Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 F-14 Tomcat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: F-14 Tomcat    Fr 24 Jul 2015, 12:04

Moin,

da ich in meiner Jugend Top Gun so lange geguckt habe bis das Band der Videokassette gerissen ist und nun die F-14 bei HK im Angebot ist, bin ich am Überlegen mir diese zu kaufen.

Hat hier schon jemand Erfahrungen bezüglich der F-14 von HK oder kennt jemanden der die fliegt und Erfahrungen damit hat?

Darum geht es F-14


Danke und Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 4839
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 52
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: F-14 Tomcat    Mo 27 Jul 2015, 06:23

Hi Flo,

ich habe über 3 Ecken (also Vorsicht) gehört, dass dieser Bausatz nicht so dolle sein soll und die Leistung ebenfalls nicht berauschend ist.
Weitere Details dazu, kenn ich leider nicht.

Selber habe ich eine Phantom F-4E beim King bestellt, die von der Qualität nicht berauschend ist. Die Teile sind nicht sehr passgenau, Verarbeitung ist guter Durchschnitt. Die Gabelköpfe sind Mist und wurden sofort ersetzt. Die Leistung des 64er Impellers der Phantom ist ok, aber kein Feuerwerk.
Bei der Lieferung hat das Fahrwerk gefehlt und die Verpackung war auch nicht gerade umsichtig.
Etwas Packpapier über den Styroporkarton, fertig, so kam es an.
Hersteller meiner Phantom ist e-domodel.




_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
http://www.peters-modellbautreff.de/
flosch1980



Anzahl der Beiträge : 697
Anmeldedatum : 27.01.14
Alter : 36
Ort : 31700 Heuerßen

BeitragThema: Re: F-14 Tomcat    Mo 27 Jul 2015, 07:49

Moin Peter,

ich hatte auch auf Youtube nach Videos gesucht und insgesamt nur 3 Stück gefunden, dass ist meistens ja auch schon ein schlechtes Zeichen, von daher hat sich die Sache für mich erledigt.

Gruß

flo
Nach oben Nach unten
Kreissäge



Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 57

BeitragThema: Re: F-14 Tomcat    Mo 27 Jul 2015, 08:13

Hi Flosh,

ein Kollege von mir hat die Tomcat probiert.

Fazit: " fliegerisch entsorgt", ein Fall für die Vitrine.
Keine Leistung, kaum Geschwindigkeit, schwer in der Luft zu halten, weil ständig am Strömungsabriß entlang.

Sieht man aber auch an den technischen Daten.
2x55mm EDF´s aus einem 2200mAh 20C Akku, sorry, und woher kommt die Antriebsleistung? Der Akku leistet mit viel Wohlwollen 40A Dauerfeuer, verteilt auf 2 EDF, und selbst wenn man von den Akkus 2 einbaut, ist das bei der Modellgröße immer noch ne Farce.

Das reicht gerade eben, und die Stallspeed zu überwinden.

Zum Vergleich:
Starmax bietet eine F-14 an, mit 1100 mm Spannweite, also geringfügig größerer Flügel, aber bei gleichem Gewicht und mit 2 70er EDF.
Das kommt eher hin.
Die haben dort 2 45A Regler vorgesehen, was immerhin verspricht, dass das Ding halbwegs fliegt.
Mit 2 guten 70ern ( je etwa 80A bei brauchbarem Wirkungsgrad ) reichen für einen Jet mit 5Kg, wenn er mit Gummi gestartet wird.

Um einen flotten 1100Gr. Flieger bei etwa 1m Spannweite flott zu machen, darf ein 70er Impeller gern mal 80A durchnudeln, dann kommt da auch was.

Beispiele:
Die Seawixen von HK fliegt mit einem 70er Wemotec an 4S 400 40C ganz passabel flott.
Die Vapire von HK dito, nach einem chirurgischen Eingriff, weil das Ding sich sonst in der Luft verformt und unfliegbar wird.
Hatten wir gerade, gestern war erneuter Erstflug mit verstärkten Tailbooms, jetzt geht sie gut.
Auch 70er Wemotec mit 100A Regler und an 4S 4000 40C und ca. 80A Stromaufnahme.

Ein Jet wie die F-14 ( eh ein leistungshungriges Ding ) mit einem 2200/3S/20C, das kann schon allein durch die Verwendunge dieses Akkus nix werden.

So leid es mir tut, schön ist der Drachen ja, aber raten kann ich, was das Fliegerische angeht, dazu nicht.


Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: F-14 Tomcat    Heute um 09:47

Nach oben Nach unten
 
F-14 Tomcat
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Grumman F-14A Tomcat in 1:72
» "Black Tomcat" von Revell in 1/48
» Hasegawa F-14D Tomcat Blacklions Last Cruise 1:48
» F-14 "Black Tomcat" in 1/144
» PMI 16.8.-23.8.2010

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Flugzeuge-
Gehe zu: