Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   So 02 Nov 2014, 13:54

Hallo,
wollte euch hier mal meinen HK600 Nachtflugheli vorstellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Regler ist ein Talon 90A Motor der NTM RotorDrive 1220KV. Übersetzung ist 15Z am Motor und 188Z am Hauptzahnrad. Drehzahlen sind 1600, 1800 und 1950. Als Stabi ist ein Tarot zyx-s2 verbaut. Die Taumelscheibenservos sind Power HD 8307TG, Heckservo ein HK47902TM. Als Akku verwende ich 2X 6S 3000mAh parallel zu 6S 6000mAh verschaltet.
Die gesamte LED Technik wird von einem 2S, 1900mAh Lipo versorgt.

Die Nachtflugblätter sind Eigenbau, hier ein paar Bilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier die ersten Flüge nach dem Umbau der Blätter:




VG
Bebo
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Mo 03 Nov 2014, 19:34

Hallo Bebo

Sieht gut aus. Wie hast du das mechanisch realisiert?
Die Versorgung am Rotorblatt ist das selbstklebende Kupferfolie? Ev extra gesichert?
Sind die LEDs nach dem afbringen der Kupferbahnen verlötet worden oder davor?

Wie ist die Versorgung im Bereich Rotorkopf gelöst? Mit Schleifkontakten oder gibts da was besseres?

Gruesse

hk_user
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Di 04 Nov 2014, 09:13

Bin mal gespannt wie lange das hält.
Wenn ich daran denke, das sich die Bügelfolie von Holzblättern recht zügig verabschiedet, sobald die eingerissen ist.

Die Versorgung hatte ich mal mit Knopfzellen im Blatt realisiert, die LED's waren im Blatt versenkt und die Leitungen waren durch das Blatt gefummelt.
Irgenwie bekam ich aber die Unwucht nicht in den Griff.
Selbst wenn die Gewichtsmäßig gleich waren, gab es immer wieder Vibrationen bei den unterschiedlichsten Drehzahlen. Die Aerodynamik passte wohl nicht mehr.
Irgendwann flogen mir die LED's aus den Blattspitzen.
Ich hab es dann gelassen.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Di 04 Nov 2014, 11:09

Hallo,
auf den Blättern sind jeweils ein 1S, 350mAh Lipo per Tesa Powerstrips und Schrumpffolie gesichert. Das hält Bombenfest, sicherlich sollte man aber den Schrumpfschlauch ab und zu kontrollieren speziell indem Bereich wo die Blattkante ist.
Die Leitbahnen sind selbstklebendes Kupferband welches an den Überlappungen verlötet ist. Die LEDs wurden auf das Blatt aufgelötet nachdem die Kupferbahnen fertig waren. Oben ist plus und unten ist minus.
Die Unwucht tritt erst gar nicht auf wenn man die Bahnen, die Lipos usw. auf beiden Blättern sehr genau ausrichtet. Ich habe mir dazu als Referenzpunkt immer die Blattaufnahme genommen und von dort aus per Zirkel immer die gleichen Abstände auf beide Blätter aufgetragen.

@opiwan: Ich denke das wird schon so halten, es gibt sogar die Möglichkeit das mit den Heckblättern zu machen wo die Drehzahl um einiges höher liegt!

Ich mache heute Abend mal Bilder von der Rückseite dann sieht man auch den Lipo!
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Di 04 Nov 2014, 21:58

Hier die Bilder:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Mi 05 Nov 2014, 07:15

Und das ist Vibrationsfrei?
Ich halte mich da jetzt einfach mal zurück............
Schon Probeflüge absolviert?
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Mi 05 Nov 2014, 11:44

Ja, funzt einwandfrei vibrationsfrei. Ganz oben im Thread sind zwei Videos wo ich die Blätter teste!
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Mi 05 Nov 2014, 14:06

Werde ich mir am WE mal ansehen.
Hier geht es nicht (Firewall).
Nach oben Nach unten
HeliHüpfer



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 23.10.13

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Mi 05 Nov 2014, 16:39

Das verblüfft mich, dass diese Blätter rund laufen. Ansonsten wird mit Tixostreifen die nix wiegen gewuchtet. Aber hier wo Zinn, LEDs und Wiederstände drauf sind, ist es gleich schwer.
Aber schaut sehr gut aus  cheers

Was hast denn auf der Canopy rund um das „Fenster“ genommen? Ist das ein ganz dünnes LED-Band?
Nach oben Nach unten
opiwan



Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 62
Ort : Wi/Ramschied/Wat

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Do 06 Nov 2014, 07:55

HeliHüpfer schrieb:
Das verblüfft mich, dass diese Blätter rund laufen. Ansonsten wird mit Tixostreifen die nix wiegen gewuchtet. Aber hier wo Zinn, LEDs und Wiederstände drauf sind, ist es gleich schwer.....
Und der Akku....
Das war so auch meine Reaktion. Nicht nur das Gewicht. Ecken und Kanten am Blatt verbessern auch nicht gerade das Strömungsverhalten.
Nach oben Nach unten
bebo1982



Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.01.11
Alter : 34
Ort : Steffenshof

BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Do 06 Nov 2014, 08:21

Der LED "Streifen" ist quasi ein durchsichtiger Nylon Faden der von einer Seite mit einer LED beleuchtet wird. Gibt's glaub ich bei HK recht günstig.

Klar ist das die Blätter im Vergleich zu vorher sehr viel mehr Radau machen, das liegt sicherlich an dem "schlechten" Strömungsverhalten durch die ganzen Bauteile auf den Blättern.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug   Heute um 23:03

Nach oben Nach unten
 
HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HK-600 GT, 6S, Talon 90A, NTM RotorDrive 600 1220KV, Nachtflug
» Hobbywing Platinum V3 ( 100A ) mit Turnigy 600 Series 1220KV
» Hilfe beim Motor neu wickeln - Align 600MX 1220KV und ähnliche
» Antoine de Saint-Exupéry ~ Nachtflug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 600 und andere 600er vom König-
Gehe zu: