Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 YEP 30A

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
m28t



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.11.14

BeitragThema: YEP 30A   Mi 01 Jul 2015, 12:06

bei meinem Yep 30A hab ich eine 90% Gasgerade im Stellermode prog.
Die Drehzahl steigt kontinuierlich bis ca.60% dann bricht sie auf ca.30% ein und steigt dann wieder bei erhöhung bis ca 90% kontinuierlich an.
hab´s auch im Gov und Gov.Store probiert gleiches Ergebnis.
Welches Timing? Pohlzahl? Alles bei 250DFC orig. Motor kabel gelötet ordentliche Stecker am Accu mit anderer Regler (roxxy und original) probiert alles OK

Einstellungen
Timing: 12°
ActFreew: on
Gov off
P 0,9
I 0,05
Heli slow
PWM 8kHz
StartPower: Auto
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: YEP 30A   Mi 01 Jul 2015, 14:16

Ne Gasgerade im Stellermode? Gasgerade nur im Gov-Mode! Haste den Gasweg richtig eingelernt? In der Funke ne lineare Gaskurve von 0 über 50 bis 100 einstellen und Regler einlernen. Dann ne Gasgerade von 100% einstellen und Motor hochfahren bis dieser kurz zuckt - die 100% wurden erkannt! Jetzt die gewünschte 90% Gasgerade im Gov einstellen.
Nach oben Nach unten
m28t



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.11.14

BeitragThema: Re: YEP 30A   Mi 01 Jul 2015, 15:40

richtig bounce wie der eingelernt werden muß weis ich;)
aber
wie schon geschrieben im stellermode mit 90% Gasgerade oder auch 80%oder 95%, ist ja schon das problem
mfg
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 895
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: YEP 30A   Mi 01 Jul 2015, 19:46

Wann bricht der denn jetzt ein ?
Im Flug, im Stand, mit/ohne Blätter oder was ?

Wenn im Flug ist doch klar bei Gasgerade ohne Gov.
Wie soll die ESC die höhere Belastung bei mehr Pitch denn ausgleichen wenn du bei jeder Pitchstellung einen immer gleichen festen Gasweg vorgibt.
Stell mal auf Gov und gib eine Gasgerade vor, dann wird die ESC die vorgegebene Gasdrehzahl halten, im Steller musst du dir die gewünschte Drehzahl natürlich selbst dazu mischen, bei 0 Pitch weniger Gas, also zB 50 % bei Vollpitch vielleicht 100 %. In diesem Modus musst du das er fliegen.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: YEP 30A   Mi 01 Jul 2015, 20:05

@ m28t
Leider ist deine Beschreibung bis hierher nicht hilfreich.
Vergiss bitte nicht, dass wir nicht vor Ort sind und nur eine sehr exakte und detailreiche Beschreibung überhaupt eine Chance hat, zu einer hilfreichen Antwort zu führen.
Martin (cluedo) hat schon einige sehr sinnvolle Fragen gestellt. Es wäre schön, wenn du diese ausführlich beantworten könntest.
Nach oben Nach unten
m28t



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.11.14

BeitragThema: Re: YEP 30A   Do 02 Jul 2015, 14:33

OK
Reglerweg mit FB und Prog Card eingelernt
erster Versuch: Heli beim hochlaufen mit Blätter 0% Pitch Regler neu eingebau,t beschriebener Hochlauffehler.
Einstellversuch durch: Steller, Gov.,Gov.stor,Timing,Startpower,P,I ,rauf runter ein aus keine Änderung.
zweiter Versuch: Bl450MX Motor (habe ich noch liegen) im Schraubstock eingespannt ohne belastung -- selbes Ergebnis
Motor ist nicht defekt da mit anderen Motor selbes prob. und anderer Regler funktioniert auch
Hab ich was vergessen?!


Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 895
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: YEP 30A   Do 02 Jul 2015, 14:50

Versuch mal den Gasweg so ein zu lernen wie hier beschrieben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
also ohne Progcard
Nach oben Nach unten
m28t



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.11.14

BeitragThema: Re: YEP 30A   Fr 03 Jul 2015, 10:08

So hier die Lösung oder zumindest kann ich damit leben Very Happy
Hatte ich vergessen zu erwähne!! das ich die Kabel zum Motor, beim Regler entfernt hab und die Kabel vom Motor direkt
angelötet hab, lol! da im 250er nicht gerade viel Platz ist !!
Wenn ich nun den Act.Freew auf OFF stelle funktioniert´s
oder auch die 10cm.Kabel am Regler wieder dazwischen Löte get´s auch mit Act.Freew ON
Hatte ich auch noch nicht, das die Kabellänge da entscheidend ist
danke für´s helfen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: YEP 30A   Heute um 11:12

Nach oben Nach unten
 
YEP 30A
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Regler / BEC-
Gehe zu: