Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 06:45

Ich beobachte seit längerer Zeit einige Veränderungen bei unserem Hobby König, die Euch sicher auch nicht entgangen sein dürften.

Speziell sind es jetzt die SK3 Motoren durch alle Klassen vom 450er bis 700er.

Könnte es sein, dass die SK3 Motoren durch die Rotorstar - Serie ersetzt wird und sich Hobby King eine neue Designlinie schafft und nebenbei eine satte Preiserhöhung einverleibt?

Ein Beispiel:

Hier ein SK3 Motor:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und dazu den äußerlich baugleichen Rotorstar:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vergleicht man nun die Daten, Maße etc. sieht es so aus, dass es der baugleiche Motor sein könnte.
Einzige Ausnahme in den Angaben, dass der SK3 ab 10s und der Rotorstar ab 8s eingesetzt werden kann. Wink

Geht mit mir da die Fantasie durch, oder was meint Ihr?
Immerhin wäre das ein sattes Plus von 25 Euro für den gleichen Motor im neuen Outfit. Surprised
Wenn es so wäre...... Suspect

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 07:57

Moin Peter,

ja das sieht in der Tat genau so aus.

On y ( honni ) soit qui mal y pense.

Besonders, wenn man bei dem Link zum Rotorstar Motor mal das zweite Bild anklickt. Das ist vom SK3 übernommen.

In dem Fall ist es wohl so, wie Du vermutest. Da gibt es copy/paste nicht nur beim Text:-))

Vielleicht ist ja das Gold am Rotorgehäuse des Rotorstar "echt" :-))
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 09:20

Das könnte auch erklären, warum so viele SK3 Motoren auf Backorder sind! Vielleicht macht HK das hewußt so? Aber im Moment ist bei HK irgendwie fast das halbe Sortiment auf Backorder, hab ich den Eindruck!

Gruss Jörg

Hab gerade mal geschaut, Rotorstar alle auf Stock, SK3 fast komplett auf BK!
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 09:49

In einem der englischsprachigen Foren (rcgroups oder helifreak oder sonst eines - ich weiß es nicht mehr genau) wurden die Rotorstar-Motoren als "evolutionäre Weiterentwicklung der SK3-Reihe" beschrieben.
In einem Vergleich zweier Motoren (einer SK3, der andere scheinbar baugleicher Rotorstar) kam der Nutzer zu dem Schluss, dass die Rotorstar-Motoren eine bessere Wicklung haben (dickerer Draht, sauberer gewickelt) und mit höherwertigen Kugellagern bestückt sind.
Ansonsten sahen die Motoren aber völlig identisch aus.

Ich würde mal abwarten, bis der Umbruch vollzogen ist. Dann wissen wir auch mehr über die sich dann etablierenden Preise.
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 11:56

Hier auch nochmal ein Bericht auf deutsch:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hierbei kommt der Rotorstar wohl auch besser weg.

Preislich ist jetzt beim 500er Motor z.B. kein so großer Unterschied.

Gruß
Dejan
Nach oben Nach unten
Harald 365



Anzahl der Beiträge : 832
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 51
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 19:31

Jungs, das ist nicht nur bei den Heli-BL´s so Laughing ....mir ist das bei den Copter-BL´s aufgefallen.

Leicht geänderte Bauform, andere Aussenfarbe aber sonst die alten Werte....zumindest
was ich so gesehen habe.

Aber, wenn es so wie in dem deutschen Bericht sein sollte, wäre es ja OK Smile
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Di 23 Dez 2014, 22:22

Also ich habs jetzt mal gewagt und den Rotorstar 500er Motor bestellt.

Werde dann in ein par Wochen wenn er hoffentlich ankommt berichten.

Gruß
Dejan
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Mi 14 Jan 2015, 16:09

So Zwischenbericht, hab den Motor heute vom Zollamt abgeholt.

Lieferzeit was diesmal erstaunlich schnell, wenn man bedenkt das die
Weihnachtsfeiertage und Neujjahr dazwischen liegen.

Getestet wird die Tage, aber sieht soweit ganz gut aus, aber das alleine
bringt ja noch nix Laughing

Gruß
Dejan
Nach oben Nach unten
crx3480



Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 36
Ort : Ilsfeld

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Sa 17 Jan 2015, 17:01

So wie versprochen hier mal der erste Bericht von dem Motor nach dem genaueren inspzieren und 3 Akkuladungen.

Ich hab jetzt nicht so viele Motoren in der Hand gehabt, aber finde den schon ziemlich hochwertig aufgebaut was die Lagersitze und die Lager angeht, ebenso die Magnetbefestigung in der Glocke und die Tatsache das der Motor anscheinend manuel feingewuchtet wurde.

Er ist deutlich breiter als der alte Motor, dafür ein Stückchen kürzer.

Das Erstaunliche ist das ich trotz 300Kv mehr als beim alten Turnigy Motor fast eine Minute  mehr Flugzeit habe Shocked , Durchzug ist für mich auch nicht schlechter als beim alten Motor, auch wenn man sagt das der 1600er weniger Bums unten rum haben soll als ein 1300er. Er läuft wunderbar seidenweich.

Hier noch ein par Bilder vom Innenleben:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier der Größenvergleich:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Sa 17 Jan 2015, 17:16

crx3480 schrieb:
Das Erstaunliche ist das ich trotz 300Kv mehr als beim alten Turnigy Motor fast eine Minute  mehr Flugzeit habe Shocked , Durchzug ist für mich auch nicht schlechter als beim alten Motor, auch wenn man sagt das der 1600er weniger Bums unten rum haben soll als ein 1300er. Er läuft wunderbar seidenweich.

Na, das ist doch super!
Dann hat es sich ja gelohnt diesen Motor anzuschaffen. Eigentlich war ja auch nicht viel anderes zu erwarten, weil es sich quasi um einen SK3-Motor mit neuer Farbgestaltung handelt.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Sa 17 Jan 2015, 17:50

Super Dejan,
hoffe nun passt alles an dem Heli Wink
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   So 25 Jan 2015, 22:51

Scheint wirklich so zu sein, dass die SK3 jetzt die Rotostar sind.

Klickt mal auf den link, dieser Motor wird nicht mehr vertrieben, scrollt man aber runter gibt es einen HK Link
( CLICK HERE TO VIEW THE NEW PRODUCT ) zum neuen Rotostar

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Mi 28 Jan 2015, 13:19

Ich hatte eine Bestellung vom 09.12.2014 aus dem EU Warenhaus die Bestellung wurde nicht ausgeliefert, weil der SK3 Heli Drive 1350kv ständig auf Backorder war. Jetzt habe ich in meiner Order Liste plötzlich gesehen, dass der Motor nun auf "discontinued" steht. Ich habe dann den Support angeschrieben und folgende Antwort erhalten:
Zitat :
Thank you for patiently waiting for our response, Joerg. Yes, apparently, the item is already unavailable for this might be one of the few that were discontinued. We are sorry for the inconvenience.


Es ist wohl tatsächlich so, dass die SK3 Motoren nun Geschichte sind und durch RotorStar "ersetzt" werden!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?   Heute um 11:41

Nach oben Nach unten
 
Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Turnigy HeliDrive SK3 jetzt Rotorstar?
» hk-450gt ccpm 3d full alloy, Motor
» Turnigy RotorStar Dual Power 15A Voltage Regulator
» Rotorstar RS-550-MGV-HV Innenansicht
» Turnigy 1800A / Servo in der 450er Klasse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: