Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Baubericht HK 560 Alien Carbon Copter mit APM 2.6 und GPS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Baubericht HK 560 Alien Carbon Copter mit APM 2.6 und GPS   Mo 13 Jul 2015, 16:21

Hallo,

ich habe mir diesen Copter bei HK bestellt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von der Qualität des Bausatzes bin ich sehr begeistert! Die Carbonteile sind sehr hochwertig, es gibt keine scharfen Kanten und alle Teile sind sehr sauber gefräst. Alle Bohrungen sind passgenau und auch die beiligenden Schrauben sind alle gut und vollzählig vorhanden.

Eine Bauanleitung in Papierform liegt nicht bei, aber wenn man den Copter auf der HK-Seite aufruft, ist unter dem Ordner "Files" eine PDF-Anleitung zum runterladen vorhanden. Der Copter besteht im wesendlichen aus zwei Teilen wobei hier zu beachten ist, dass man erst die Anbauteile für das Ober- und Unterteil anschraubt bevor man beide Teile zusammenfügt und das die Motorausleger verschieden lang sind - die kurzen kommen vorne hin und die langen nach hinten! Alle Schrauben wurden mit Sicherungslack gesichert und der Aufbau ist so ca. in 2 Std. erledigt

Oberteil:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Unterteil:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Als Flugcontroller kommt ein APM 2.6 zum Einsatz, welchen ich in der Bucht für € 19,88 plus € 15,00 Versand aus China geordert habe.

APM 2.6:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bisher bin ich von dem APM 2.6 sehr begeistert. Das Grundsetup hat man in wenigen Minuten am PC mit der Software "Mission Planer" erledigt welche man hier:http://ardupilot.com/downloads/?did=82 runterladen kann.

Ich kann diese Seite:http://copter.ardupilot.com/ sehr empfehlen! Hier wird alles super erklärt und mit Bildern gut dargestellt. Auch möchte ich den YouTupeEr "Painless360" sehr empfehlen! Dieser hat eine komplette Videoserie über den APM bei YouTube veröffentlicht:https://www.youtube.com/watch?v=30cCs4aHdB0 Die Videos sind zwar auf englisch, aber es wird sehr deutlich und verständlich in den Videos gesprochen, so das auch mein altes Schulenglisch hierfür noch ausgereicht hat!

Der APM 2.6 bietet sehr viele Möglichkeiten inkl. Fligthlogs und Vibrationsanalyse. Auch kann jeder Flug am PC nochmals über GoogleMaps angeschaut werden - dies alles über das "MissionPlaner" Programm. Ich persönlich habe mich aber u.a. für den APM entschieden, weil ich meinen Copter überwiegend zum autonomen Fliegen nutzen möchte.

Als GPS - Modul kommt ein Ublox 7M zum Einsatz
GPS-Modul Ublox NEO-7M:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
In der Bucht für € 21,98

Als ESC kommt ein EMAX 4in1 25A aus der Bucht für € 21,38 zum Einsatz. Hier ist aber zu beachten, dass dieses ESC leider nicht mittig im HK Alien 560 Rahmen untergebracht werden kann da es zu breit ist! Daher habe ich mich dazu entschieden, den ESC nach hinten zwischen Ober- und Unterteil unterhalb des GPS-Trägers zu platzieren.
Bei diesem ESC ist zu erwähnen, dass alle Bauteile nur gesteckt sind und bei einem Defekt einzeln getauscht werden können.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei den Motoren habe ich mich für EMAX 2213 935KV entschieden. Auch aus der Bucht für € 60,00. Hier sind jeweils zwei mit Rechts - und zwei mit Linksgewinde versehen und werden entsprechend der späteren Drehrichtung im Copter verbaut - so können die Sicherungsmuttern sich im Flug nicht selber lösen. Die Motoren wurden mit Acht 1045er Props geliefert. Diese wurden von mir gewuchtet. Ich werde sie aber nur zum Test- und Erstflug verwenden. Später werde ich 1150er Carbon Probs verbauen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Befeuert werden die Motoren von einem 4S 5200mAh Lipo von HK für € 30,00.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieser Lipo wiegt nur 426gr.

Um den APM 2.6 mit sauberen Strom zu versorgen, kommt ein Power Modul zum Einsatz. Dies wird einfach zwischen Lipo und ESC gesteckt und befeuert so den APM mit max. 5,3V. Das Modul gab es auch in der Bucht für € 9,33.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Als Telemetrie kommt das 3DR 433 Mhz Kit zum Einsatz. Aus der Bucht für € 27,49. Über dieses Set kann man den APM kabellos mit dem PC verbinden und programmieren und später auf dem Flugfeld kann man mit seinem Handy oder Tablet mit der APP "DroidPlaner" alle wichtigen Flugparameter anzeigen lassen wie Höhe, Geschwindigkeit, Lipospannung usw und man kann über diese APP unter Verwendung von Google Maps seinen Copter verfolgen oder eine Flugroute festlegen die der Copter dann völlig selbsttändig abfliegt usw. usw.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Verkabelung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das einzige was gelötet werden mußte, war ein XT60 an den ESC. Dies war mein erster Aufbau eines Copter. Es war kein Hexenwerk und ist eigentlich ohne Probleme von jedem zu schaffen. Im Trockenlauf macht der Copter bis jetzt einen guten Eindruck. Der Erstflug steht noch aus. Als nächstes wird dann noch ein 2D Gimbal und eine SJ4000 Cam angeschafft. Später will ich den Copter dann noch um FPV erweitern, um dann ganz entspannt meine autonomen Flüge aus der Pilotensicht zu genießen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
 
Baubericht HK 560 Alien Carbon Copter mit APM 2.6 und GPS
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Baubericht HK 560 Alien Carbon Copter mit APM 2.6 und GPS
» Trumpeter 208 - Mörser Karl in Verladestellung / Diorama in 1/35 - Baubericht
» USS Sulaco aus Alien 2 von Halycon 1:2400
» Chris77 Baubericht der HMS Victory aus Holz
» Unvollständiger Baubericht WR 360 C 12

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: