Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?   Sa 15 Aug 2015, 17:03

Hallo,

ich habe in meinem Kopter 4 Emax 2213 935kv Motoren verbaut. Es handelt sich um 14 Polige Motoren. Ich habe meinen Kopter heute im Stand so ca 4 bis 5 Min laufen lassen. Danach habe ich die Temperatur der Motoren gemessen. 3 Motoren hatten eine Temperatur von ca. 37 bis 40 Grad. Ein Motor hatte eine Temperatur von ca. 56 Grad. Der Motor dreht auch gefühlt von Hand etwas schwerer.

Ich denke, mit diesem Motor sollte ich nicht abheben oder? Was meint ihr, soll ich mal die Lager des Motors wechseln, oder gleich einen neuen kaufen?

PS: der Emax 4 in 1 ESC hatte eine Temperatur von ca. 41 Grad - das dürfte normal sein denke ich.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?   Sa 22 Aug 2015, 19:27

So, habe die beiden Lager des Motors gewechselt! Der Motor lässt sich von Hand nun auch gefühlt leichter drehen.
Haben eben den Quadrokopter am Boden stehend 5 Min laufen lassen und dann die Temperatur gemessen - der Motor wird trotz neuer Lager immer noch so warm (56 Grad) Die anderen drei Motoren haben so ca. 34 Grad!!??

Ich verstehe das nicht ! Es ist der Motor hinten rechts am Quad. Wird vielleicht dieser Motor hinten rechts mehr belastet bei einem Copter, wenn er am Boden steht und die Motoren laufen? Oder hat das ESC (Emax 4 in 1 25A) eine Macke weg und belastet diesen Motor mehr? Ich hab keine Ahnung.

Grüße Jörg
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?   Sa 22 Aug 2015, 20:45

Hepar schrieb:
Ich verstehe das nicht ! Es ist der Motor hinten rechts am Quad. Wird vielleicht dieser Motor hinten rechts mehr belastet bei einem Copter, wenn er am Boden steht und die Motoren laufen? Oder hat das ESC (Emax 4 in 1 25A) eine Macke weg und belastet diesen Motor mehr? Ich hab keine Ahnung.

Vielleicht hat der Motor eine fehlerhafte Wicklung und daher fließen parasitäre Ströme, die ihn aufheizen.
Oder der Regler hat 'ne Macke. Aber das lässt sich ja leicht durch einen Tausch gegen einen der anderen Regler überprüfen. Wenn immer der gleiche Motor an verschiedenen Reglern heißer als die anderen wird, dann ist der Motor wohl Schrott.
Nach oben Nach unten
Hepar



Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 16.05.13
Alter : 45
Ort : Hessen, W-M-K

BeitragThema: Re: EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?   Mo 24 Aug 2015, 10:10

Hab nun mal den Copter 5 Min ohne Propeller laufen lassen - siehe da, alle 4 Motoren ungefähr gleich warm ( ca. 33 Grad)

Danach mal den Prop vom heißen Motor mal gegen den Prop eines anderen Motors getauscht und wieder 5 Min laufen lassen. Nun wird dieser Motor heißer als die anderern Drei.

Also liegts am billigen Plastik - Propeller, obwohl gewuchtet! Werde nun mal 11/5er Graupner E-Props GFK verstärkt kaufen.

Auf was man alles achten muß! scratch
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?   Heute um 19:29

Nach oben Nach unten
 
EMAX Multikopter-Motor 935KV wird heiß - Lager wechseln?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hydraulikpumpe wird heiß mts 50 - hydrauliköl kontrolle und nachfüllen mts 50
» 4-Blatt Rotorkopf von HK
» !!!! Hilfe bei Notstromaggregat mit ZT Motor !!!
» YEP 120LV - Caps blähen und laufen aus...
» Motor GX - 21

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: alles über Komponenten :: Motoren-
Gehe zu: