Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  

Austausch | 
 

  Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
afrankehalt99



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 18.10.15
Ort : Nürnberg

BeitragThema: ...diese Geduld!!!!   Do 22 Okt 2015, 17:49

...also Harald deine Geduld mit dem 250er finde ich klasse, ich habe auch nie aufgegeben und nun 3 Fliegbare Exemplare ......so mit Speed hab ich es ja nicht wie Du weißt, aber deine Frikelei mit dem kleinen ist schon eine gewisse bewunderung wert!!...
gruss
Emanuel
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Do 22 Okt 2015, 17:55

Hallo Emanuel, Danke Very Happy ...ach ist halb so wild Laughing ....der aktuelle Stand ist.

1 ner lackiert
1 ner zusammen gebaut
1 ner noch in zwei Hälften

die Bestellung von HK mit den E-Teilen sind schon ca. 1 Woche hier, eigentlich
wäre der Kleine flugfähig....aber das Wetter Sad ...ist uns bissi zu kalt lol!
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Do 05 Nov 2015, 20:31

Hallo an Alle, da isser wieder cheers ...( 1ter von den dreien )





und ein Video gibt´s auch noch  Smile ...sogar HD



damit ist das Projekt jetzt fertig  Wink

Die anderen beiden Rümpfe werde ich nach Lust / Laune und Zeit machen,
Bilder von der Farbgestaltung gibt's natürlich!
Nach oben Nach unten
Peter B.
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 4796
Anmeldedatum : 01.12.10
Alter : 53
Ort : Augsburg

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Fr 06 Nov 2015, 05:44

Super Harald, jetzt ist die Lücke wieder geschlossen. Wink

Was wurde eigentlich aus dem 500er Koax? ..... der Kamov?

_________________
I´am born to live airborne   Very Happy  
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Fr 06 Nov 2015, 08:35

GM Peter, ja Very Happy ....ein bisschen an den Kurven noch spielen und gut Smile

Der 500er Koax ist verkauft, schon lange Wink ...der 600er steht immer noch
mit ausgebauten Servo´s auf dem Schrank Embarassed Embarassed

Glaub der kennt mit nicht mehr und wird mir beim erneuten Testflug
erst mal seine 6 Blätter um die Ohren hauen Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Di 19 Apr 2016, 19:41

Hallo an Alle, Nr. 4 oder 2ter von den Drein Laughing

Der erste von den drein, der Bronzefarben hat sich mit Vollgas in die Hecke gebohrt....ein Servogestänge aus der Kugelpfanne gerutscht Rolling Eyes

Rumpf tot -> Mechanik bis eben auf die Kugelpfanne nichts Cool

Ansonsten gibt´s nichts besonderes Neues, wünsche Allen ein tolle Saison 2016 Smile





Oh, was neues beim Bilder hochladen Smile
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Riemenantrieb für den HK 250 GT   Fr 23 Dez 2016, 13:25

Hallo an Alle, sobald er eingebaut ist bzw. läuft so wie ich will, melde ich mich bounce




vorab schon mal schöne Weihnachten und geruhsame Feiertage an Alle Smile
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Fr 23 Dez 2016, 21:41

leider Baustop Sad ...ein Riemenrad ist nicht HTD - Profil Mad



ABER, ich denke ich bekomme das ganze gebacken bounce



Motorseitig muß ich noch ein bisschen nachdrehen, vielleicht mache ich die M 2
Madenschraube auch ins Riemenrad...( Lauffläche ) ... so wie beim hinteren.

( muß ich noch messen, ob genügen Material da ist )

so, auf dem Bild seht Ihr noch eine HRW vom 250er, diese brauchts um das
zum machen.
Auch weiß ich jetzt wozu der eine Schraubendreher im Set dabei ist, um
die M 2 Madenschrauben anzuziehen Laughing Cool  

Das große Riemenrad ist von Walkera, bekommt man aber auch so zu kaufen.
Motorseitig ist 10 und das hintere 12 / Riemen 3mm
Der neue BL ist ein Mystery D 2632 mit 3000 KV, so komme ich ganz gut hin.

Bisschen Regler begrenzen und die 5000 U/Min. am RTK sind da Twisted Evil

Wenn das alles so passt / geht, probiere ich diesen BL vielleicht auch noch aus

->  https://hobbyking.com/de_de/viking-2206-2600kv-ccw.html

der Copterquatsch hat zumindest den Vorteil, das sie G..LE BL´s rausbringen Laughing

Melde mich wieder Smile
Nach oben Nach unten
Harald 365

avatar

Anzahl der Beiträge : 838
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 52
Ort : Neu-Ulm

BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    Di 03 Jan 2017, 19:19

Hallo an Alle, erst mal ein gutes neues Jahr cheers

dann, zum Riemenantrieb bounce ...gehen würde es!

ABER, die Teilung vom HTD-Riemen macht mir einen Strich durch
die Rechn. Crying or Very sad ...( s. Bilder )



es geht wegen einem Zahn nicht, entweder zu locker oder zu stramm  geek



ich könnte natürlich li. und re. kleine Andruckrollen anbringen, aber das wird
dann doch zu viel des Guten.



Ergo bleibt er auf ZR-Antrieb...es wird wie beim Großen auch auf einen Eigenbau
hinauslaufen  Laughing
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor    

Nach oben Nach unten
 
Mein HK 250 GT mit Dreiblatt Haupt und Heckrotor
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» günstiger 3-Blatt Heckrotor für 450er Heli
» Mein EVO !
» mein weihnachtliches Puppenzimmer
» Bac 1-11s in Bukarest Otopeni ("Mein Bac, Dein Bac")
» Mein Zt 303

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 250-
Gehe zu: