Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 500er EC145 von TF Model

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Di 19 Mai 2015, 05:41

Sieht Klasse aus.... cheers

Guten Flug und immer schön heile lassen. Wink Cool

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   So 07 Jun 2015, 17:30

Hier noch ein Video von heute bei strahlendem Sonnenschein.

Den Start zwar fast versemmelt weil ich hängen geblieben bin mit einer Kufe.

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 06:02

Schöner Flug bei strahlendem Wetter, Flo. cheers

Euer Platz ist auch sehr gepflegt....... lädt richtig ein. Laughing

Fliegst Du mit Governor (Hobbywing Regler)?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 06:29

Moin Peter,

ja ich fliege ich GOV Store Mode des Hobbywing Reglers.


Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 50
Ort : Attersee

BeitragThema: Uhi kenn ich   Mo 08 Jun 2015, 13:34

flosch1980 schrieb:

Den Start zwar fast versemmelt weil ich hängen geblieben bin mit einer Kufe.

Volle Gov Drehzahl und dann erst weg.

Sonst aber ein schöner gemütlicher Flug.

Der/die Filmer(in) soll mehr trainieren, damit auch ein länger Flug gefilmt werden kann, oder ide Cam leichter machen lol!

Auch das kenn ich, die Cam wird meiner Frau auch immer zu schwer Rolling Eyes


Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 13:39

Die Filmerin war meine 10 jährige Tochter, nächstes mal gibt es eine ordentliche Scheibe Schwarzbrot zum Frühstück, dann zwickt der Arm auch nicht nach 4 Minuten. Smile Smile Smile

Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 14:23

Hallo, Flo.

Herzlichen Glückwunsch zu dem geilen Heli.

Jetzt bin ich irgendwie etwas traurig Laughing

Wirklich schön geflogen. Ich hoffe, ich sehe den Heli auch mal live.

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 14:29

Moin Kai,

wenn du noch nichts vor hast, dann komm doch am Samstag bei uns zum Freundschaftsfliegen vorbei.

Kannst aber ansonsten auch gerne immer vorbei kommen, es ist meißtens eh nicht viel los bei und auf dem Platz.

Hat man ja auch im Video gesehen, aller bestes Wetter an einem Sonntag nachmittag und ich war alleine auf dem Platz.

Hauptflugzeit ist immer 10:00 - 12:00 und dann von 15:30/16:00 - 19:00 Uhr, in der Mittagszeit ist man oft alleine oder zu zweit auf dem Platz.


Ja, die EC145 ist schon schick, hättest mal wenigstens eine für dich behalten sollen. Wink


Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 18:45

flosch1980 schrieb:
Moin Peter,

ja ich fliege ich GOV Store Mode des Hobbywing Reglers.


Gruß

flo

Zum Ende des Fluges, vor der Landung glaube ich Drehzahleinbrüche zu bemerken Question
Liegts am Akku (altersschwach, zu kleine C-Rate) oder doch am Governor oder täusche ich mich da einfach. scratch confused


_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 19:04

Drehzahleinbrüche habe ich nicht wahrgenommen aber zum Ende des Fluges habe ich in Idle1 geschaltet also die Drehzahl etwas abgesenkt.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 08 Jun 2015, 19:38

flosch1980 schrieb:
Drehzahleinbrüche habe ich nicht wahrgenommen aber zum Ende des Fluges habe ich in Idle1 geschaltet also die Drehzahl etwas abgesenkt.

Ah ok, dann hab ich mich mit der Drehzahländerung nicht verhört..... puuuh Very Happy

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mo 20 Jul 2015, 09:14

Es geht doch noch etwas weiter mit der EC145.

Ich habe seit dem ersten Flug das "Problem" dass der Antriebsakku ziemlich warm wird, die Akkus nutze ich ebenfalls im 500er Trainer mit Paddelkopf und habe dort keinerlei Temperaturprobleme. Flugzeit habe ich in der EC145, 4:50 Minuten, dann ist der Akku auf 20% runter.

Der Regler und der Motor werden nicht sonderlich warm, ich habe nun schon ein kleines Loch unten in die Haube gemacht und das Akkubrett durchlöchert damit etwas Luft an den Akku kommt.

Verbaut ist ja der Hobbymate Motor mit angegebenen 1600kv und ich denke hier liegt der Hund begraben. Die Regleröffnung ist der derzeit bei einer Gasgeraden von 23 in der Taranis, die Taranis hat einen Einstellbereich von -100 bis +100 also entspricht meine Gasgerade ca. einer 60er Gasgeraden in anderen Sendern.

Am Motor ist schon ein 12er Ritzel verbaut, kleinere gibt es meines Wissens nicht, da ist also nichts mehr zu machen.

Im 500er Paddelkopf habe ich einen H3126 mit 1300kv, dieser sollte laut den Angaben besser zum 4 Blattkopf der EC145 passen.

Ich werde nun heute Abend dabei gehen und die Motoren tauschen und dann mal einen Versuchsflug machen, zum Glück kann ich das mittlere Teil des Rumpfes problemlos demontieren und komme dann so von oben an die Schrauben vom Motor dran.
Muss nur mal sehen ob ich ihn dann seitlich nach unten irgendwie raus bekomme.


Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Di 21 Jul 2015, 06:52

Zum Scalefliegen würden auch 5s bzw. sogar 4s völlig reichen und da ist der Hobbymate, wie auch der Typhoon 500 H gut einzusetzen. Die Getriebeübersetzung passt dann auch wieder besser.

Aber mit dem 1300er und 6s wirst Du auch zufrieden sein.
Ich habe mal meinen 4s "Wiesenschleicher" mit dem Gewicht des EC-145 Body`s beschwert und bin mal eine Runde geflogen....... Optimal, das 4s Setup passt prima zum Scalen.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Di 21 Jul 2015, 07:11

Moin Peter,

das mag gut sein, dass ich die Probleme mit 4 oder 5S nicht hätte aber mein Ziel ist es halt, dass ich mit so wenig unterschiedlichen Akkus wie möglich auskomme.

Motorwechsel ist auf jedenfall geschafft, hat lockere zweieinhalb Stunden gedauert obwohl ich noch nicht mal etwas vom Rumpf demontieren musste. Mit einem Inbussschlüssel kam ich so an die Motorschrauben dran.
Am längsten hat es gedauert die seitlichen Abstützungen vom Rumpf zu entfernen, da diese in das ehemalige Akkubrett geharzt waren und die Drähte zur Abstützung auch eingeharzt waren.

Morgen ist dann Probeflug, bin gespannt...


Gruß
flo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Mi 22 Jul 2015, 18:16

Motoren sind gewechselt und in der Luft getetestet wurde heute auch erfolgreich und ausdauernd.


Die Akkus werden nicht mehr heiß sondern nur noch handwarm und ich habe nun nach 4:50 Minuten noch 43% Rest anstatt 20% oder knapp drunter.  cheers  cheers  cheers

Es werkelt jetzt der H3126 mit 12er Ritzel in der EC.



Gruß vom glücklichen

Flo Laughing


P.S. der 1600er Motor ist jetzt im 500er Paddler mit 13er Ritzel, hier werde ich noch auf ein 12er Wechseln da mit das Drehzahlniveau zu hoch ist aber auch im Paddelkopf habe ich jetzt eine längere Flugzeit.
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   So 02 Aug 2015, 19:24

Da ich ja nun den 1300er Motor in der EC145 habe, dachte ich mir uich gucke mal wie weit ich mit der Drehzahl runter kann.

Dann die Überraschung, bei knapp 1500 Umdrehungen kommt der Heli bei Vollpitch kaum noch hoch. Zuerst habe ich es dem Gewicht zugeschrieben aber etwas seltsam kam es mir schon vor.

Vorhin habe ich dann einfach mal die Pitchlehre gezückt und mal nachgesehen was ich denn damals so ins FBL und die Taranis programmiert habe. Es kam wie es kommen mußte ich hatte nur -5 Grad bis knapp +7 Grad eingestellt. Jetzt habe ich es auf +11 Grad eingestellt und lasse mich nächstes Wochende mal überraschen wie weit ich jetzt mit der Drehzahl runter kann.


Gruß
flo
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Do 13 Aug 2015, 21:01

Es lief alles so schön, Drehzahl war auf 1400 runter, Akku schön kühl und mit dem "neuen" Pitchbereich ließ sie sich wunderbar fliegen.

Dann habe ich mich Ablenken lassen, habe bei einem Testflug mit 1300 Undrehungen ausversehen in 7 Metern Höhe den Motor aus gemacht und schon lag sie unten, die Restenergie hat leider nicht mehr für eine Auro gereicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da sie zuerst rechts aufgekommen ist, ist der Rumpf an drei Stellen auf der rechten Seite von innen gebrochen, von außen sieht man nur Risse im Lack aber dafür ist das Landegestell krumm wie eine Banane und alle Spanten auf der rechten Seite sind pulverisiert und vom Cockpit ist auch nicht mehr übrig, da hat der Akku gewütet.

Die Mechanik ist bis auf eine Blattanlenkung absolut unbeschädigt, selbst die Blätter sind heile da die standen als er unten war.


Werde mich da wohl erst im Winter dran setzen.


Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2094
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Do 13 Aug 2015, 21:06

Sad cel à vis,,, iss aber reparabel, der Winter ist gebongt geek

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Do 13 Aug 2015, 21:21

Aufrichtiges Beileid.

Das gehört zu Dingen, die man nicht braucht.

Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Fr 14 Aug 2015, 15:15

Schade Flo.... Crying or Very sad

Aber nicht verzagen, dann schieb ich meine EC 145 noch etwas und wir machen zusammen ein Winterprojekt. Wink

Dat wird schon wieder.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Fr 14 Aug 2015, 15:18

Habe es mir nochmal in Ruhe angesehen. Die Reparatur ist völlig unproblematisch, wenn die anderen Projekte nicht da wären, wäre er nächstes Wochenende wieder in der Luft.

Derzeit habe ich aber ehrlich gesagt etwas das Interesse am Heli Fliegen verloren und beschäftige mich mehr mit Fläche, das kann ich wenigstens.

Gruß
Florian
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Fr 14 Aug 2015, 15:36

flosch1980 schrieb:
Habe es mir nochmal in Ruhe angesehen. Die Reparatur ist völlig unproblematisch,

Das klingt doch schon mal sehr gut!

flosch1980 schrieb:
Derzeit habe ich aber ehrlich gesagt etwas das Interesse am Heli Fliegen verloren

Etwa wegen so eines kleinen Rückschlags? Das ist hoffentlich nur ein Scherz, oder?  Evil or Very Mad

flosch1980 schrieb:
und beschäftige mich mehr mit Fläche, das kann ich wenigstens.

Das verstehe ich nicht. Du kannst doch einen Heli fliegen. Der ist doch nicht wegen deines fliegrischen Unvermögens runtergekommen.
Du hast dich durch andere Leute ablenken lassen und es hätte ein Flugzeug unter ungünstigen Umständen ebenso gut erwischen können.
Und richtig viel kaputt ist ja auch gar nicht...  Wink

Steck mal nicht gleich den Kopf in Sand! Very Happy
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Fr 14 Aug 2015, 21:27

Oh, ich habe mich anscheinend falsch ausgedrückt.

Ich habe das Helifliegen in den letzten anderthalb Jahren absolut in den Vordergrund gestellt und Fläche ziemlich vernachlässigt, dieses möchte ich jetzt ändern und einfach mal wieder etwas mehr Fläche fliegen so wie früher.


Achso, habe heute schon ein abgerissenes Beleuchtungskabel wieder angelötet und das Landegestell wieder perfekt gerade gebogen.

Hab ja noch eine Woche Urlaub, vielleicht ist sie dann schon wieder in der Luft.

Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Fr 14 Aug 2015, 21:42

Na, dann bin ich beruhigt! Very Happy
Ich hatte schon befürchtet, dass die EC145 nach all der Mühe ein Schattendasein fristen muss... affraid
Nach oben Nach unten
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Di 10 Nov 2015, 22:28

Es geht weiter, die Motivation kehrt langsam zurück.

Es hat den Rumpf doch ziemlich verzogen auf einer Seite,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
während man auf der anderen Seite nichts von einem Absturz sehen kann
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier ein erster Versuch es zu richten. Rumpf warm gemacht, den Mechanikträger mit Möbelklaber eingeklebt und alles mit einem Gürtel fixiert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Ergebnis nach dem Richten war enttäuschend
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann kam mir noch eine Idee. Ich hatte ja für die Stromversorgung der LED in der Haube je zwei Unterlegscheiben welche sich dann beim Aufschieben der Haube berühren und dadurch der Stromkreislauf geschlossen wird. Diese Konstruktion hat zwar funktioniert aber schön ist anders und eine Unterlegscheibe hat sich auch immer mal wieder gelöst beim Aufschieben, das hat mich damals schon gesört.

Die Haube selber ist ziemlich weich und beweglich also man kann sie durch drücken so weit biegen, dass sie wieder auf den Rest des Rumpfes passt.

Ich habe die Kabel des Landescheinwerfers im Rumpf an je eine 3mm Buchse angelötet und die Buchse in den Rumpf eingeharzt, die Stecker kommen in die Haube und dann ziehen die Stecker die Haube beim Aufschieben so drauf, dass es wieder passt.

Die Buchsen habe ich bereits eingeharzt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Stecker kommen dann morgen dran und dann werde ich die Haube passend aufschieben und notfalls noch durch Magnete ausgleichen, dann alles nochmal kräftig erhitzen und so passend dann abkühlen lassen, ich hoffe dass ich den Verzug dadurch etwas in den Griff bekomme.

Das worst case Szenario sieht so aus wenn es nichts wird, dass ich die Tür aus der Haube raus Dremel und als geöffnete Schiebetür an den Rumpf montiere. Den Verzug oder besser gesagt den Knick im Rumpf sieht man dann nicht mehr und ein Teil der Lackschäden wären auch gleich unsichtbar gemacht. Zuerst werde ich aber mal sehen was die Stecker-/ Buchsen Aktion bringt.


Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 500er EC145 von TF Model   Heute um 04:56

Nach oben Nach unten
 
500er EC145 von TF Model
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» 500er EC145 von TF Model
» USS Washington 1:200 von Model Card ,Galeriebilder
» Soviet Earthmover Belorus - 1/35 v. Plus Model
» Welchen (hochwertigen) Regler für 500er?
» USS Hornet (CV-8) - 1/200 by Merit Int., Tetra Model Works, Nautilus & more

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: