Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 19:20

ich teste mal den empfänger frei zu legen antennen nach unten.
vorne ist er ja scheinbar zu sehr eingehaußt.
was halt interrssant war das das immer erst passiert nach dem ich mal geflippt habe.




Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 20:02

Wäre das hier so in ordnung mit dem epfänger?
Antennen schauen jetzt aus dem chassis heraus, nach oben.
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 20:12

ich hab aber noch ein spektrum satellitt hier liegen, welchen adapter braucht man den dazu?
kann irgendwie nichts finden.


Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 20:37

kreids schrieb:
ich hab aber noch ein spektrum satellitt hier liegen, welchen adapter braucht man den dazu?

Adapter? Wofür?
Meinst du das Anschlusskabel oder was?

Auf jeden Fall solltest du den Satelliten verwenden - ohne ist in einem CFK-Rahmen sehr fahrlässig...
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 20:51

Nico, ich denke er meint nur mit SAT fliegen, ohne den Empfänger.

Kreids, das hatten wir bei uns mit den Koptern schon versucht und hatten mit
Spektrum nur Probleme.

Technisch geht das nur den SAT am CC3D an zu schließen, da musst du aber mal googeln.

Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 20:52

cluedo schrieb:
Nico, ich denke er meint nur mit SAT fliegen, ohne den Empfänger.

Oh je, ich hoffe nicht!
Das geht doch bei Spektrum fast mit Garantie in die Hose...
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 22:23

ok dann lasse ich das mit dem Satellitten.

meint ihr es reicht jetzt so wie die Antennen heraus schauen?

oder wie meint ihr das.
Der Empfänger war vorher am Trex450 dran und mit dem bin ich schon weiter geflogen als mit dem quad.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 22:42

also ich besorg mir einen neuen empfänger, denn dieser empfänger hat dsm2.
und der soll ja nicht so gut sein. bzw öfters mal fehlsignale haben.
Normal müsste das ja dsmx sein, da hab ich wohl eine fälschung gekauft.

schade

aber könnte das es sein?
Nach oben Nach unten
Chris1410



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 21.04.14
Alter : 33
Ort : Freiburg

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Mo 14 Sep 2015, 07:38

Hattest du nicht gesagt dass du einen Storm s603 hast? Die Antennen von meinem s603 (dsmx Version) sind mind. 3 mal so lang...
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Mo 14 Sep 2015, 10:14

kreids schrieb:
also ich besorg mir einen neuen empfänger, denn dieser empfänger hat dsm2.
und der soll ja nicht so gut sein. bzw öfters mal fehlsignale haben.

Das entspricht auch meiner Erfahrung mit Spektrum, insbesondere bei DSM2. Und dann noch der CFK-Rahmen und die vielen Metallteile... No

Ich kann dir diesen Empfänger empfehlen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ist ein Full Range DSMX-Empfänger mit echtem Diversity (benötigt keinen Satelliten) und ohne Gehäuse = leicht und er hat zwei lange Koax-Antennen, so dass die Verlegung der Antennen viel einfacher wird.
Ich habe mit den Produkten von LemonRX durchweg sehr gute Erfahrungen gemacht!
Die Lieferzeit liegt bei 10 - 14 Werktagen, bestellen kann man aber nur in deren Webshop.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Di 15 Sep 2015, 20:23

Hallo zusammen,

Danke Nico diese seite merke ich mir mal.

Hab jetzt aktuell mal einem AR601 verbaut und siehe da kein absturz meh.

Und ich konnte soweit Fliegen bis ich ihn nicht mehr erkannt habe.

Jetzt komme ich zu den einstellungen!

Diese wiki seite scheint wohl down zu sein.
Gibt es nicht noch eine andere seite?

Danke und gruß
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Fr 25 Sep 2015, 23:20

wie kann ich fest stellen welche Popeller ich maximal nutzen kann?

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 14:49

kreids schrieb:
wie kann ich fest stellen welche Popeller ich maximal nutzen kann?

Gruß
Stefan

Wie meinst du das jetzt? Von der Länge her oder von der Steigung her ?
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 16:37

cluedo schrieb:
kreids schrieb:
wie kann ich fest stellen welche Popeller ich maximal nutzen kann?

Gruß
Stefan

Wie meinst du das jetzt? Von der Länge her oder von der Steigung her ?


Servus,
von der steigung her.
Länge geht definitiv nicht mehr als 5 Zoll.


Gruß
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 16:46

Denke mal 5045 sollten bei deinen Motoren kein Problem sein.
Kauf dir halt mal paar verschiedene zum testen.
Die GFK verstärkten Gemfan finde ich schon mal nicht schlecht.
Im Moment teste ich die DAL unbreakable.
Ich habe mich auf 5040 eingependelt, die 5045 brauchen mir zuviel Strom.

Edit: Ich spreche immer von Zweiblatt Props, zu Dreiblatt kann ich nichts sagen.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 17:12

cluedo schrieb:
Denke mal 5045 sollten bei deinen Motoren kein Problem sein.
Kauf dir halt mal paar verschiedene zum testen.
Die GFK verstärkten Gemfan finde ich schon mal nicht schlecht.
Im Moment teste ich die DAL unbreakable.
Ich habe mich auf 5040 eingependelt, die 5045 brauchen mir zuviel Strom.

Edit: Ich spreche immer von Zweiblatt Props, zu Dreiblatt kann ich nichts sagen.

Was für einen unterschied machen den die dreiblatt im vergleich zum zweiblatt?

Von zweiblatt ist die Auswahl schon mal viel grösser.

Gruß
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 19:15

Wie gesagt, hab ich keine eigene Erfahrungen mit 3 Blatt aber ich zitiere mal aus einem anderen
FPV Forum aus dem 250er Beitrag:

"Bitte vergesst 3 Blatt Props. Sehen schick aus und in der Theorie können sie vielleicht mehr Schub bringen, in der Praxis in dieser Größe und Preislage leider kaum. Die Autoren haben unter zwei dutzend 3 Blatt Props noch keinen gefunden, der besser als sein “Bruder” in 2 Blatt war. Meistens sind sie sogar deutlich schlechter, weniger Schub, mehr Stromverbrauch, klingen übel/lauf unrund und lassen sich prinzipbedingt nur mühsam wuchten. Vielleicht/vermutlich gibt es gute 3 Blatt Props, aber nicht für Multicopter in der Größe 4-9 Zoll."
(Quelle: fpv-community, Autor: jodi2)
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 21:03

ich hab mir mal ein paar bestellt zum Probieren, siehe Anhang.

ich bin gespannt, ich hab mir 3blatt und 2 zweiblatt geordert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 21:42

Da hätte ich dir empfohlen die bei amax in D zu bestellen.
Wenn Gemfan die GFK verstärkten.
Amax geht schnell, ist preiswert und die Versandkosten sind absolut in Ordnung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Sa 26 Sep 2015, 21:48

Mit dem Händler habe ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht ! Morgens bei der Arbeit bestellt und nicht mal 24 Stunden später war der Postbote mit meinen Propeller an der Haus Tür !

Die Regler sind auch klasse !

Hab mir heute auch noch ein paar Propeller zu testen bestellt .

Gruß Ralf
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 27 Sep 2015, 14:01

Wenn das Quad im vorwärtsflug die nase hoch zieht ist dann der Pitch I wert zu niedrig?

oder an welchem wert muss ich dann was stellen?
Ich probiere schon seit zwei tagen da was hinzu bekommen, aber es wird nicht besser.

ich hab nur das gefunden,aber das hilft nicht so richtig, bzw ich versteh es nicht wirklich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Danke und Gruß
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 27 Sep 2015, 14:51

Wenn er sich im Rate mode selber wieder grade stellt während des fluges ist der I wert zu hoch "bin ich der Meinung ".

Bin aber auch nicht der experte ! gute Faustformel , den I wert immer doppelt so hoch wie der P Wert.


Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 896
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 27 Sep 2015, 15:12

Versucht mal Optune
Hier genau beschrieben ab Post #43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hab es noch nicht versucht aber ein Bekannter hat das diese Woche so gemacht und ist total Happy damit
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 27 Sep 2015, 15:13

R.Grum schrieb:
Wenn er sich im Rate mode selber wieder grade stellt während des fluges ist der I wert zu hoch "bin ich der Meinung ".

Bin aber auch nicht der experte ! gute Faustformel , den I wert immer doppelt so hoch wie der P Wert.




Ok schon mal vielen Dank.

Ist es richtig das es dann der Pitch wert ist wenn er über nick zieht im vorwärtsflug?

Danke
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 27 Sep 2015, 19:06

kreids schrieb:
R.Grum schrieb:
Wenn er sich im Rate mode selber wieder grade stellt während des fluges ist der I wert zu hoch "bin ich der Meinung ".

Bin aber auch nicht der experte ! gute Faustformel , den I wert immer doppelt so hoch wie der P Wert.




Ok schon mal vielen Dank.

Ist es richtig das es dann der Pitch wert ist wenn er über nick zieht im vorwärtsflug?

Danke

Pitch ist beim Multicopter Nick, bezogen auf den Heli.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Heute um 00:09

Nach oben Nach unten
 
Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht
» KUGELLAGER Zusammenstellung
» Hobbyking Quadcopter
» Aufbaubericht PegasusP600 / AHF 50
» Turnigy T600-4030, 1400 Kv Brushless.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: