Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 endlich bei HK verfügbar: Hobbywing Platinum V3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: endlich bei HK verfügbar: Hobbywing Platinum V3   Mi 03 Dez 2014, 21:10

Hallo zusammen,

ich bin auch kurz davor mir einen HK 500 zusammenzustellen und den HW Platinum 100A V3 als Regler einzusetzen. In den Angaben zum Regler steht das verschiedene Spannungen ( 5.2V / 6.0V / 7.4V / 8.4V) für das BEC eingestellt werden können. Dann wäre es doch eigentlich möglich auch HV Servos an diesem Regler einzusetzen, oder sehe ich das verkehrt?

Als Empfänger werde ich den Spektrum AR610 aus meinem geerdeten HK450 GT einsetzen und dieser hat eine Eingangsspannung von 3,5 V - 9,6 V, dürfte also auch kein Problem sein.

Grüße
Markus
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: endlich bei HK verfügbar: Hobbywing Platinum V3   Mi 03 Dez 2014, 21:18

hk450kalle schrieb:
... dass verschiedene Spannungen ( 5.2V / 6.0V / 7.4V / 8.4V) für das BEC eingestellt werden können. Dann wäre es doch eigentlich möglich auch HV Servos an diesem Regler einzusetzen, oder sehe ich das verkehrt?

HV-Servos kannst du immer einsetzen, auch bei nur 5.0 oder 5.5 V. "HV" bedeutet ja nur, dass die Servoelektronik für höheren Spannungen AUCH geeignet ist!
Aber bitte vergiss nicht, dass der HV-Betrieb grundsätzlich - auch bei HV-tauglichen Servos - immer eine erhöhte Belastung der Servos bedeutet und die Komponenten-Lebensdauer reduziert wird.
Daher sollte man ein HV-System nur dann aufbauen, wenn es auch wirklich notwendig ist. Ein HV-System nach dem Motto "ich mache es, weil ich es kann" ist unsinnig...


ab hier geteilt da OT by HT
hier gehts weiter zum thema probleme mit der Programmierbox

  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
 
endlich bei HK verfügbar: Hobbywing Platinum V3
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Infos zur Einstellung Hobbywing Platinum 100A Pro
» Hobbywing Platinum 100A V3 mit USB Programming Adapter programmieren
» Starrantrieb von Tarot verfügbar!
» Rapunzel - Neu verföhnt
» Turnigy K-Force 100A Regler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: