Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Austausch | 
 

 Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 15:58

Bein Cc3d laufen die Motoren nicht gleich an das habe ich nur beim Naze32 gesehen , meiner Meinung nach finde ich das auch nicht so gut wenn die Dinger im Leerlauf laufen wenn er scharf ist .

Hast du denn die Motoren im Setup alle gleich eingestellt mit dem loslaufen oder hast du einen Wert für alle gleich genommen ?
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 16:04

Ich hab den ersten wert bei allen vier eingestellt.

Die Regler 1 und 2 hatten 490 hz und 3 und 4 hatten 50 hz die hsb ich dann manuell auf 490hz gestellt

War das falsch?
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 16:21

Ich meinte in dem Fenster wo man die Motoren auf die mindest Drehzahl einstellt.

Ich kann dir leider grad kein screamshot mach da meine Frau am Laptop Sitz und ihre Sendung schaut!

Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 17:22

meinst du das hier im Bild?

Wie ist meine Empfänger position?
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 17:33

Bei dieser Antennenverlegung denke ich, dass dein Empfänger einfach in Failsafe geht.
Du musst schauen, dass die Antennen irgendwo aus dem Carbon rauskommen.
Auf deinen Bildern sieht es so aus, als ob die im Carbon Rahmen verlaufen.
Die Antennen sehen auch ziemlich kurz aus (Die Bilder sind leider nicht scharf !). Ist das ein diversity Empfänger ?
Versuche die beiden Antennen rechts und links gleich am Rahmen raus zu führen.

Was deine Regler betrifft, hast du nicht den ESC Wizard benutzt ? Ist eigentlich recht einfach die
Regler an zu lernen.
Führe hierfür einfach mal bei Vehicle den Vehicle Wizard auf, überspringe die ersten Punkte bis du zu
den ESCs kommst, dann einfach genau so durchführen wie im Text des Wizard beschrieben.
Bei den ESC musst du noch entscheiden welchen Typ du hast mit/ohne oneshot - schnelle/langsame
dann sollte das passen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 17:38

hier der empfänger, es ist ein ar6210 ohne gehäuse.
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Antennen sind echt sehr kurz.
dann mache ich ihn besser oben drauf oder?

Was ist mit dem Bild von meinem letzten Post ist dort alles in Ordnung?
Wegen dem ungleichem drehen bei vollast.

danke

Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 17:46

kreids schrieb:


Antennen sind echt sehr kurz.
dann mache ich ihn besser oben drauf oder?

Die Antennen würde ich im rechten Winkel einmal rechts und einmal links direkt von der Platine wegführen, ev. mit dünnen Röhrchen, oder einen kleinen Kabelbinder und die Antenne auf diesem Kabelbinder mit etwas
Schrumpfschlauch befestigen
[/quote]

kreids schrieb:

Was ist mit dem Bild von meinem letzten Post ist dort alles in Ordnung?
Wegen dem ungleichem drehen bei vollast.


Das Bild ist ja nicht brauchbar du müsstest einen screenshot von "Output" machen.
Aber wie bereits gesagt, lerne mal die ESCs neu ein mit Hilfe des Wizzards in Open Pilot
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 17:49

Wie von Cluedo schon geschrieben soltest du die Antennen richten. Sehen wirklich schlimm aus so wie die gebogen sind und dann im Carbon.
Würde sie so biegen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und dann so installieren dass sie links und rechts zwischen den Platten rauschauen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 17:59

wizard neu gemacht siehe hier dann output bild
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:00

Ich stimme meinen Vorrednern 100%ig zu!
Gerade bei dem ohnehin nicht allzu zuverlässigen Spektrum-System müssen die Antennen perfekt ausgerichtet sein und sie dürfen auf keinen Fall abgeschirmt sein!
Wegen der Wellenlänge von 12 - 13 cm im 2,4-GHz-Bereich sollte man - wenn irgendwie möglich - mind. soviel Abstand zu allen schirmenden Bauteilen (Metall, CFK) einhalten! Sonst kann es auch ohne direkte Abschirmung Interferenzauslöschungen geben, welche wieder zum Failsafe führen.

Und für echtes Antennendiversity MUSS bei Spektrum sowieso ein Satellit verwendet werden!
Ohne geht es nicht und schon gar nicht in einer Umgebung, die vor ungeplanten Reflektoren und Schirmungen nur so wimmelt!
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:08

kreids schrieb:
wizard neu gemacht siehe hier dann output bild
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />

Du hast den Wizzard wohl nicht korrekt ausgeführt.
Was gibt das für einen Sinn wenn Motor 1 und 2 mit 490 und Motor 3 und 4 mit 50 Hz angesteuert werden ?
Da regeln die ESCs von 1 und 2 ungeheuer schnell und 3 und 4 hinken hinterher, so kann das ja nicht fliegen.
Welche ESCs hast du denn genau und wieviel Hz vertragen die ?

@David
kurz off Topic
Bist du mit der Skyzone zufrieden ? Hast du Vergleich mit der Fatshark Dominator V2 ?
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:11

ich hab ihn ausgeführt!

die esc´s geben auch die töne.


ich hab diese e turbine 12a 2-4s lipo 600hz


dann wird das auch mein problem sein oder?
Das dann das cc3d abschaltet oder?
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:13

kreids schrieb:
meinst du das hier im Bild?

Wie ist meine Empfänger position?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />


Bei dem Fenster würde ich deine Funke soweit mit den Endpunkten spielen so das du minimal 1000 und maximal Wert von 2000 hast.
Nach oben Nach unten
Nico_S_aus_B



Anzahl der Beiträge : 2018
Anmeldedatum : 28.07.11

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:14

kreids schrieb:
dann wird das auch mein problem sein oder?
Das dann das cc3d abschaltet oder?

Worauf beziehst du dich damit? Warum sollte das CC3D abschalten?
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:16

Nico_S_aus_B schrieb:
kreids schrieb:
dann wird das auch mein problem sein oder?
Das dann das cc3d abschaltet oder?

Worauf beziehst du dich damit? Warum sollte das CC3D abschalten?

mit den hz zahlen von den regler.....
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:18

Sorry Kreids meine Aussage von oben mit den HZ Raten stimmt nicht.
Das Bild ist anders zu interpretieren.
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:21

was mir auch gerade aufgefallen ist, der empfänger blinkt.

nach so einem ausfall in der luft hat der empfänger dauerhaft geleuchtet.

Das würde ja für den failsafe sprechen oder?

nur wenn ja, wieso hat der dann trotzdem auf gas reagiert?
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:22

Deine Motoren werden alle mit 490 Hz angesteuert aber was irgendwie fehlt ist der Anlaufpunkt.
Hab mal von meinem ein Screenshot gemacht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Motoren laufen alle bei 1118 an, das fehlt bei dir. Ich denke du musst die Regler neu anlernen und die Anlaufpunkte festlegen
Nach oben Nach unten
R.Grum



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 06.01.14
Alter : 39
Ort : Regesbostel

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:25

Meine rede!

gruß Ralf
Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:26

Schau mal, ESC einlernen ohne den Wizzard zu benutzen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
davidross87



Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 24.11.13
Ort : Linz

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:27

cluedo schrieb:


@David
kurz off Topic
Bist du mit der Skyzone zufrieden ? Hast du Vergleich mit der Fatshark Dominator V2 ?

Ja bin sehr zufrieden. Habe vergleich zur DomV2 und DomHD. Also die HD hat mir gar nicht gefallen da war der Rand für mich unscharf. zwischen V2 und Skyzone ist kein großer Unterschied. Insgesamt gefällt mir das Bild bei der Skyzone besser aber das ist auch Gewohnheit und subjektiv.
Diversity und die 32Ch der Skyzone sind für mich auch ein großer Vorteil.

Bin insgesamt aber sehr zufrieden und kann sie nur empfehlen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:47

ist es so besser?
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]
[img][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:54

Sieht besser aus, ja.
Allerdings ist dein Anlaufwert ziemlich hoch (ich weiss meiner auch) aber die meisten ESCs lassen die Motoren so bei 1060 anlaufen.
Geh mit dem Wert soweit hinunter, dass die Motoren gerade nicht ausgehen dann sollte alles passen
Nach oben Nach unten
kreids



Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 27.05.15

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 18:58

bei 1117 läuft ein motor nicht richtig, also unruhgig.
deshalb hab ich alle auf 1119 gestellt.


wenn empfänger durchgehend leuchtet ist das doch failsafe oder?

Nach oben Nach unten
cluedo



Anzahl der Beiträge : 893
Anmeldedatum : 02.01.12
Alter : 55
Ort : Leutenbach

BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   So 13 Sep 2015, 19:03

Dann lass die Motoreinstellungen so.

Bei Spektrum kann ich dir das nicht sagen, sollte aber in der Anleitung deines Empfängers stehen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht   Heute um 10:36

Nach oben Nach unten
 
Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Quadcopter zusammenstellung und Aufbaubericht
» KUGELLAGER Zusammenstellung
» Hobbyking Quadcopter
» Aufbaubericht PegasusP600 / AHF 50
» Turnigy T600-4030, 1400 Kv Brushless.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: HK Helis im Scalerumpf :: Andere Produkte von Hobbyking :: Quadrocopter-
Gehe zu: