Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Mo 18 Apr 2011, 08:57

Hallo zusammen,
hier erstmal meine Vorstellung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie ich dort schon schrieb hab ich gestern mal in der Bucht bei einem, wie ich fand, günstigen Angebot zugeschlagen. Der Drops des Kaufes ist zwar eh schon gelutscht, aber trotzdem würde ich Euch gerne um Eure Meinung bitten. Den Preis verschweige ich auch erstmal und würde Euch an dieser Stelle bitten mal zu sagen welcher Preis denn i.O. wäre.

Und zwar bei folgendem:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier mal ein Auszug aus der Beschreibung:
Alle Chassischrauben wurden durch Orginal Align Schrauben ersetzt und mit mittelfesten Sicherunglack gesichert.
Der Heli ist Absturzfrei und es wurden nur zwei Rundflüge gemacht (keine 3D Flüge).

Lieferumfang:

- HK-450 mit Teilaluhauptrotorkopf,Aluchassis und tuning Aluheckrotor
- Plastikheckrotor als Ersatzteil (das Orginal aus dem Baukasten)
- Carbonhauptrotorblätter (ausgewogen mit Teserstreifen)
- Plastikhauptrotorblätter als Ersatzteil (die Orginal aus dem Baukasten)
- 4X Corona Digitalservo mit Metallgetriebe, OVP und Servohörner (eingebaut)
- Mystery 30 A brushlessrelger (eingebaut und programmiert)
- Brushlessmotor 3680 KV (eingebaut)
- Titan 720 Headlockgyro für Digital und Analogservos (muss noch eingebaut und eingestellt werden)

Also bin ich mal gespannt was mich erwartet. Als Empfänger wird ein Orange RX für meine Spektrum DX6i zum Einsatz kommen. Als Accu die Turnigy Nano-Tech 2200mAh.

Ich danke Euch jetzt schonmal herzlich für Eure Meinung oder vllt Tipps. Ich werde auf jeden Fall versuchen durch die reichlich vorhandenen Threads allein mit dem kleinen / großen fertig zu werden und Euch nicht mit unnötigen Fragen auf die Nerven zu gehen Very Happy

Grüße

Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Mo 18 Apr 2011, 09:21

Alles unter 100 € kann als Schnäppchen gelten. Ich denke, daß du mit dem Paket durchaus fliegen lernen kannst. Aufpassen würde ich nur auf den Regler, ob der warm bzw. heiß wird, dann sollte er unter´s Hauptgetriebe wegen der Kühlung.

Wenn ich aber lese "Der Heli ist Absturzfrei und es wurden nur zwei Rundflüge gemacht (keine 3D Flüge)." dann bin ich immer ein wenig skeptisch - wieso wird er scheinbar gut fliegender Heli nach nur 2 Flügen verkauft scratch da sollte alles gut gecheckt werden.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Mo 18 Apr 2011, 18:31

Hallo Stefan,

erstmal herzlich Willkommen in unserem netten HK-Heliforum.
Wie Schorch schon geschrieben hat, kann das nur ein Schnäppchen sein, wenn der Preis weit unter 100 Euro liegt. Ich bin da auch am Überlegen, wieso der Verkäufer nach 2 Flügen den Heli verkauft, der prima fliegt. Allerdings bin ich bei Ebay sowieso ein Skeptiker, da ich von Ebay gar nichts halte........... aber das ist ein anderes Thema.
Die Komponenten jedenfalls sind ok und bei sauberem Aufbau / Überprüfung und Einstellung, sollte das ein gut fliegbarer Trainingsheli sein.
Ich persönlich kaufe mir keine gebrauchten Helis, ist eine persönliche Einstellung von mir.
Schon gar keine 450er HK, da ich die im Neuzustand schon so billig bekomme, da kann Ebay gar kein Schnäppchen mehr sein.

Grüße
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Mo 18 Apr 2011, 19:21

Hallo und Danke erstmal fürs willkommen heissen! Smile

Also zuerst lüfte ich mal das Preisgeheimniss: 78,- Euronen + 6,- Euronen Versand

Zu Eurer Skepsis eBay gegenüber kann ich mangels schlechter Erfahrungen nichts sagen. Bisher hab ich immer Glück gehabt und war mit meinen Einkäufen zufrieden. Liegt vllt auch daran das ich die Verkäufer mit bedacht auswähle und mir anschaue welche Bewertungen sie haben und vor allem WAS sie vorher angeboten haben. Ob ich unbedingt einen Heli bei jemandem kaufen würde der seine 200 positiven Bewertungen durch den Verkauf von Dauerlutschern gemacht hat? Wahrscheinlich nicht!
Allgemein, würde mein Verkaufstext aber ähnlich aussehen wenn ich mich entscheiden sollte einen der vorhandenen Helis zwecks Ab- oder Umrüstung wieder zu verkaufen. Um den Hintergrund WARUM verkauft wird mache ich mir da also eh keine Sorgen.
Aber wie Ihr schon sagt - anderes Thema!

Zum Heli selber kann ich natürlich auch erst was sagen wenn er da ist und ich ihn begutachtet habe. Bin wie Ihr ja vllt schon rausgelesen habt sicher kein Experte sondern blutiger Anfänger - aber sehr lernwillig, und wie ich denke auch lernfähig.
Werde also sobald der Heli da ist das gute Stück erstmal komplett durchchecken und dabei die Infos nutzen die ich mir in den letzten Tagen durch das lesen von geschätzen 1 Millionen Forenbeiträgen Shocked hier und in Nachbaruniversen angelesen habe.

Sollte doch die ein oder andere Frage, und das wird sie sicher, aufkommen, hoffe ich einfach mal das Ihr mir ein wenig zur Seite stehen könnt Very Happy

Da der Orange Empfänger bei HK im Moment eh auf BK steht wird das Testfliegen an sich eh noch dauern. So habe ich also, völlig ohne Zeitdruck, die Möglichkeit alles genausten ab zuchecken!

Also an sich klingt Eure bisherige Bewertung meines Spontankaufs ja nicht sooo niederschmetternd. Ich warte also ab und lasse Euch an meinen weiteren Infos teilhaben wenn ihr mögt Wink

Grüße

Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Mo 18 Apr 2011, 19:42

Bei dem Preis hast du wahrscheinlich einen guten Kauf gemacht Very Happy
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 01:10

Schorch schrieb:
Bei dem Preis hast du wahrscheinlich einen guten Kauf gemacht Very Happy

Hoff Hoff Very Happy Danke fürs Mut machen Wink
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 06:01

Bei dem Preis und wenn alle Komponenten ohne Ausfall und Macken arbeiten, der erhoffte Gesamteindruck sich dann bei Lieferung bestätigt...........ja dann ist dass ein richtiges Schnäppchen.
Wird zwar meine Einstellung gegenüber Ebay nicht ändern, aber Dir wünsche ich natürlich dass der Heli ohne Probleme fertig gestellt wird.
Tipps und Hilfe ist hier noch günstiger wie in der Bucht, nämlich kostenlos und hoffentlich nicht umsonst......... Laughing

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 07:41

Hi,
dann bin ich mal gespannt wien Flitzebogen Very Happy
Lt Verkäufer ist mein kleiner Honkongnese seit gestern auf dem Weg zu mir. Jetzt werde ich mal nach einem Vernünftigen Inbus/Hex-Set schauen bis er eintrifft. Lötkolben, Zangen, Pitchlehre usw sind vorhanden. Nur ein vernüftiges und auch bezahlbares Schraubendreherset fehlt noch. Aber so wie ich das Überblicke muss ich fürn 4er Set schon so um die 20 Euro anlegen. Naja, immernoch besser als wenn ich mir die Schrauben kaputt mache.
Dabei gleich eine kurze Frage. Ich hab gelesen das die Original HK-Schrauebn wohl am besten mit einem Zölligen Inbus der Größe 1/16 Zoll bearbeitet werden sollten. Der Verkäufer schrieb ja in seinem Angebot das alle Schrauben durch Original Align ersetzt wurden. Ist das dann 1,5mm Inbus oder ebenfalls Zöllig? Nur damit ich mir nicht nen, im Vergleich, noch teureren Zölligen hole den ich vllt garnicht benötige Wink

Grüße

Stefan


Zuletzt von stefanx am Di 19 Apr 2011, 07:44 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Tippfehler...)
Nach oben Nach unten
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 11:01

hallo stefan

auch die align-schrauben drehst du mit 1,5 mm rund wenn sie fest sitzen.

vor allem beim riemen nachspannen, oder beim lösen der battlagerwellen.

gönne dir einfach einen 1 1/16" schlüssel, kostet ja nicht die welt.

guckst du hier.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

lieben gruß

der konny
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 12:39

Hi Konny,
danke für die Info. Dann werde ich mir mal nen geeigenes Set besorgen. In dem Falle werde ich aber mal schauen ob ichs in der Nähe direkt bekomme. Bei 4-5,- € Warenwert das selbe nochmal an Versand zu bezahlen widerstrebt mir. Ausserdem muss man ja auch mal den lokalen Händler um die Ecke unterstützen Wink

Grüße

Stefan
Nach oben Nach unten
der konny



Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 14:37

hallo stefan

wenn du dir das porto sparst, dann gönne dir besser 2 von den schlüsseln.

das macht richtig sinn, wenn die schrauben der blattlagerwellen beide mit loctite gesichert sind... Twisted Evil

sorry, hätte ich auch sofort schreiben können, hatte ich aber vergesen.... Very Happy

gruß

der konny
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Di 19 Apr 2011, 23:43

Danke Dir nochmal für den Tipp. Hab nur leider keinen Händler in der Umgebung gefunden der den vorrätig hat. Naja, wenigstens hab ich so tuningmaterial für den mCP X kaufen können als ich eh mal grad da war Wink

Grüße

Stefan
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Mi 20 Apr 2011, 23:25

Hallo,
hab mir jetzt 2 Dynamites bei Hobbydirekt bestellt. Mal sehen wie die so sind.

Aber noch wichtiger, heute ist der kleine bei mir eingetroffen! Very Happy
Hier mal die ersten Fotos:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Auf den ersten Blick macht der kleine eigentlich einen recht guten Eindruck. Der Gyro wird wohl lieber ausgetauscht so wie ich das sehe. Der scheint aus nem Titan 450 V2 (http://www.efox-shop.com/titan-450-v2-6ch-rc-hubschrauber-rc-helicopter-rcs615-rtf-trex-3d-flug-metal-modellbau-helicopter-p-104699) zu stammen. Ob ich mir das antun will ist noch ungewiss Wobei das Moped lt eingen Amiforen sogar gar nichtmal sooo schlecht fliegen soll, zumindest wenn man den Preis mit in die Bewertung einfliessen lässt.
So werde mir den kleinen in den nächsten Tagen genauer ansehen und noch ein bisserl was schreiben. Bis er das erste mal in die Luft gehen darf wird es eh noch dauern. Der geplante Orange-Empänger stand bis gestern bei HK noch auf Backorder. Hoffe mal nachdem er seit heute wieder da ist wird er schnell rausgehen und vor allem keine ewige Ehrenrunde beim Zoll drehen Befeuert wird er dann später von einem Turnigy 2200mAh 3s 30c Lipo. Das sollte ja ausreichen ihn in die Luft zu befördern (und hoffentlich wieder heil runter )
Das solls dann auch erstmal gewesen sein. Bis die Tage...

Grüße


Stefan
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Do 21 Apr 2011, 19:20

Hallo zusammen,
ich hab da noch mal ne Frage. Ist es theoretisch möglich z.B. diesen Rotorkopf: klick , also einen vom 450 Pro auch in meinen Heli den man hier sieht einzubauen?

Danke schonmal für die Info!

Grüße

Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Do 21 Apr 2011, 19:23

Geht problemlos.
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Do 21 Apr 2011, 19:24

Danke Dir!
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Fr 22 Apr 2011, 09:25

So Pro-Rotorkopf ist bestellt.
Jetzt hätte ich allerdings , mal wieder, eine weitere Frage. Wie ich schon geschrieben hab werde ich wahrscheinlich den Gyro austauschen jetzt stelle ich mir die Frage ob ich den häufig empfohlenen HK401B nehme oder den HK GA-250 Mini Mems zusammen mit dem Turnigy DS480 nehme. Über beide habe ich jetzt hier schon einiges gelesen kann mich aber trotzdem nicht entscheiden. Bevor ich jetzt in meiner unwissenheit das "falsche" kaufe Question wäre es klasse wenn sich diejenigen die beide schon nutzen / genutzt haben kurz mit ner Empfehlung äussern würde.

Ich danke Euch schonmal vielmals und hoffe ich Zukunft dann auch was zurückgeben zu können wenn ich mal mehr Erfahrung habe. Ihr seid echt KLASSE! cheers

Grüße

Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Fr 22 Apr 2011, 10:33

Ist eigentlich ziemlich egal, welchen der Gyros du nimmst. Der GA-250 scheint ja ein echter Knaller zu sein, laut dden bisherigen Berichten. Allerdings funktioniert ein sauber eingestelltes Heck mit HK-401B auch sehr gut, und da kannst du auch Analogservos nehmen. Bin mit dem 401B voll zufrieden, habe 2 Stück davon auf 2 HK-450 V1 und bei beiden ist das Heck stabil genug. Den GA-250 *muß* ich aber auch noch ausprobieren Twisted Evil

Kleiner Tip zum Rotorkopf, hebe dir den Pro Kopf für später auf. Flieg erstmal den normalen, halt die Drehzahl niedrig, das macht den Heli schön ruhig.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450   Heute um 01:24

Nach oben Nach unten
 
Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bitte um Eure Meinung zu folgendem HK-450
» Deutsches Reich // Eure Meinung
» Diskussionsthread : Die reitenden Leichen
» Zeigt her eure Weihnachtsbäume............
» Eure Lieblings-Songtexte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: