Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
AutorNachricht
Toidi2k



Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.04.11
Alter : 37

BeitragThema: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Do 21 Apr 2011, 23:53

Ich mich entschlossen, alles um den Heli zusammenzubauen bei HK zu bestellen. Folgendes habe ich auf meiner Einkaufsliste

1x #CF325-3D/10820 450 class Carbon Fiber Main Blade 325mm = $7.96
1x #HK450GTPRO/10902 HK-450GT Pro 3D Belt-Drive Helicopter Kit (Align T-Rex Compat.) = $55.95
1x #HK401B/10113 Hobby King 401B AVCS Digital Head Lock Gyro = $11.99
4x #MG90S/9392 Turnigy MG90S Metal Gear Servo 1.8kg / 13.4g / 0.10sec = $19.96
1x #D922MG/10976 D922MG Digital Metal Gear Servo 1.8kg/ 12g/ 0.07sec = $9.99
1x #MY40ASBEC/9482 Mystery 40A Brushless Speed Controller (Blue Series) = $21.19
2x #S611-B/11451 Turnigy R/C Helicopter Blade Balancer (Metal) = $11.40
1x #TY2215-3550/9021 Turnigy Typhoon 450H 2215H Heli Motor 3550kv (450 class) = $11.79
3x #T2200.3S.25/8934 Turnigy 2200mAh 3S 25C Lipo Pack = $32.37
1x #XT60/9572 XT60 Connectors Male/Female (5 pairs) = $3.19
1x #TL-262/10960 TL-262 Thread Locker & Sealant High Strength = $0.99
1x #T200W/11444 Turnigy A-6-10 200W Balance charger & discharger = $38.35
1x #A30/9205 25A 14v DC Power Supply for Chargers (350W) = $39.00
1x #BOX-379g/9087 Extra Length Cardboard Box and Packing 379g = $0.00
1x #ORNG6-STL/13418 OrangeRx Satellite Receiver = $14.99
1x #ORNG6/11965 OrangeRx Spektrum DSM2 Compatible 6Ch 2.4Ghz Receiver = $7.95
1x #Tu-Tacometer/10783 Turnigy Multi-Blade Micro Tachometer = $8.99
1x #MF_adapters/11756 MEGA-ADAPTER. Connect almost anything to anything! = $4.41

Paypal or Credit Card (Amex / Visa / Mastercard) $0.00
EMS Express (GERMANY) 5000g - 5999g $78.79
Taxes: $0.00
-------------------
Total: $379.26 = 260 Euro

Hab das nur geordert, aber den Bezahlprozess abgebrochen, da ich erst fragen wollte, ob es sinn macht die Bestellungen zu Splitten wegen den Zollgebühren usw. Hab irgentwie biessel Angst, nochmal viel Geld an den Zoll zu Zahlen. Das da jetzt noch die 19% mwst dazukommen ist klar, aber was würde noch an Zoll dazukommen? Hat denn einer schon in der Preisklasse bestellt?



Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 00:04

Du kannst zum Preis inkl. Versand ca. 25 % dazurechnen,das paßt oder bleibt etwas drunter.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 06:05

Hallo,

Du solltest vielleicht die Bestellung auf 2 Sendungen aufteilen, da wie folgt beim Zoll veranschlagt ist:
- unter 22,--€ Warenwert keine Steuern, Zoll etc. (incl. Versandkosten)
- ab 22,--€ Warenwert bis 150,--€ (incl. Versandkosten) wird die Umsatzsteuer für eingeführte Waren fällig (19%)
- über 150,-- Euro Warenwert kommt 19% MwSt. plus Einfuhrzoll dazu.

Also wenn Du deine Warenlieferung auf 2 Sendungen aufteilst, zu je ca. 130,-- Euro, dann bleibts definitiv je Warensendung bei 19% Zuschlag.
Achja, immer 100% TAX angeben und am Besten Hobby Parts...

Gruß
Peter

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 07:39

Soweit ich weiß, kommen ab 150 Euro 2% Zoll drauf.
Rechnen darfs jetz selber, da ja 2x Frachtkosten draufkommen.
Rechne mal wenn das alles beim Modelbauhändler einkaufsch bist über Jahre pleite.
Ich kauf immer getrennt, weil es da der Kasse nicht so weh tut.
Mein Gaui isch jetzt in Germany und des kann dauern. Sad
Nach oben Nach unten
Toidi2k



Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.04.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 11:36

naja ich würd sonst auch erstmal alles nach und nach kaufen, aber will ja erstmal einsteigen und da brauch ich ne menge zeug:-) den heli, servos, motor, lipos bekomm ich ja auch im de warehouse, aber alles auf bk. und würde mich dann auch so 20-30euro mehr kosten. und bis das alles aufeinmal wieder lieferbar ist kann sicher auch monate dauern.
Nach oben Nach unten
schrottflyer



Anzahl der Beiträge : 495
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 56
Ort : Hegnenbach

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 12:33

Versteh ich weil ja alles brauchst, und im DE fehlts immer die habn meist nix ausser Batterien. Also ich glaub nicht, dass sichs rentiert 2x zu bstellen weil die 2% Zoll übersteigen die Lieferkosten nicht, und abholen im Zollamt must des eh.
cyclops
Nach oben Nach unten
DementedMan



Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 21.02.11

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 14:04

Die Kosten für Zoll fallen wirklich nicht ins Gewicht.
Bei meiner letzten Lieferung (Warenwert bissl über 500 Dollar) waren es nicht mal 10€ an Zoll.

Da sind die Versandkosten je nach Gewicht schon bald teurer wenn man es in mehrere Sendungen verteilt.

Grüße
Sven
Nach oben Nach unten
Toidi2k



Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 13.04.11
Alter : 37

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Fr 22 Apr 2011, 14:26

Hmm danke für die Antworten. Dann kann ich das ja in Auftrag geben. 2% Zoll sind Ok, kommt sicher auch drauf an was man Bestellt hat. Hobbyteile sind wohl günstiger:-)
Nach oben Nach unten
schnebby



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 01.05.11
Ort : Salzburg

BeitragThema: Zoll was ist zu beachten?   So 03 Jul 2011, 16:09

hi leute.

ich hab mir das erstemal eine bestellung nach D schicken lassen.
sonst immer direkt zu mir nach hause, wohne grenznahe und nach D ist der versand etwas günstiger.

nun zu meiner frage,
ich hab einen brief bekommen das ich die bestellung beim zollamt abholen kann.
allerdings wollen die irgendwelche einfuhrpapiere????
ich habe aber keine.
reicht in dem fall der ausdruck von paypal?

lg schnebby
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 16:40

Ich schick denen immer die Rechnung von HK und den PayPalauszug, bisher hat das bei mir immer genügt.
Nach oben Nach unten
schnebby



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 01.05.11
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 16:42

ja ich hol das zeug morgen selber ab.
also soll ich nur den paypal ausdruck und einen druck der hk rechnung mitnehmen?

ab welchem betrag muss man in D steuern nachzahlen?

lg schnebby
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 16:45

Steuern ab 22,-€, zusätzlich noch Zoll ab 150,-€. Jeweils Warenwert ohne Versandkosten als Grenze zu Berechnung ob Steuer / Zoll fällig werden. Wenn jeweils fällig erfolgt die Berechnung allerdings am Gesamtwert der Sendung inkl. Versandkosten.

Unterlagen sollten reichen, haben von mir noch nie mehr bekommen und ich wüsste auch nicht was ich denen sonst noch vorlegen könnte...


Zuletzt von stefanx am So 03 Jul 2011, 16:48 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
schnebby



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 01.05.11
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 16:47

sry steh grad auf der leitung.

also ab 150 euro sind steuern fällig?
oder meintest du ab 22euro?

lg schnebby
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 16:50

EUSt - Also Einfuhrumsatzsteuer (19%) ist ab einem Warenwert von 22,-€ fällig.

Liegt der Warenwert über 150.-€ kommen zu den Steuern noch Zollabgaben hinzu diese richten sich nach der Art der Waren und liegen im Schnitt so bei 3-5%.
Nach oben Nach unten
schnebby



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 01.05.11
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 16:52

aha ok.
danke erstmal für die info.
meine bestellung liegt bei 60,30 euro inklusieve versand, das wird wohl was fällig werden!

lg schnebby
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 17:01

11,46€ um genauer zu sein.
Nach oben Nach unten
schnebby



Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 01.05.11
Ort : Salzburg

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 17:02

jo danke.
schönen sonntag noch.

lg schnebby
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 18:28

stefanx schrieb:
Ich schick denen immer die Rechnung von HK und den PayPalauszug, bisher hat das bei mir immer genügt.

Wie läuft das bei Dir ab?
Du schickst Ihnen (per mail) die Unterlagen und dann?

Ich bin bis jetzt immer selber vorbei - lästig....

Grüße
Nach oben Nach unten
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 19:47

Bei mir stehen die entsprechenden Kontakdaten (Fax, Mail) auf dem Formular das die Post mir vom Zoll zusendet. Hab einfach mal freundlich nachgefragt ob ich das auch wie beschrieben mit PDFs machen und kann und hab als Antwort "natürlich, kein Problem. Senden sie uns die Unterlagen einfach als PDF per Mail" bekommen.
Hat bisher auch immer super geklappt. Zum Zoll bewege ich mich nur noch wenn ne Sendung kommt die ich schnell brauche / will und die Steuern Zahlen muss. Wobei auch das ginge. Die haben mir dann die Steuerunterlagen als Briefzugesendet, den Betrag musste dann überweisen. Das dauert natürlich seine Zeit bis das Geld bei denen eingegangen ist und verbucht ist usw. In solchen Fällen fahre ich dann meist dahin, bei grösseren Sendungen lohnt das ja auch. Aber für z.B. für 4 einzelne Sendungen mit den Accus für den mcp X fahr ich nicht dahin Very Happy
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   So 03 Jul 2011, 20:01

merci, das werd ich mal testen :-)
Nach oben Nach unten
laserman



Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 22.02.11
Ort : Ruhrgebiet

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Mo 04 Jul 2011, 02:17

stefanx schrieb:
... und hab als Antwort "natürlich, kein Problem. Senden sie uns die Unterlagen einfach als PDF per Mail" bekommen.

Welches Zollamt ist für dich zuständig ?

Mein Zeug landet immer in Gelsenkirchen.
Dort ging das lange Zeit auch per e-mail.
Jetzt hat der Bearbeiter gesagt, er darf das nicht mehr machen,
sein Chef hat es verboten.

Jetzt muss es Fax oder Brief sein
- oder persönlich abholen.

:-(

Nach oben Nach unten
http://blog.cipworx.org/laserman/
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Mo 04 Jul 2011, 05:52

Nur so nebenbei als Ergänzung, auch in dem für Schrottflyer und mich zuständigem Zollamt ist das kein Problem.
Die Abwicklung für die Zollformalität geht aus deren und rechtlicher Sicht nur per Fax, aber das funzt prima. Geld für event. fällige Steuern überweisen und die Post bringt so nach 10 - 12 Tagen das Päckchen. Rolling Eyes

Da ich aber nur 10 Minuten mit dem Auto zum Zollamt hab, fahre ich da lieber selber vorbei, geht schneller und die Leute dort sind echt nett. Man kennt sich ja auch schon. Wink
Leider hat Schrotty da in letzter Zeit irgendwie Pech gehabt, hm... Sad

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
stefanx



Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 38
Ort : Mülheim a.d. Ruhr

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Mo 04 Jul 2011, 08:41

laserman schrieb:
stefanx schrieb:
... und hab als Antwort "natürlich, kein Problem. Senden sie uns die Unterlagen einfach als PDF per Mail" bekommen.

Welches Zollamt ist für dich zuständig ?

Mein Zeug landet immer in Gelsenkirchen.
Dort ging das lange Zeit auch per e-mail.
Jetzt hat der Bearbeiter gesagt, er darf das nicht mehr machen,
sein Chef hat es verboten.

Jetzt muss es Fax oder Brief sein
- oder persönlich abholen.

:-(


Bei mir ists das Hauptzollamt Duisburg, Aussenstelle Zollamt Essen. Also Essen, gehören aber eigentlich zum Duisburger Hauptzollamt. Denke aber mal das die in Duisburg sich wegen des Binnenhafens nur um die Sachen kümmern die Gewerblich und vor allem größer sind. Duisburg wäre mir lieber da wäre ich in knapp 10 Min. Nach Essen fahr ich schon knapp 20 min wenn wenig Verkehr ist. So jetzt könnt Ihr grob rausfinden wo ich wohne indem Ihr die Schnittpunkte der Entfernungen berechnet Very Happy
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Mo 04 Jul 2011, 20:41

Hab nun auch mal per pdf an den Zoll die unterlagen geschickt. Bin gespannt wie lange es dauert. Wert id kleiner 20e. Wenns zu lange dauert dann fahr ich eben wieder selbst vorbei.
musstet ihr schon mal verwahrungsgebühren zahlen, 50c pro Tag?
Nach oben Nach unten
thebrainkafka



Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 14.06.11

BeitragThema: Zoll und CE-Kennzeichnung   Fr 15 Jul 2011, 14:07

Seit diesem Monat müssen alle CE-gelabelten Waren durch den Zoll speziell geprüft werden.
Sprich alles was einen CE-Aufkleber hat, das ist bei HoKing ja fasst alles, wird zur Prüfung weitergeleitet. Für die Dauer der Prüfung sind dann 0,5E/Tag Verwahrungsgebühr fällig.
Nach CE-Prüfung bestanden gehts dann an den Empfänger oder eben bei nicht-bestehen zurüch nach China......

Grüße -> Return to sender
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)   Heute um 19:36

Nach oben Nach unten
 
HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 13Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» HobbyKing Bestellungen - Zoll, Zollkosten, Formalitäten usw. (Sammelthread)
» Hobbyking / Paypal Probleme
» HK-190 vom HobbyKing
» Ein GWR-Loriot für 5 Zoll
» Platinum Member (EliteClub) Status

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Off - Topic-
Gehe zu: