelcutter etc. geht möchte ich die bereits vorgedruckten Nieten gerne hervorheben.

Mein Problem ist aber, dass diese nach innen ausgearbeitet sind auf dem Rumpf, normale Nieten gehen ja nach außen und werden dann durch Weißleim angefertigt.

Ich bin für jeden Tip dankbar bezüglich der Nieten.

Gruß

Flo
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 21 Okt 2014, 05:48

Wie meinst denn das jetzt Flo?
Die Methode zum Aufbringen des "Nieten-Looks" hast Du doch gepostet. Surprised

Im Thread von Andreas mit seiner Cobra ist diese Sträflingsarbeit auch erwähnt.

Ich persönlich werde bei der 450er Größe nicht so ins Detail gehen, das mach ich erst ab meinen 600er aufwärts.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 21 Okt 2014, 07:40

Mir ging es darum was ich am besten mit den ganzen vorgestanzten Löchern machen kann. Normal müsst ich die ja erstmal komplett verspachteln und verschleifen bis ich mit den "echten" Nieten anfange.

Denke mal du hast aber auch recht, die Nieten wären wohl etwas zu viel des guten, vor allem müssen die echt winzig klein sein beim 450er Rumpf.

Ich werde dann wohl erstmal mit der Herstellung der Cabelcutter etc. beginnen.

Gruiß

Flo
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 21 Okt 2014, 10:38

Morgen Flo,
überleg dir mal ob du dir nicht einen fertigen Satz kaufen willst.
Materart Helis hat da ein echt günstiges Set für 9,50 €, musst nur noch bemalen.
Die Teile sind richtig gut.
Hier der Link, musst ganz runterscrollen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 21 Okt 2014, 11:14

Moin Martin,

danke für den Tip. Die Teile werde ich dann für den 500er Scaler bestellen am 450er werde ich mal versuchen alles selber zu machen.

Wenn es nichts wird, dann greife ich auf den Master Arts Satz zurück.


Mfg

Flor
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Fr 31 Okt 2014, 22:59

So, heute hatte ich endlich mal ein bißchen Zeit.

Ich habe zuerst eine neue Akkurutsch egebaut damit ich den Schwerpunkt weiter nach vorne gebaut und dann habe ich mir noch bei Cluedos Airwolfs Thread den Kniff für die Haubenbeleuchtung mit den Unterlegscheiben abgeschaut.

Bilder von der Akkurutsche gibt es morgen.

Heute kam dann meine Lieferung mit den Polystyrolplatten, habe dann mal versucht zwei Cabelcutter zu machen aus dem Zeug und es ging echt super.

Hier mal zwei Bilder, eventuell werde ich zumindest den unteren morgen nochmal in einer Nummer größer machen, kommt doch etwas mickrig rüber.

Die Herstellung war echt simpel, ein Bild einer Hughes mit Cuttern bei google gesucht, den Cutter auf die Platte gezeichnet und einfach mit einem Cuttermesser ausgeschnitten.

Der obere Cutter, der passt von der Größe her eigentlich schon ganz gut.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der untere Cutter, der ist etwas klein geworden wie ich finde.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Morgen werde ich zu Maddin123 zum Platz fahren und mich dort mit ihm Treffen, werde dann mal längere Heckblätter testen dürfen, bin gespannt.


Gruß

Flo


Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Sa 01 Nov 2014, 18:04

Testflug mit den längeren Blättern ist sehr erfolgreich verlaufen. Jetzt steht und ragiert das Heck wieder so als ob kein Rumpf um den Trainer drum herum wäre.

Bestellung für die Blätter des 450L ist schon draußen.

Vielen Dank nochmal an Maddin123.

Gruß
Flo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 04 Nov 2014, 07:46

Ich habe dann wieder ein bißchen weiter gemacht, um zu sehen wo die Reise überhaupt hingehen soll, hier mal das Ziel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zunächst habe ich die Cabelcutter nochmal neu und etwas größer gemacht, die kleinen fielen am Heli kaum auf.

Weiter ging es dann an der Unterseite der Haube mit einer kleinen Finne, denke mal dass dort eine Antenne oder ähnliches verbaut ist, auf dem Bild sieht man es ganz gut vorm unteren Cabelcutter
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann war ich die ganze Zeit am Überlegen was mich an dem Rumpf so stört, habe immer vorne auf die Haube geguckt und war quasi total unglücklich weil mich etwas störte aber ich nicht drauf kam.

Dann hat es Klick gemacht, die Hughes hat an der Kanzel eine Querverstrebung die am Modell überhaupt nicht nachgebildet ist.
Habe die dann wieder mit dünnem Polystyrol (PS) nachgebildet und aufgeklebt, zum Kleben hatte ich mir einen Klebstoff von Ruderer bestellt. Vorteil von dem Zeug ist, es macht das PS kurzzeitig etwas weich, so dass man es perfekt an vorhandene Formen angleichen kann und es gibt keine weißen Schleier auf den Scheiben beim Kleben so wie mit Sekundenkleber.

Die kleinen Dreiecke auf beiden Seiten habe ich dann auch gleich noch nachgebildet, nun finde ich die Haube doch schon etwas stimmiger.


Dann habe ich mich den Schiebefenstern in den Türen gewidmet und auch wieder aus PS, die Rahmen ausgeschnitten und diese auf die Türen geklebt.
Leider habe ich die erste Klebung bei abgenommener Haube gemacht und beim Aufsetzen der Haube dann festgestellt, dass die Rahmen viel zu weit geneigt sind also Rahmen wieder runter und versucht die Klebespuren so gut es ging wieder weg zu machen.

Naja, die Scheiben sehen jetzt halt arg benutzt aus. Sad


Zuletzt hab ich dann noch die Antenne auf dem Heckrohr gemacht, hierzu habe ich als Antennenfuß ein Stück 3mm Blasa ausgeschnitten und dort mittig gleich eine Aufnahme für die eigentliche Antenne eingeritzt, die Antenne selber ist dann wieder aus PS.

Bilder gibt es dann heute Abend, der Hoster des Forums scheint derzeit down zu sein, deshalb werde ich die Bilder wohl an anderer Stelle hochladen und hier einbinden.


Gruß

Flo

Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Do 13 Nov 2014, 20:29

So, da der liebe Postonkel mir endlich ein neues Handy mit einer besseren Kamera gebracht hat, geht es mal langsam weiter hier.

Hier mal ein Bilder auf denen man eigentlich schon alles erkennt was bisher gemacht wurde.

Cabelcutter in groß, dann links neben dem unteren Cabelcutter eine Antenne und rechts daneben auch noch eine Antenne aber in anderer Form, vorne in der Front ist das Staudruckrohr und hinten haben wir dann oben auf dem Heckrohr noch eine Antenne als Gegenstück zu der vorderen und unter dem Heckrohr noch eine kleinere. Dann die Rahmen in den Scheiben von den Schiebefenstern und auf den hinteren Türen sind die Abdeckungen für die in real montierbaren Raketenwerfer angedeutet.

Als nächstes wird der Rumpf abgeschliffen und dann die vorhandenen Vertiefungen ausgespachtelt und wenn ich ganz viel langeweile habe, dann werde ich vor der Lackierung noch ein paar Nieten aufbringen.

Momentan macht mir nur die Antenne am Heck sorgen also die, die auf dem Heckleitwerk ist, da weiß ich noch nicht genau wie ich die Halterung gestalten werde.

Gruß

Flo

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   So 16 Nov 2014, 15:50

und wieder ein Stückchen weiter.

Die vorhandenen Ausbeulungen die, die Türschaniere, die Türgriffe und den Verschluss für die Triebwerksabdeckung darstellten gefiehlen mir überhaupt nicht also sind die dem Dremel zum Opfer gefallen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann wurden heute neue "Schaniere" geschnitzt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sieht es jetzt aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Heute abend werde ich mal ein paar Nieten zur Probe machen, ich gehe aber davon aus, das die Nieten auch mit der kleinsten Kanüle zu groß werden und ich es sein lasse.

Gruß
FLo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   So 16 Nov 2014, 21:16

Ich habe jetzt einfach mal drauf los genietet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 17 Nov 2014, 05:54

Hi Flo,
wieso machst Du eigentlich alle Arbeiten am Rumpf (schleifen, füllen, nieten...) mit eingebauter Mechanik? Der ganze Staub ist doch nicht gut für die sich drehenden Teile, den Motor usw.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 17 Nov 2014, 06:45

Moin HP,

mir sind beim letzten Einbau der Mechanink 2 Schrauben am Heckrotorgehäuse übergedreht und diese sind jetzt eingeklebt. Ein Ausbau ohne Zerstörung des Heckrotorgehäuses ist dadurch nicht mehr möglich.

Ein neues Gehäuse ist schon bei gogo bestellt aber es liegt leider seit 10 Tagen im Ausgangslager in China, so lange ich das nicht hier habe, mag ich das alte nicht zerstören.

Die Hughes wird nochmal ordentlich mit dem Kompressort ausgeblasen und dann hoffe ich mal, dass nicht zuviel in Mitleidenschaft gezogen wird durch den Staub.


Gruß

flo
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 17 Nov 2014, 17:25

Ich hab wirklich großen Respekt vor jedem, der sich so eine Arbeit antut. Noch dazu bei so einem „kleinen“ 450er Rumpf.

Aber das Ergebnis sieht wirklich klasse aus! -> Weiter so cheers

Eine Frage aus der Praxis: Wie verhält sich das mit dem abstauben oder putzen? Brechen da nicht die ganzen Kleinteile wie Antennen oder Cablecutter ab?
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 17 Nov 2014, 17:37

Ich hoffe nicht. Smile

Das Material ist einigermaßen flexibel und ich habe die Antennen quasi im Balsaholz verankert in dem ich im Bals einen Ausschnitt gemacht habe und dann die Sachen eingeklebt habe.

Die Cabelcutter habe ich nur aufgeklebt und dann noch mit Leim drum herum etwas abgeklebt ob es wirklich hält wird sich nächste Saison dann raus stellen. Habe damit bisher ja keine Erfahrungen.

Heute kommen dann die Restarbeiten, Wartungsklappen, Türgriffe und die Antenne hinten und dann wird mit Farbe rum geschmiert.

Gruß

Flo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 17 Nov 2014, 19:51

Na was machen wir wohl aus dieser riesen Büroklammer?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Kuntabunt



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 16.06.14
Alter : 54

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Mo 17 Nov 2014, 22:42

die farbdose auf ?
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 18 Nov 2014, 09:23

An die Heckfinne, damit das Heck bzw. die Blätter besser geschützt sind?!

Gruß
crx3480
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 18 Nov 2014, 09:24

Richtig cheers

Bilder kommen heute Abend.
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 18 Nov 2014, 09:52

So ich hoste die Bilder mal über einen anderen Anbieter.

Hier dann mal die Büroklammer in neuer Verwendung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann habe habe ich noch versucht so etwas wie Türgriffe zu bauen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Weiter ging es dann noch mit der Sichtbarmachung von Wartungsklappen, hierzu habe ich dünnes Aluklebeband genommen, es soll sich dann hoffentlich etwas abheben wenn die Farbe drauf ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und dann kam mein absolutes Lieblingsstück Twisted Evil Der Lüftungseingang fürs Cockpit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß

Flo








Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 18 Nov 2014, 10:37

Sehr schön, wie ich sehe hast du dir auch die Arbeit mit den Nieten gemacht!?! Super!!!

Die Idee mit dem Aluklebeband finde ich ausgesprochen gut, ich überlege auch noch, wie ich so kleine Applikationen mache. Mal schauen, aber die Idee werde ich mal aufgreifen.

Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 18 Nov 2014, 10:39

Hatte die Idee selber im rc-heli Forum aufgeschnappt, dort hat einer seine Huey auf die Art und Weise veredelt. Bin mir nur noch nicht sicher ob die Farbe dort ohne weiteres drauf halten wird.

Heute Abend werde ich es wissen. Wink
Nach oben Nach unten
AndreasNRW



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 24.10.11
Alter : 43
Ort : Neuss

BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Di 18 Nov 2014, 10:56

Grundierer oder Haftvermittler, habe ich selber schon nachgelesen, am besten 2K Haftvermittler.

Ich werden mit mal 2 Spraydosen bestellen, muss aber erst noch ein paar Kleinteile schleifen und mit Nieten versorgen.
Leider habe ich im Moment zu wenig Zeit um mich meinem Projekt intensiver widmen zu können.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: MD500E von HK hübsch machen   Heute um 21:07

Nach oben Nach unten
 
MD500E von HK hübsch machen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Was machen, wenn die Gravierungen weg sind?!
» Einer alten Lady mal Beine machen
» Silikonformen für Resin selber machen ( kleiner Workshop)
» S.M.S. Undine HMV auf 1:100 vergrößert
» Meine Türkränze

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: