Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 HK600 gt im AS350 Ecureuil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 10:33

Moin,
da mich mein HK600 bei den ersten Fügen auch böse angeschmiert hat,
3 Abstürze wegen eines Materialfehlers, hab ich ihn zur Strafe eingesperrt ....



Die Ersatzteile kamen dann vom Billighersteller Align. Wink Halten aber ..

lol!
Nach oben Nach unten
KTB
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 36
Ort : Osterfingen, SH

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 10:39

Das nennst Du einsperren Question Laughing
Sieht doch klasse aus....
Wenn so ein Scale Rumpf nicht so schwer wäre, würde ich meinen auch einsperren.
Nur wollte ich gerne bei 6S und meiner Flugzeit bleiben I love you

Gruß
KTB
Nach oben Nach unten
http://www.heliernst.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 10:51

Hi,
der Rumpf wiegt ca 1400g .. Abfluggewicht mit Akkus 4815g ..
Werde auch weiter mit 6S fliegen...
Flugzeit mit Rumpf kann ich noch nicht sagen ...

Gruß
Carsten

p.s.:warum funzt die Signatur eigentlich nicht ??
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 12:23

Der sieht ja mal richtig schick aus Very Happy

Der HK-600 GT meines Freundes soll mit 8S an einem Thunder Tiger OBL-46/08-50H fliegen. Eingebaut wird er in einen alten Schlüter BO-105 Rumpf, der wiegt dann mit Heckumlenkung und Cockpitausbau um die 1800 - 2000 Gramm. Das wird also ein richtiger Kampfbrummer, da wäre mit 6S die Flugzeit im Keller. Die halbsymetrischen Spinblades bringen aber bei moderaten Drehzahlen schon viel Auftrieb, damit kann man viel an Flugzeit rausholen.

Scheinbar hast du die auch schon drauf. Da sollte ab 1500 Umdrehungen was gehen, mal schauen wie das bei unserem 600er aussieht.

Der Jet Ranger im Hintergrund ist auch schön, ebenfalls ein "eingesperrter" HK?
Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 12:29

Was die Flugzeit im Keller angeht:

Ich fliege nen 90er Jet Ranger mit 6S ca. 12 min. mit 5000 mah und symetrischen Blättern bei 1246 Umdrehungen auf dem Kopf.

Schaut mal hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß

Kai
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 12:51

Wenn der Motor einen hohen Wirkungsgrad hat und der Heli leicht ist im Verhältnis zur Größe, so wie deiner, dann ist das natürlich super und man kommt auch mit wenig Leistung gut vom Boden weg Very Happy scheinbar hat du bei dem Heli den Antrieb super abgestimmt. Glückwunsch cheers

Mit einem Motor der unteren Preisklasse aus China oder Taiwan bekommt man wohl kaum solche Flugzeiten raus. Aber schauen wir mal, bisher waren meine Antriebs"berechnungen" eher Schätzungen und funktionierten meistens besser als gedacht.
Nach oben Nach unten
KTB
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 36
Ort : Osterfingen, SH

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 13:36

1246 Umdrehungen am Kopf? Shocked Wow...
Ich denke wenn ich die Umdrehungszahl am Kopf einstellen würde müsste ich
min. 30 Grad Pitch einstellen um abheben zu können....
Fliege auch 6S 5000er LiPo aber ohne Scale Rumpf und habe mit dem Standart Align Antrieb (Motor 1220KV und Regler) und da erreiche ich ca. 13min. Flugzeit...mit 1784 Umdrehungen am Kopf...

Gruß
KTB

_________________
Aktueller Heli: Gaui X7 Formular Premium Edition, Phoenix ICE2 HV / 120 , Mini V-Stabi Pro 5.3
Helikollege [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.heliernst.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Mi 15 Dez 2010, 18:20

Schorch schrieb:
Der sieht ja mal richtig schick aus Very Happy
...Die halbsymetrischen Spinblades bringen aber bei moderaten Drehzahlen schon viel Auftrieb, damit kann man viel an Flugzeit rausholen.
Scheinbar hast du die auch schon drauf. Da sollte ab 1500 Umdrehungen was gehen, mal schauen wie das bei unserem 600er aussieht.

Der Jet Ranger im Hintergrund ist auch schön, ebenfalls ein "eingesperrter" HK?

Moin
THX
Ja, die halbsymetrischen Spinblades sind schon drauf. Haben auffm Trainer ne gute Figur gemacht.
Da gingen auch 1350 Umdrehungen mit 105ern Heckblättern. Leider kein Bild vorhanden.
Die Mechanik im Rumpf sieht so aus ...


Der LongRanger im Hintergrund sperrt nen T-Rex600GF ein. Hatte den T-Rex günstig gebraucht bekommen.
Nach oben Nach unten
stringfellow4



Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 57
Ort : im Norden der Republik

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Do 16 Dez 2010, 22:10

Mein HK-600 in einem Long Ranger Rumpf von FunKey:

[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Fr 24 Dez 2010, 11:55

Moin,
hätt da mal wieder nen Bild ...



ist von http://skyhunterhobby.com
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Di 01 Feb 2011, 16:07

Moin
Sonntag war die AS inner Luft ...







Video hab ich leider noch nicht ... Kommt aber sicher noch ..
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Di 01 Feb 2011, 19:32

Macht ne echt gute Figur.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Di 01 Feb 2011, 19:49

Mein lieber Schieber, da kann ich mich kaum satt sehen.

Da muss ich auch noch hin! Scale, ein Lebensmotto.................

Bravo Digger

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 06 Feb 2011, 08:24

Moin,
da ja dieses We. Bastelwetter war, hab ich halt gebastelt ...




Nach oben Nach unten
Kai
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 257
Anmeldedatum : 08.01.10
Alter : 44
Ort : Schloß Holte- Stukenbrock

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 06 Feb 2011, 15:02

Carsten, der Pilot hat normalerwise eine Hand am Nick- Roll- nüppel und die andere am Pitchknüppel.

Ansonsten sieht es absolut geil aus.

RESPEKT

Gruß

Kai

_________________
bei rc-heli.de bin ich bekannt als idefix.1972
Nach oben Nach unten
http://hk-helis.forum-aktiv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 06 Feb 2011, 19:27

Kai schrieb:
Carsten, der Pilot hat normalerwise eine Hand am Nick- Roll- nüppel und die andere am Pitchknüppel.

Ansonsten sieht es absolut geil aus.

RESPEKT

Gruß

Kai

Hi Kai,
der Pilot fingert doch grad an der Mittelkonsole ...

Mein Werk von heute ...








Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 06 Feb 2011, 20:48

Herrlich Very Happy damit kannst du dich auf jedem Flugtag sehen lassen!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 06 Feb 2011, 21:01

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Sa 12 Feb 2011, 16:30

Moin,
hier noch nen Flugvideo ...

Nachtrag
Foto's sind auch im Video ...


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Sa 12 Feb 2011, 23:19

Super geflogen, sieht toll aus und klingt bestialisch gut Very Happy
Nach oben Nach unten
Lars G.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 478
Anmeldedatum : 10.11.10
Alter : 46
Ort : Frankenberg (Eder)

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 13 Feb 2011, 18:33

Schorch schrieb:
Super geflogen, sieht toll aus und klingt bestialisch gut Very Happy

Kann ich nur bestätigen !!! cheers

Gruß
Lars

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK450 V2,  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  HK450 GT (im Bell Jet Ranger Rumpf),
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] HK600 GT

Graupner MC19 mit Fasst Modul, Futaba T6EX

etliche Flächenmodelle von 70-235 cm Spannweite
____________________________________________________________
Ein erfolgreicher Flug ist nichts anderes als eine Reihe erfolgloser Abstürze !!

_______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://heliflieger-frankenberg.npage.de
TripplexM1



Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 42

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    So 20 März 2011, 18:15

Sehr schön geflogen.
Sind gerade dabei die gleiche zu Bauen, bzw die Teile zusammen zu tragen.
Leider ist einiges nicht lieferbar bei Century.
Die Ecureuil wird mit 3 Blatt Kopf und Microbeast geflogen
Nach oben Nach unten
http://www.hsvmodellflug.wavez.at
Jelko



Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 20.09.11
Alter : 18
Ort : Ihlow

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Sa 01 Okt 2011, 12:27

Geiles Teil
Was hat der umbau gekostet ?
welchen motor hasst du ?

Lg Jelko Very Happy
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4838
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Sa 01 Okt 2011, 16:31

Hallo Jelko,

sei mal herzlich gegrüßt als Neuling hier im HK-Forum.
Prima dass die Jugend auch aufschließt.
Leider kann Dir wahrscheinlich Keiner die Frage exakt beantworten, da der Userstatus "Gast" bedeutet, dieser User ist nicht mehr angemeldet. pale

Gruß
HP

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: HK600 gt im AS350 Ecureuil    Heute um 12:31

Nach oben Nach unten
 
HK600 gt im AS350 Ecureuil
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Un isch nu auch nen HK600
» Welche Komponenten für HK600 & Hughes500 Scale Rumpf
» Eurocopter AS 350 Écureuil Semi-Scale/ 5ooer "Highway Patrol"
» HK- 600 heckzucken im hh mode
» Frenzy 600 TT V2 EP oder HK 600 kaufen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf-
Gehe zu: