Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Welche Servos für 550er FBL Mechanik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
rcesi



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.04.14
Alter : 59
Ort : Wendelstein

BeitragThema: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   So 19 Apr 2015, 23:05

Hallo,
Hab hier eine 550er FBL- Mechanik und suche noch bezahlbare Servos!

Wer kennt diese: Graupner  DES 806 / 807 / 808 BB, MG  und wie ist Euere Meinung.

MfG rcesi
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 05:45

Die Graupner Servos kenne ich nicht, aber das nachfolgende Rotorstar Servo wäre sicher eine Alternative.

Die Rotorstar Servos sind kraftvoll, schnell und präzise, dazu ein wirklich guter Preis. Die Qualität der Servos lässt sich zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Lauschi



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 31.03.11

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 06:56

Hallo HP,
sollten die hier nicht auch gehen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sind schneller und noch günstiger. Lediglich die Stellkraft ist etwas geringer. Aber ca 11Kg sollten für einen 550er ausreichen.
Nach oben Nach unten
rcesi



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.04.14
Alter : 59
Ort : Wendelstein

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 07:08

Hallo,

Danke für die Antworten!

Wollte jedoch kein HV Setup da verschiedene Komponenten vorhanden sind.

Kann man die Servos auch unter 6V betreiben?

MfG rcesi
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 07:31

Wie Du an den Specs der verlinkten Servos sehen kannst, lassen sich diese auch mit 6V betreiben.

Ich rate daher zu HV Servos allein schon für den Fall, das Du deine Meinung bzgl. HV-setup mal änderst. Dann hast Du die richtigen Servos dafür schon drin, und die Änderung fällt weniger teuer aus.

Diemeisten Empfänger sind heutzutage eh HV-tauglich, die FBL - Systeme sowieso, bliebe dann bestenfalls der Kreisel, und so ein GA-250 kostet unwehsentlich mehr als nichts.

Du hast dann also die Wahl zwischen LV und HV.

Alle Servos rauszuschmeissen, und durch HV-Servos zu ersetzen schmerzt da schon mehr. Dann lieber gleich richtig, und gut ist.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 08:07

Neutral  ob die unter 6V noch ihre leistung und stellgeschwindigkeit bringen? sei mal dahingestellt.
Grundsätzlich zu HV Servos zu raten ?? man sollte erstmal über den Sinn oder Unsinn bezüglich
HV -Setup nachdenken.
Der Unsinn hat seinen Ursprung nähmlich mit der Einführung des S-Bus und co,, da hängen bis zu 8 servos an einem Kabelchen und bei gleichzeitiger betätigung mehrerer Servos war der Spannungsabfall so gross, das eine Grundspannungserhöhung unabdingbar wurde. Zeitgleich schielte man da auf die möglichkeit, einen 2s Lipo-Accu einzusetzen, der ja vollgeladen 8,4 Volt erreicht....
Mehrleistung etc. waren nur die passenden Werbeversprechen, da auch die Ströme in die höhe schnellten, wurden externe Stromverteilsysteme nötig, eine wirklich Verkaufsfördernte und teure angelegenheit also Twisted Evil
und wer glaubt den nun noch, das die verkabellung einfacher geworden ist???  lol!

aber jetzt Back Toppic.............

Die Graupner Servos kenne ich nicht,,, tut mir leid..

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 19:29

Sorry, ich hab heute früh die falschen Servos verlinkt, ich habe keine HV Servos.
Ich habe diese hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich persönlich habe generell kein HV-Setup, aber das gehört nicht hierher, diese Spielwiese überlasse ich Anderen.
Sorry nochmals bzgl. dem falschen Link.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
rcesi



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.04.14
Alter : 59
Ort : Wendelstein

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mo 20 Apr 2015, 22:19

Hallo Peter,

Hast Du die Servos fürs Heck und die Taumelscheibe?

MfG rcesi
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Di 21 Apr 2015, 05:34

Ich habe dies Servos für die Taumelscheibe in einem 600er.
Hab sie derzeit mit Paddelkopf, aber wurden vorher mit FBL und 3-Blatt-Kopf geflogen.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Di 21 Apr 2015, 18:22

und für 3d könnt ihr was empfehlen ?
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Di 21 Apr 2015, 19:15

Klar, einen voll einstellbaren Paddelkopf. Wink

Kannst jedes FBL Servo auch für 3D nehmen, die sterben halt nur schneller durch das rumgezucke.
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mi 22 Apr 2015, 09:33

Das o.g. Servo hat "nur" 10 kg Haltekraft. Ich dachte da an Servos mit 13 KG und mehr.

Grüße


Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mi 22 Apr 2015, 09:45

Ich hab die hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] liegen. 13,5 kg @ 6V. Nur noch nicht verbaut, weil noch keine Mechanik vorhanden.
Nach oben Nach unten
Hubi-Tom
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 2096
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Frankfurt /Main

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mi 22 Apr 2015, 09:50

<<< Ich dachte da an Servos mit 13 KG und mehr. >>>

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] wo ist bei euren 550ern denn die Obergrenze ?? ich baller voll 3D mit 9kg Servos,,, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] jezt macht ihr mir aber Angst

_________________
grüssle


I LOVE ROCK'N ROLL
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

»Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.«

(Arthur Schopenhauer)
Nach oben Nach unten
torsten_beltcp



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : Gütersloh

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mi 22 Apr 2015, 12:34

Einfach für die Reserve... Je mehr Leistung das Servos um so länger hält es.
So meine Theorie.

Das Prinzip wird auch bei Jets angewendet um Sprit und Verschleiß geringer zu halten.

Ich gehe nun davon aus, das man das so auch auf Servos anwenden kann.
Nach oben Nach unten
http://www.schrammen.net
rcesi



Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 18.04.14
Alter : 59
Ort : Wendelstein

BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Mi 22 Apr 2015, 18:59

Hallo all,

Hab mir jetzt für die TS die Servos bestellt die mir Peter vorgeschlagen hat.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Für das Heck hab ich noch ein ACE DS 0606n herumliegen

Motor wird der

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Regler wird ein Talon 90

und als FBL habe ich noch ein gelbes Kbar bzw. ZYX S2 oder ZYX je nach dem welches FBL mit dem Heckservo kann.

Ich weiß, ist jetzt ein wenig OT, wollte aber keinen weiteren Threed aufmachen.

MfG rcesi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Welche Servos für 550er FBL Mechanik   Heute um 02:56

Nach oben Nach unten
 
Welche Servos für 550er FBL Mechanik
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Servos für 550er FBL Mechanik
» WElche Servos für 450er FBL?
» Aufbau eines 250'er
» HK-450GT CCPM welche Servos
» Wie stark/schnell sollten TS-Servos für ein 90/700er sein?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Servos-
Gehe zu: