Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
fernsehleo



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.14

BeitragThema: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Mo 03 Nov 2014, 19:05

Hallo zusammen,
Tja, ich bin neu hier und versuche gerade, meinen ersten HK Heli zusammenzubauen.
Wie schon im Titel geschrieben handelt es sich um den hk-450gt ccpm 3d full alloy...
Das Heck selbst habe ich mittlerweile komplett zerlegt und fein mit Loctite wieder zusammengebaut.
Nächster und bisher letzter Schritt ist nun der Hauptrahmen...
Ich habe beim zerlegen bemerkt, dass das untere Plastikzahnrad der Heckrotor-Abtriebseinheit völlig unrund läuft.
Daher habe ich mir als Ersatz das entprechende Bauteil von Align besorgt.
Die untere Domplatte passt auch ganz wunderbar in das untere Kugellager des Align Erstzteiles.
Die obere Domplatte allerdings, nunja... das HK Bauteil ist fest mit der oberen Domplatte verpresst,
ein Versuch, die HK Abtriebseinheit von der oberen Domplatte zu trennen resultierte in einer kaputten Domplatte.
Nunja, ich habe mir, schlau, schlau, gelich einen zweiten Heli mitbestellt als Erstzteillager, sodass ich das entsprechende Bauteil nochmals zu Verfügung habe.
Jedoch läuft das Zahnrad hier genauso unrund...
Wie gehe ich denn am besten vor, wenn ich die komplette Abtriebseinheit ersetzen will?
Die Align Bauteile (Obere/untere Domplatte finde ich nirgends online, falscher Suchbegriff???)
Hoffe, hier hat jemand eine Idee...
beste Grüsse,
Flo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Mo 03 Nov 2014, 19:52

Moin Flo,

hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] im Partfinder findest du alle Bauteile.

Sag mal bitte die genaue Bezeichnung von dem Teil welches Du meinst.


Gruß
Flo
Nach oben Nach unten
mchammer



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 03.07.11
Ort : Kleve

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Mo 03 Nov 2014, 22:10

Ich glaube du suchst das
Align Heckrohraufnahme T-Rex 450 Sport # H45098
zu dem
Align Heckriemenantriebseinheit T-Rex 450 Sport # H45099
Nach oben Nach unten
fernsehleo



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.14

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Di 04 Nov 2014, 18:30

Hallo und vielen Dank schonmal für eure Bemühungen...

Ich hatte zuerst in der Anleitung vom 450 SEV2 nachgesehen, da doch der 450gt ein clone davon ist - hab ich zumindest so gelesen...
und der 450 SEV2 hat einen Heckabtrieb, der in etwa dem des HK450gt entspricht, deshalb hab ich zuerst nach dem entspr. Lagerbock von Align gesucht...
Aaaaber gut:
Ist das Heck vom Align Sport in den HK450gt tatsächlich implantierbar? ja? Das wäre ja schon toll, denn der 'Tail boom mount' des Align Sport hat tatsächlich die benötigten Aussparungen um das Heckgetriebe aufzunehmen...
Wenn das jetzt auch in den Rahmen des HK450gt passen würde wäre das genau das was ich suche....
Viele Grüsse,
Flo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Di 04 Nov 2014, 18:41

Nein, es passt nicht.

Ich habe den gt hier und eine Sport Aufnahme, es passt nicht.
Nach oben Nach unten
fernsehleo



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.14

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Di 04 Nov 2014, 18:59

Na so ein Sch****
Und nun? *gg*
Also nach dem 450 SEV2 Manual suche ich das Teil 71 (Metal lower bearing block, #HB1111CF und 70 (Metal upper bearing block, #HB1110CF-1)

Irgendeine andere Lösung wäre mir natürlich auch recht... *ratloses Kopfkratzen*
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Di 04 Nov 2014, 19:55

Oh shit, ich habe misst erzählt.

habe das Teil vom Pro hier und nicht vom Sport, kann also doch passen.

Sonst nimmst das hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Lieferzeit zwischen 5 und 10 Tagen und günstiger Versand.
Nach oben Nach unten
fernsehleo



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.14

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Di 04 Nov 2014, 20:27

Hallo,
Die Artikelbeschreibung in deinem Link sagt ja kompatibel mit Trex 450 Sport und 450 SE V2... Very Happy
Damit sollten die Fräsungen bzw. Lochabstände in beiden Helis ja identisch sein...
Deshalb geh' ich jetzt zunächst den Weg des geringsten Widerstandes und besorg' mir erstmal den Align tail boom mount vom Sport...

Vielen Dank für die schnelle, kompetente und freundliche Hilfe

Beste Grüsse,
Flo
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis   Heute um 09:50

Nach oben Nach unten
 
hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hk-450gt ccpm 3d full alloy, Heckgetriebe im Chassis
» HK 450 - Mein erstes Anfänger Setup....
» HK-450GT CCPM 3D
» Full Metal Panic [FSK:16]
» HK450 FBL

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: