Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kreissäge

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 58

BeitragThema: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Sa 20 Jun 2015, 08:24

Da hab ich gedacht, ich papp das KBar ( gelbes ) einfach an die Seite ( also Etikett schaut nach links oder rechts ).

Irgendwo hier auch schon ein Bild gesehen, das jemand das so gemacht hat.

Nu gibt aber die Software in den Einstellungen nur her :
Etikett oben oder unten, und das jeweils mit Kabel vorne oder hinten.

Wenn ich es seitlich einbaue, müssen ja quasi Heck und Nick Sensor "getauscht" werden.

Wie bringt man das hin ?? Einstellungssache? oder Hardwareänderung?

Vielleicht finde ich auch nur im Wald der Software den richtigen Baum nicht ( für mich die wahrscheinlichste Ursache Smile )

HILFEEEE:::

Danke
Nach oben Nach unten
nettworker

avatar

Anzahl der Beiträge : 1092
Anmeldedatum : 18.10.12
Alter : 56

BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Sa 20 Jun 2015, 08:38

Hier ist ne Anleitung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die seitliche Montage wird nur über Hardware 'umgeschaltet'.

Der Nico hatte irgendwo ne schöne Übersicht, finde die aber auf die Schnelle nicht.
Nach oben Nach unten
http://www.iukbox.de
Kreissäge

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 58

BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Sa 20 Jun 2015, 09:05

Hi Peter,

vielen Dank.

dann werd ich das gleich mal ausprobieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
flosch1980

avatar

Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 37
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Sa 20 Jun 2015, 09:07

Hier ist alles was du suchst

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B

avatar

Anzahl der Beiträge : 2011
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Sa 20 Jun 2015, 09:18

flosch1980 schrieb:
Hier ist alles was du suchst

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Danke!
Ich hätte meinen eigenen Link jetzt erst wieder suchen müssen... Very Happy
Nach oben Nach unten
Kreissäge

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 58

BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Sa 20 Jun 2015, 10:08

Super, Tischprobe positiv. Geht, freu.
Nach oben Nach unten
Pepi



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 23.02.16

BeitragThema: Schalter drücken   So 02 Apr 2017, 11:38

Hallo
Habe 2 KBar gelbes und blaues aber bei keinem finde ich Schalter zum drücken um Einbaulage zu ändern.
Welchen Trick gibt es da?
Nach oben Nach unten
Kreissäge

avatar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 58

BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   Di 04 Apr 2017, 07:38

Hast du kleine Loch in Geheise.
Da kannst du drücken Taster mit dünne gerade Ding, wie Zahnstocher oder so.
Dann machen Sicherung für Strom an mit gedrückte Taster und gucken grüne Lampe in Geheise blinken.
Alles gut.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )   

Nach oben Nach unten
 
Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage zur Einbaulage des KBar ( seitlich??? )
» Welches Kbar kaufen ? Blau Grau oder Gelb ?
» Katalog der Ballonpost Frage
» KBar Mini im T-Rex 600 Nitro
» Mini-Testbericht: KBAR Gold Warrior

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Sonstige Elektronik-
Gehe zu: