Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)   Sa 11 Apr 2015, 23:18

Hallo Piloten,
aus gegebenem Anlaß muß ich den Dämpfergummis mehr Aufmerksamkeit schenken. Allein schon wegen Beschädigungen nach harten Landungen!
Bei freakware habe ich für 450er Helis einige unterschiedliche Dämpfergummis gefunden.
Welche Zusammenhänge sind dabei zu beachten wie, weich bis hart zu Drehzahl,
oder Flugdynamik?  Rolling Eyes
Oder gar in Bezug auf Aufbau: FBL, DFC, Paddel?
Wer hilft weiter?
Gruß reglermax.
Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)   So 12 Apr 2015, 06:01

Im Flybarlessbetrieb muss die Dämpfung hart sein, da das Steuerverhalten präzise zum Rest übertragen wird / werden soll. (Reglekreis)

Im Flybarbetrieb (also mit Paddel) hängt es von den Vorlieben des jeweiligen Piloten ab, sowie von der angestrebten Kopfdrehzahl usw. usw..... > Setup Exclamation

Nebenbei bemerkt ist der Verschleiß der Dämpfergummis eher gering. Ich fliege meine Dämpfergummis teilweise seit über 3 - 4 Jahre. Sie werden regelmäßig kontrolliert und geschmiert. Spröde Gummis getauscht, mehr nicht.
Selbst beim alten E-Sky Belt CP V2 Rotorkopf, hielten die Gummis über Jahre, obwohl im Netz regelmäßig vom Verschleiß der Dämpfgummis geschrieben wurde. Meist von Leuten, die diesen Paddelkopf nicht richtig aufbauen und einstellen konnten.  Wink
Bei falschem Kopfaufbau oder Crash sind die Gummis relativ schnell hin und beim dauerhaften 3D Einsatz nudeln die Gummis auch relativ schnell aus.
Beim DFC Kopf gibts keine Dämpfergummis, das sind "harte" POM-Buchsen als "Dämpfung" vorgesehen.

Du siehtst, wer einen raschen Verschleiß der Dämpfergummis hat, hat das Problem vor der Werkbank sitzen.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)   So 12 Apr 2015, 08:39

Zitat peter: Du siehtst, wer einen raschen Verschleiß der Dämpfergummis hat, hat das Problem vor der Werkbank sitzen. STIMMT !!

und dieses komplexe thema hier in einem Trööt zu erklären ist fast unmöglich

Zitat Max: Welche Zusammenhänge sind dabei zu beachten wie, weich bis hart zu Drehzahl,
oder Flugdynamik?
  Rolling Eyes Je nach geforderten Flugstil,,, Scaler, Sportler F3C , oder 3D ,,,

Oder gar in Bezug auf Aufbau: FBL, DFC, Paddel? da hat jedes genree seine eigenen philosophien Shocked


_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Dämpfergummis   So 12 Apr 2015, 09:24

Danke, das bringt ja schonmal etwas Licht ins Dunkel Smile .
Ich werde jedenfalls nach jeder Grundberührung des Rotor´s ein Augenmerk auf diese Ringe machen, dabei einfach die originalen Ringe verbauen!
Meine beiden Esky D550 3G fliegen seit 2 Jahren auch immer noch super mit den 1. Gummi´s.
Das Problem kam eigentlich erst mit meinem Paddel auf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Man lernt halt nie aus, besonders bei so einem hochtechnischen, interessanten Hobby Very Happy ,
Gruß Rolf.
Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
reglermax



Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 07.11.14
Ort : Memmingen

BeitragThema: Dämpfergummis der Blattlagerwellen   So 12 Apr 2015, 18:51

Habe meinen DFC-Kopf geprüft und festgestellt, daß auch da schwarze Dämpfergummis drin sind, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Rolf.
Nach oben Nach unten
http://www.rolf-grauer.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)   Heute um 19:12

Nach oben Nach unten
 
Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dämpfergummis der Blattlagerwellen (HK 450 Pro)
» HK-600 Heck wobbelt vertikal im Schwebeflug
» Probleme mit Blattlagerwelle, Dämpfergummis und Co. !

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 450-
Gehe zu: