Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

 Erfahrungen mit FPV Race Quad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mo 08 Jun 2015, 14:03

Huij, da flatterst schon was neues ins Haus Very Happy


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist eine "Eigenkonstruktion" eines Users in der FPV Racer Facebook Gruppe. Bei Interesse könnt ihr mich gern anschreiben. Ich könnte ein paar Bausätze produzieren.
Nach oben Nach unten
hk450kalle



Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 20.03.14
Alter : 45
Ort : Lünen

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Di 09 Jun 2015, 19:53

Der Frame sieht klasse aus, hätte auf jeden Fall Interesse weil ich mir einen kleinen Racer aufbauen möchte. Kannst du mir bitte mitteilen was der Frame kosten soll?

Grüße
Markus
Nach oben Nach unten
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Di 09 Jun 2015, 20:47

PN
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 10 Jun 2015, 09:30

Wo kommt da die FPV cam hin? Sieht wirklich klasse aus. Melde mal vorsichtig interesse an
Nach oben Nach unten
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 10 Jun 2015, 10:19

Moin,

es gibt verschiedene Möglichkeiten:

1.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Edit:

Auf den Bilder sind die Motorhalter für LED Befestigung zu sehen.
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 10 Jun 2015, 10:45

Version 2 sieht vernünftig aus eventuell noch etwas modifizieren dass die Linse nicht so weit vorne ist und so beim Crash besser geschützt ist.
Könntest du den ganzen Frame bereitstellen? Wo wird sich der Frame preislich ansiedeln. Die Ähnlichkeit zum Vortex kann man ja nicht abstreiten und der gefällt mir auch wirklich gut
Nach oben Nach unten
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 10 Jun 2015, 11:12

PN
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   So 14 Jun 2015, 08:14

War die Tage wieder mal Fliegen. Zum Schluss des Videos sieht man DVR Aufnahmen die ich mit dem Handy gemacht habe. Schön langsam wird auch der Acro Modus etwas flüssiger.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   So 21 Jun 2015, 19:58

Hallo ,
was kostet denn der Facebook FPV Racer Rahmen ?

Habt ihr schon Erfahrung mit dieser Brille gemacht ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 24 Jun 2015, 19:38

Habe mich mal eingelesen in die Materie und mir auch schon ein Low Budget Race Quad zusammengestellt.
Allerdings habe ich jetzt noch eine Frage, wie habt ihr das mit der Spannungsversorgung geregelt ?
Ich habe mir ein Motoren/Regler Set ausgesucht bei welchem die ESCs kein BEC haben.
Der 3 S Lipo hat ja voll geladen 12,6 V.

Der Flightcontroler CC3D kann wohl bis 15 V - also kein Problem.
Der FPV Sender kann bis 12 Volt - also 0,6 V zu wenig
Die FPV Cam (Sony) kann 12 V +/- 10 % - sollte also funktionieren.
Empfänger FRSKY, eventuell X4R kann max 10 Volt - geht also nicht
zudem könnte ich den Empfänger per S Bus mit dem CC3D verbinden um Verkabelung u sparen aber da kommen ja dann vom CC3D auch die 12,3 Volt durch.
Wie habt ihr das gelöst ? Extra BEC mit z.B 6 Volt ? gibt's da was kleines leichtes oder gibt es da andere Ansätze ?
Hab irgendwo auch mal was gelesen, dass es die Mini Power Distribution Boards mit BEC geben soll.
Nach oben Nach unten
nettworker



Anzahl der Beiträge : 1083
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 55

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 24 Jun 2015, 21:09

Wir haben eins drin, das 12V und ne 2. einstellbare Spannung von 3 - 20 V rausgibt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

oder suchen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Di 30 Jun 2015, 21:50

War heute wieder fliegen. Ein paar mal haben es die Bäume geschafft mich aus der Luft zu schlagen. Gerade mal einen Propeller verbraucht.
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Di 30 Jun 2015, 22:01

Hey gut gemacht Very Happy
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 01 Jul 2015, 05:48

Mich würde mal interessieren, wie bei deinem Equipment der Unterschied ist, zwischen dem Sehen durch die Brille und Bildqualität des Videos.
Ist der reale Blick durch die Brille besser, schlechter oder gleich?
Geschwindigkeit, Auflösung etc. .............. welche Reichweite hast Du und hattest Du schon mal Störsequenzen beim Fliegen?

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 01 Jul 2015, 11:45

Moin,

ist zwar nicht mein Video, aber die Brillen kommen mit der Qualität nicht an die Aufnahme der Action-Cams.
Die HD-Video Liveübertragung ist aktuell noch mit sehr hoher Latenz verbunden und nur für seeeeeehhhr viel Geld möglich.
Schau mal bei Youtube nach "600TVL", da gibt es einige Videos, die die tatsächlich Bildqualität der Video-Brillen zeigen.
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 01 Jul 2015, 12:39

Habe im Video mal für eine Sequenz das Livebild der Brille eingeblendeet unten rechts. Da sieht man die Störungen. Auf Sicht läuft alles Gut, hinter Bäumen Büschen oder Wände hat man schon mal stärkere Störungen.
Wie weit ich komm weiß ich nicht aber bei 300m ist das Bild noch gut erkennbar ein paar Linien bekommt an rein. Aber das war auf freiem Feld.

Im Video in Beitrag ist der ganze Schluss Videomaterial das mit der Brille aufgezeichnet wurde (Aktioncam hat sich da leider verabschiedet), also mit Störungen etc. Das Bild in der Brille sieht dann aber besser aus da bei der Bildschirm in der Brille natürlich kleiner ist und deshalb das Bild nicht so aufgeblasen wird.
davidross87 schrieb:
War die Tage wieder mal Fliegen. Zum Schluss des Videos sieht man DVR Aufnahmen die ich mit dem Handy gemacht habe. Schön langsam wird auch der Acro Modus etwas flüssiger.
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Mi 01 Jul 2015, 20:12

@ Chris1410 und Davidross87

Besten Dank für eure Rückmeldungen, war erstmal sehr informativ.

Da werd ich mir noch weitere Systeme anschauen. Danke..... bin hier wieder raus.

_________________
I´am born to live airborne   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Sa 03 Okt 2015, 14:44

Chris1410 schrieb:
Moin,

es gibt verschiedene Möglichkeiten:

1.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Edit:

Auf den Bilder sind die Motorhalter für LED Befestigung zu sehen.

Mist, wo sind denn jetzt die ganzen Bilder hin ?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erfahrungen mit FPV Race Quad   Heute um 11:47

Nach oben Nach unten
 
Erfahrungen mit FPV Race Quad
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Erfahrungen mit FPV Race Quad
» Baubericht FPV Race Quad 250
» Schnee Race 31.01.2010 Knauber Pulheim
» 1. Conrad Akku Race
» PLZ 01*** Race-Center-Munzig "City Store" Dresden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: