Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Do 04 Dez 2014, 17:13

Hallo zusammen,

hab was ganz interessantes im Netz gefunden zur alternativen
Gyro Montage.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hat sowas hier schon jemand nachgebaut? Bringt es ausser einem
besser geschützten Gyro und evlt. saubererer Kabelverlegung etwas?

Ich denke bei einem sauber laufenden vibrationsarmen Heli (nicht wie meiner momentan Evil or Very Mad ) wird es keinen unterschied machen, oder?

Gruß
Dejan
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Do 04 Dez 2014, 18:01

crx3480 schrieb:
Hat sowas hier schon jemand nachgebaut? Bringt es ausser einem
besser geschützten Gyro und evlt. saubererer Kabelverlegung etwas?

Ich denke, dass so eine Konstruktion u. U. sogar noch neue Problem mit sich bring, nämlich dann, wenn das Plexiglas-Plättchen zu schwingen anfängt und daher der Heli unruhiger wird.
Und was die "geschützte" Position des Gyro betrifft: Den kann man ja auch kopfüber unter dem Heckrohrhalter befestigen oder sogar unter der Bodenplatte - geht ebenso und mehr oder weniger geschützt ist er dort auch.

Ich bin ja sonst immer ein Freund von Eigenbau-Lösungen, aber hier erschließt sich mir nicht wirklich ein tieferer Sinn.
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Do 04 Dez 2014, 18:09

Hm, ja ich denke da hast du recht. Evlt. mehr Probleme als Nutzen.
Das wird wohl höchstens was fürs Aussehen sein, wobei der Effekt
des besser geschützt seins natürlich nicht zu verachten ist.

Hab schon 2 Gyros durch Paddel bzw. Rotorblätter gekillt als
ich meinen 450er unplanmäßig gelandet habe Evil or Very Mad Embarassed

Aber stimmt, dazu kann man diesen auch kopfüber unters Heckrohr
montieren und es ist schon alles vorhanden was man dazu braucht.

Gruß
Dejan




Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Do 04 Dez 2014, 18:19

Dejan,

am 500er (T-Rex / HK) ist an dieser Stelle bereits eine Gyroplattform vorgesehen und wird dort verbaut. Diese ist für die Montage eines einfachen Heckkreisels vollkommen ausreichend und es zu "verschlimmbessern" halte ich ebenso überflüssig.
Außerdem hat es mir noch nie einen Kreisel vom Heckrohrhalter gefetzt, wenn da die Paddelebene oder gar das Rotorblatt einschlägt, ist es um den Kreisel auch schon egal......

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Do 04 Dez 2014, 19:16

Ich habe bei meinem 500er den Gyro unter die Bodenplatte geklebt, funktioniert einwandfrei und falls sich ein Rotorblatt oder ein Paddel dort hin verirren sollte habe ich ganz andere Probleme als den 12 Euro Gyro. Smile

Gruß

Flo
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Do 04 Dez 2014, 20:29

Jou da habt Ihr recht.

Also ich lass es original und kleb den Gyro unter den Heckrohrhalter.

Waren leider 2x GY401 von Robbe Evil or Very Mad

Damals das teuerste Teil am 450er.

Gruß
Dejan

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition   Heute um 13:30

Nach oben Nach unten
 
Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alternative Elektronik-Platte und Gyro Montageposition
» Suche Gyro+Heckservo für Hk500 Cmt
» FANFICTION: JURASSIC PARK 2-ALTERNATIVE FORTSETZUNG ZU TEIL1
» Gyropads - oder wie man einen Gyro richtig befestigt
» Gyro für HK600 und HK500

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: