Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Quadrokopter mit FPV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Quadrokopter mit FPV   Sa 15 Aug 2015, 12:54

Hallo,
ein Freund von mir hat mich gebeten hier im Forum mal was zu klären.
Denn er möchte sich gerne ein Quadrokopter kaufen mit FPV.

Als Sender möchte er gerne seine Devo7 nutzen die er ja schon hat.

Er hat sich Folgendes ausgesucht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


und diesen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Was sind die größten Unterschiede bei diese Modellen?
Welcher FPV Sender hat hier die Nase vorne? und Warum?


Sehr gerne dürft ihr auch was anderes vorschlagen!
Diese Sachen sind ihm wichtig:

1) Er hätte auch gerne einen Horizont, Höhe usw. angezeigt.
2) Dann ist ihm der Stabilisierungsmodus sehr wichtig. Da er ja Fluganfänger ist.
3) Er möchte auch keine lahme Krücke haben. Laughing

4) möchte er gerne einen Monitor an der Devo 7 haben, was könnt ihr ihm hier empfehlen?
Monitor wäre super wenn es günstig wäre, die Größe ist nicht so wichtig. Ein sauberes Bild ohne Störungen steht hier trotzdem an erster stelle.

Ein ARF Modell kann es auch ruhig werden, ich werde ihm natürlich helfen nur mit der Programmierung hab ich noch nichts zu tun gehabt. Was aber nicht heißt das ich davor drücken möchte. Very Happy


Ich hoffe ich konnte euch seine Wünsche gut rüber bringen, und nun Freue ich mich mit euch darüber zu Diskutieren. Smile


Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Sa 15 Aug 2015, 17:35

Also ich würde deinem Freund empfehlen auf diesen hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zu warten. Damit hat er alles was er sich wünscht.

Ansonsten würde ich doch eher zum Storm raten - da ist das Chassis viel stabiler. Beim Walkera ist die Bodenplatte wo der Lipo drauf befestigt wird sehr, sehr filigran - das bricht sehr schnell beim Crash. Ein paar windige Abzocker verkaufen in der Bucht und auch in der Kleinanzeigen Bucht schon stabilere 3D Druck Nachbauten dieser Bodenplatte für über 30 Euro  Shocked  das Stück!!

Als Monitor ist dieser hier ganz gut getestet worden und für unter 100€ auch günstig: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber vielleicht sollte sich dein Kumpel erstmal einen 450er Quad aufbauen mit einem APM 2.x Flugkontroller z.b. Da hat er alles was er will und kann sich alles auf seinem Handy/Tablet mit der DroidPlanner APP anzeigen lassen.

Gruss Jörg
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Sa 15 Aug 2015, 17:45

Danke,
Für deine ausführliche Antwort.
Dieser Bildschirm von dir und der storm da wäre ja alles dabei was man braucht oder?
Wie bekommt der Monitor strom und wie wird der angeschlossen?

Käme der 450er den du vorgeschlagen hast teurer?
Bzw. könntest mir den 450er genauer erklären?

Besten Dank

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Sa 15 Aug 2015, 18:17

Für den Monitor brauchst du ein DC zu XT60 Addapterkabel z.b.: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Und dann einen 3S Lipo 1000mAh z.b.

Da wäre dann alles soweit dabei. Aber zu dem Monitor brauchst noch einen Videoempfänger wie diesen hier z.b.:http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__15415__SkyZone_RC305_5_8Ghz_8_Channel_AV_Receiver.html


Naja, für einen 450er QuatKopter:
Einen Rahmen vom King nach Wahl z.b. diesen:http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__49725__Q450_V3_Glass_Fiber_Quadcopter_Frame_450mm_Integrated_PCB_Version.html

Dann vier Motoren so ca. 12 bis 15 € das Stück.
Der APM 2.6 z.b. mit GPS so ca. 30 bis 60 € in der Bucht aus China.
Eventuell Telemetrieset so ca. 30 €
Lipos, 3S z.b. so um die 10 €
Kleinteile wie Schrauben, Kabel, Propeller ca. 20 bis 30€
Und natürlich einen Empfänger zur bestehenden Funke, falls nicht vorhanden.

Grüsse
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Sa 15 Aug 2015, 18:22

Wie hoch ist denn da die reichweite?
Bezogen auf die von dir verlinkten hardware.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 09:53

Morgen
Kann man auch einen monitor mit integriertem videopfänger nehmen?
Zb so was hier 7 inch 800 x 480 5.8GHz Receiver FPV Monitor Fieldview 777 RX32 - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 10:23

Ja sicher
Ich hätte noch eine Quanum DIY Vidobrille V1, einen Boscam Sender, Empfänger und eine Cam herumliegen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 11:07

Danke für dein angebot, aber brille fällt leider weg.
Da er lieber einen monitor möchte.

Noch eine frage;
Kann man beim storm osd ergänzen?
Wenn ja was braucht man dazu?

Danke und gruß
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 11:13

Die Quanum Brille besteht eh aus einem 5" Bildschirm, darum hab ichs angeboten.
Bin früher auch über Bildschirm geflogen, dann hab ich die Quanum gekauft eine Weile damit geflogen und bin jetzt auf die Skyzone Brille umgestiegen. Ist einfach komplett was anderes als auf einen Bildschirm schauen. Denn bei der Brille taucht man einfach viel mehr ein
Kommt drauf an was du am OSD sehen willst. Am einfachsten ist das E-OSD vom King. Zeigt halt auch nur die Spannung an. Was eigentlich auch bei den kleinen Quads reicht.
Sonst gäbe es noch das MinimOSD
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 11:16

Ich werd es ihm so weitergeben.

Wegen osd
Horizont und höhenmeter wäre gut

Wie funktioniert das ?
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 11:52

Naja für die Höhe geht nicht, weil da benötigt man ein Barometer, welches das cc3d nicht hat. Der künstöiche Horizont kann das MinimOSD. Einfach MinimOsd Openpilot googlen da findet man sicher was.
Habe selbst mal ein CC3d benutzt bin auber aufs Flip32 10dof umgestiegen, dieses hat dann auch einen Barometer. Aber benötigt wirds bei den Racern nicht. Da reicht die Spannung eigentlich aus.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 12:49

Der von dir verlinkte Monitor geht natürlich auch. Zur Reichweite kann ich nichts sagen. Aber ich denke das wird so im üblichen Bereich um die 300 m liegen. Bei Bäumen u.ä. natürlich weniger.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 13:04

Hepar schrieb:
Der von dir verlinkte Monitor geht natürlich auch. Zur Reichweite kann ich nichts sagen. Aber ich denke das wird so im üblichen Bereich um die 300 m liegen. Bei Bäumen u.ä. natürlich weniger.

Wie weit wäre die Reichweite mit dem von dir verlinkten Monitor und Sender/Empfänger?
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   So 16 Aug 2015, 13:44

Auch so die üblichen 300m denke ich. Aber man kann da ja noch viel mit guten Antennen machen und auch natürlich mit den in DE nicht erlaubten Sendeleistungen fliegen. Aber ich denke, da können dir die FPV Experten hier im Forum sicher mehr zu sagen.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Mo 17 Aug 2015, 00:33

So heute haben wir alles bestellt, Bilder werden natürlich noch kommen.


Vielen Dank schon mal an die helfenden.

Gruß
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:01

Hallo zusammen,
Pakete sind alle angekommen und wir wollten auch gleich mal testen.
Empfänger binden hat geklappt led leuchtet rot.

Nur der cc3d controller macht nicht wie er soll.
Grüne led leuchtet durchgehend
Aber die blaue blinkt durchgehend!!

Hat hier jemand eine idee woran das liegt?
Wir wären eich wirklich sehr dankbar.

Gruß
Stefan


Edit:http://youtu.be/zwE3xjt0fMQ
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:23

Also meine CC3D haben eine gelbe und eine blau Leuchte.
Die gelbe leuchtet dauern und die blaue blinkt immer.
Sollte also normal sein so, nur eine grüne hab ich nicht confused
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:26

Ah jetzt hab ich das Video entdeckt Very Happy
Du hast das Atom so wie es aussieht, denke sieht aber ok aus so.
Kannst mir open Pilot verbinden und einstellen ?
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:28

Im video bei helipal leichtet die blaue led durchgehend und beim piepst es nach bzw während dem initialisiren bei uns am schluß nicht.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:29

cluedo schrieb:
Ah jetzt hab ich das Video entdeckt Very Happy
Du hast das Atom so wie es aussieht, denke sieht aber ok aus so.
Kannst mir open Pilot verbinden und einstellen ?

Wie geht das?

Danke ;-)
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:34

kreids schrieb:
cluedo schrieb:
Ah jetzt hab ich das Video entdeckt Very Happy
Du hast das Atom so wie es aussieht, denke sieht aber ok aus so.
Kannst mir open Pilot verbinden und einstellen ?

Wie geht das?

Danke ;-)

Open Pilot herunterladen und per USB mit dem CC3D verbinden, da musst dann alles konfigurieren,
ähnlich wie bei den meistens FBL Heli Systemen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:37

Wir haben aber bnf geksuft das müsste doch slles schon hemacht sein oder?
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:41

Ne da ist nix kalibriert oder ist das ein RTF ?
Sind Regler und Funke schon angelernt ?
Auch egal, das Open Pilot wirst auf alle Fälle brauchen, willst ja auch mal
verschiedene Flugmodi testen
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:54

So das mal kurz durchgelesen bei diesem Helipal
Sieht aus als ob es schon eingestellt ist.
Mach doch mal die Props ab und lass das Quad mal laufen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Fr 21 Aug 2015, 22:55

Haben versucht propeller laufen nicht an.

Laden mal die software runter, zuerst mal suchen.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quadrokopter mit FPV   Heute um 01:11

Nach oben Nach unten
 
Quadrokopter mit FPV
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: