Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
fernsehleo



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.14

BeitragThema: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor   Mo 10 Nov 2014, 19:42

Hallo zusammen,
und weiter gehts, Anfängerfehler folgt auf Anfängerfehler:
Ich habe jetzt den Hauptrahmen zusammengebaut und wollte gerade den Motor einbauen.
Bestellt hatte ich den NTM Rotor Drive 450 Series 3400KV, auf der Produktseite heisst es:
Bolt holes: 16mm x 16mm
Nix isses:
Die Schraublöcher sind (mit Schiebelehre gemessen) 12mm x 12mm
Damit kann ich den Motor nicht in den 450gt einbauen (Die Schraublöcher auf der Motorplatte haben tatsächlich 16mm Distanz), So ein Mist...
Was tun sprach Zeus?
Die Rückgabefrist ist schon lange vorbei, ich brauch also einen Motor, der in den 450gt ccpm full alloy passt, wenn mgl. aus dem 'european warehouse'.
Hat da jemand einen Tip für mich?
hab im 'international warehose' den
RotorStar Brushless Outrunner Helicopter - 2839-2700kv
gefunden. Würde der reinpassen? Bessere Tips?

Grüsse,
Flo
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor   Mo 10 Nov 2014, 19:52

fernsehleo schrieb:
... der in den 450gt ccpm full alloy passt, wenn mgl. aus dem 'european warehouse'.
Hat da jemand einen Tip für mich?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ODER

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ODER

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ja, ich weiß, sie sind alle derzeit nicht am Lager, aber es würde sich wirklich lohnen auf den ersten Motor (HeliDrive SK3 2839 3600 kV) zu warten! Der ist wirklich gut.
Die anderen beiden Motoren sind zwar ok und passen, aber der HeliDrive SK3 2839 3600 kV ist besser.

P.S.: Solche Fragen nach konkreten Komponenten solltest du bitte im entsprechenden Fach-Board stellen. Außerdem gibt es schon zahlreiche Tipps zu Motoren allg. und auch speziell im 450er.


Zuletzt von Nico_S_aus_B am Mo 10 Nov 2014, 20:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
fernsehleo



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 03.11.14

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor   Mo 10 Nov 2014, 20:14

Dankeschön,
äääh, was wäre denn das entsprechende Fach-Board gewesen?
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor   Mo 10 Nov 2014, 20:20

fernsehleo schrieb:
äääh, was wäre denn das entsprechende Fach-Board gewesen?

Na ja, es geht um Motoren, also wohl das für Motoren: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  Very Happy

edit by Hubi-Tom: Thema wurde ins Motoren-Board verschoben Very Happy
Nach oben Nach unten
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Motor   Sa 15 Nov 2014, 09:45

Ich habe im HK450GT den Turnigy SK3 Competition 2839-2700 drin, 11Min Flugzeit!
Der HK450TT wird diesmal mit mit dem kleineren Turnigy 2836, 3700KV ausgerüstet,
bin mal auf die Flugzeit gespannt.

Gruß Rolf.
Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor   Heute um 19:12

Nach oben Nach unten
 
hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor
» HK 450 - Mein erstes Anfänger Setup....
» HK-450GT CCPM 3D
» Bruhsless Regler 80A mit Wasserkühlung / Novak Brushless 13,5T Motor
» Shockflyer Motor ESC Problem

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: